Alex Beer: „Einfach machen – egal, was andere sagen ”

Alex Beer veröffentlichte im Mai ihren neuen Krimi „Die Rote Frau“. Die gebürtige Österreicherin im checkit-Interview.
Verlag Limes Beer

Cover: Verlag Limes

Ihr neuer Roman spielt im Wien des Jahres 1920. Wieso dieser Schauplatz und diese Zeit?
Alex Beer: Wenn man über Wien spricht, dann oft über den Glanz und die Glorie. Dass es eine Zeit gab, die anders war, wird oft vergessen. Es war sehr düster, sehr heruntergekommen, es gab sehr viel Kriminalität und viele Krankheiten. Es herrschten Wohnungsmangel und Arbeits­losigkeit. Das ist für einen Krimi ein supertolles Setting.

Sie haben bereits in New York und Berlin gelebt. Wieso sind Sie nach Wien zurück­gekommen?
Das Leben in New York war einfach zu teuer, da wäre ich mit dem Geld kein Jahr durch­gekommen. Ich lebe hier in Wien schon ziemlich lange und kenne die Leute, die Mentalität und die Schauplätze.

Wird anderswo mehr oder eher weniger geschrieben als hier?
Ich glaube, dass im angloamerikanischen Raum mehr geschrieben wird. Das liegt wahrscheinlich daran, dass man dort „Creative Writing“ an den Universitäten studieren kann. Man wird dadurch einfach stärker zum Schreiben ermutigt.

Welchen Tipp würden Sie jungen Autorinnen und Autoren geben?
Einfach machen und sich nicht davon abhalten lassen, was andere Leute sagen.

E-Book oder gedrucktes Buch?
Ich bin da sehr altmodisch: gedruckt!

PHILLIPP ANNERER

 

 

fyi – for your info

alex-beer.com

 

 

Beitragsbild: Ian Ehm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das erste Mal im Freundeskreis bei einem Festival oder auf Urlaub? Unter welchen Umständen du ohne Eltern verreisen darfst, hat dir…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Raffael hat sich für checkit den Besen zwischen die Beine geklemmt und Quidditch getestet – den Sport aus den Harry-Potter-Romanen. Wie…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Vor nicht allzu langer Zeit haben wir noch gefragt: Wer ist denn dieser Guido Maria Berger? Heute wissen wir: Das ist der Musiker in…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Wiener Elis Noa veröffentlichten kürzlich ihre erste EP „High“ – mit Electronic und Art-Pop. checkit verlost 5…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Phillipp ist Festival-erprobt: Deshalb hat er für euch die ultimativen Tipps parat. Daran solltet ihr unbedingt denken, wenn ihr…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine liebenswerte Coming-of-Age-Story kommt demnächst ins Kino: Hol dir checkit-Gratistickets. Der 17-jährige Simon hat zwei Probleme:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Deine ersten Schritte zum Du. Erstes Date. Lisa trifft sich mit Erol. Sie ist richtig nervös. „Ganz normal, kenn ich“, meint ihre…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du kannst deine Lieblingsfilme Wort für Wort mitsprechen oder ganze Szenen nachspielen? Dann bist du beim Movieoke Award 2018 golrichtig!…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Checkit und spark7 verlosen jetzt 5 x 20-Euro-spark7-Gutscheinkarte plus Billabong-Rucksack! Wenn zwei starke Jugendkarten etwas gemeinsam…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder**** Was willst du zuerst?…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter