Abschlussevent der KNAPP SPS-Challenge

Bereits zum 4. Mal veranstaltete KNAPP die SPS-Challenge: 8 Teams von der HTL Kaindorf, HTL Weiz und HTL Bulme Graz-Gösting haben sich der Herausforderung gestellt und präsentierten ihre Ergebnisse einer Fachjury.

In dem gut einsemestrigen Projekt geht es darum, möglichst viele Punkte für die Entwicklung und Programmierung eines Fördertechnikmodells zu erreichen. Die drei besten Teams erhalten Geldpreise. Jedes Mitglied des Siegerteams darf sich zusätzlich über ein Ferialpraktikum bei KNAPP im Sommer 2017 freuen.

Je drei Teams von der HTL Weiz, zwei von der HTBL Kaindorf und drei von der HTL BULME Graz-Gösting zu jeweils vier Schülern beteiligten sich an der heurigen SPS-Challenge. Die Elektrotechniker/innen und Mechatroniker/innen entwickelten eine Steuerung aus FISCHER-Technik-Komponenten und einem SPS Starter Kit für ein Modell mit Arbeitsstationen und einer Fördertechnik mit Transportgut. Beim Abschlussevent präsentierten die Schüler/innen ihre Lösungen einer Fachjury, die nicht nur die eingereichten Modelle, sondern die gesamte Projektphase – beginnend bei der Qualität des Pflichtenhefts, der Visualisierung und Struktur der Bedienung, die Programmkonzeption und -dokumentation bewertete.

HTL WEIZ Siegerteam

Das Siegerteam mit Florian Bauer, Josef Groß, Marcel Nöst, Matthäus Leiner kommt von der HTL Weiz und darf sich zusätzlich zum Gewinn von 1.500 Euro auch auf ein Praktikum im Sommer bei KNAPP in der Produktentwicklung freuen. Dazu gehört auch die Besichtigung einer KNAPP-Logistikanlage im Ausland. Der 2. Platz geht an die HTBL Kaindorf. Den 3. Platz sichert sich die HTBL BULME Graz-Gösting. Sie erhalten Preisgelder in der Höhe von 1.000 und 750 Euro.

Die KNAPP SPS-Challenge ist ein Teamwettbewerb für HTL-Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen. „Die Schüler setzen in 4er-Teams ein vollständiges Entwicklungsprojekt mit direktem Praxisbezug zur Logistik um. Das beinhaltet das Schreiben eines Pflichtenheftes, das Programmieren einer Industriesteuerung und das Präsentieren der Lösung in englischer Sprache“, so Peter Puchwein, Bereichsleiter Innovation bei KNAPP, unter dessen Leitung der SPS-Teamwettbewerb über ein ganzes Semester betreut wurde.

 

fyi – for your info

Knapp AG

 

Beitragsbild: KNAPP AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

In Sachen Jugend steigt der ARBÖ-Steiermark  kräftig aufs Gaspedal. Für den gesetzlich vorgeschriebenen Check – das sogenannte…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Was passiert in der Halbzeit des Jahres und der „Hochzeit“ des Sommers? Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du liebst es, dich zu bewegen und deinen Körper herauszufordern? Dann kannst du dir noch ein paar Tipps und Tricks beim Alpenverein holen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Seid ihr auch schon einmal in der riesigen Trampolinwelt in Kalsdorf bei Graz gewesen und habt eine Menge Spaß gehabt? Checkit hat mit…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wie denkt eigentlich Siri und wie findet mein Staubsauger-Roboter den schnellsten Weg in die Küche? Im Camp für Robotik schaust du hinter…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Canyoning und Schinkengenuss haben wir diesmal mit unserem Freizeitpartner Young Styria anzubieten: ein Angebot für Abenteuerlustige und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Christoph gewann bei unserem checkit-Gewinnspiel Tickets für den Graz-Auftritt inklusive Meet & Greet mit Christina Stürmer. Er war…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wenn eine Zwanzigjährige ein Interview mit einer Nobelpreisträgerin führt, dann ist das entweder ein Wunschtraum – oder Kenne deine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Postrock-Kings God Is An Astronaut aus Irland beehren Graz! Im August spielen sie im Dom im Berg auf. Das wird garantiert eines der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

6.6.-9.9.: Diese magische Zahlenfolge kennzeichnet in der Therme Loipersdorf den Family Summer. Bis 9. September gibt es in Loipersdorf…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter