Drei checkit-Filmtipps zum Klimawandel

Der Klimawandel ist ein Problem, das uns leider noch lange begleiten wird. Umso wichtiger ist es, informiert zu bleiben. Deshalb haben wir für euch drei Filmtipps zum Thema.

Der vom Menschen beeinflusste Wandel unseres Weltklimas ist eine große Bedrohung – nicht nur für die Zukunft, schon heute zeigen sich seine Auswirkungen.

Eine unbequeme Wahrheit

Schon vor 14 Jahren machte der amerikanische Politiker Al Gore – er war bis 2000 US-Vizepräsident unter Bill Clinton – den menschgemachten Klimawandel zum Thema. In dem aufsehenerregenden Dokumentarfilm „Eine unbequeme Wahrheit“ widmet sich Gore dem damaligen Stand der Wissenschaft und den Auswirkungen des menschlichen Handels auf die Umwelt. Dabei geht er auf Entwicklungen in der Antarktis, in Alaska oder das Verschwinden des Aralsees in Zentralasien ein.
Beim Sehen des Films sollte man berücksichtigen, dass sich seit der Erscheinung des Films vor eineinhalb Jahrzehnten im Wissen zum Klimawandel viel getan hat. Interessant ist er nicht zuletzt, weil er einer der frühen Filme war, der die Problematik auf populärwissenschaftliche Weise einer breiten Bevölkerung bewusst machte. Eine Szene des Films wurde ein Jahr später im Simpsons Film parodiert.

2017 präsentierte Al Gore die Fortsetzung „Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Unsere Zeit läuft“, in dem er die Politik Trumps und den Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen in den Fokus stellt.

Before the Flood

Seit vielen Jahren engagiert sich Star-Schauspieler Leonardo DiCaprio im Umweltschutz. Im Film „Before the Flood“ führte er 2016 durch eine eineinhalbstündige Reise um den Globus. Von der Eisschmelze Grönlands über die Ölfelder Kanadas und die langen Strände Floridas bis in die Regenwälder Sumatras. Auf seiner Reise führt er Gespräche mit dem damaligen US-Präsidenten Barack Obama, dem damaligen UN-Generalsekretär Ban Ki-moon, Papst Franziskus, Tech-Milliardär und Tesla-Gründer Elon Musk und dem früheren US-Präsidenten Bill Clinton.
„Before the Flood“ widmet sich den Bedrohungen des Klimawandels genauso wie den Möglichkeiten, Schlimmeres abzuwenden.
Der Film endet mit Ausschnitten der berühmten Rede DiCaprios, die er zwei Jahre zuvor vor den Vereinten Nationen in New York City hielt.

This Changes Everything

Die dramatische wie gleichermaßen idealistische Dokumentation „This Changes Everything“ nimmt das Thema aus einem anderen Blickwinkel in Angriff. Aus einer sehr globalisierungskritischen Perspektive wird das Zusammenspiel von Kapitalismus und Klimawandel beleuchtet. Wie wirkt sich unsere Wirtschaft auf den Planeten aus, und wie steht es dabei um die Fairness?
Der Film basiert auf dem Buch „This Changes Everything: Capitalism vs. the Climate“ der Kanadierin Naomi Klein, die im Film die Rolle der Sprecherin übernimmt.
Bei aller dystopischen Bildgewalt der eineinhalbstündigen Protest-Doku steht am Ende die Chance im Zentrum, die Klimakrise für den Wandel hin zu einer fairen Wirtschaftswelt zu nutzen.

 

GEORG ZSIFKOVITS

fyi – for your info

Tipps fürs „Klimafasten“

Greenpeace

Global 2000

Klimafonds

Umweltbundesamt

 

Beitragsbild: Gerd Altmann/Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine noch junge Grazer Band veröffentlicht die erste Single und bald schon das erste Album: Pandoras kleine Schwester lässt grüßen! Vier…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

checkit und spark7 verlosen 5 Billabong-Rucksäcke (aus unserer aktuellen Jugendaktion)! Eigenes Konto? Brauchst du. Mit deiner kostenlosen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die neue Single „Hahnenkamm“ der Band Kahlenberg ist Vorbotin für das zweite Album der Wiener, das im Frühjahr 2021…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Water Rising … eine versunkene Welt Der erste Band dieser Climate-Fiction Water Rising greift weit in eine seltsame Zukunft:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nicht nur mit ihrem Bandprojekt Liberty_C. beschließt die heimische Musikerin Katja Cruz zu wachsen: „Time To Grow“ benennt die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du hast immer leere Taschen?! Dann schau genau hin, was du für mehr „Kohle“ tun kannst. Checkit hat ein paar Tipps punkto Geld…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Rap – frei von Gewalt und Frauenfeindlichkeit? Gibt es schon … irgendwo. Ein Wettbewerb macht sich auf die Suche – und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auch bei checkit gilt das Motto: Es darf gewichtelt werden! Mach mit beim wilden Wichteln und freu dich auf Überraschungspreise. Da…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder*** Auch wenn du in den…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

#Sex mit 14? Ab 14 Jahren bist du sexuell mündig. Du darfst entscheiden, ob, mit wem und wann du Sex haben möchtest. Du darfst allein zur…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter