Alex Beer: „Einfach machen – egal, was andere sagen ”

Alex Beer veröffentlichte im Mai ihren neuen Krimi „Die Rote Frau“. Die gebürtige Österreicherin im checkit-Interview.
Verlag Limes Beer

Cover: Verlag Limes

Ihr neuer Roman spielt im Wien des Jahres 1920. Wieso dieser Schauplatz und diese Zeit?
Alex Beer: Wenn man über Wien spricht, dann oft über den Glanz und die Glorie. Dass es eine Zeit gab, die anders war, wird oft vergessen. Es war sehr düster, sehr heruntergekommen, es gab sehr viel Kriminalität und viele Krankheiten. Es herrschten Wohnungsmangel und Arbeits­losigkeit. Das ist für einen Krimi ein supertolles Setting.

Sie haben bereits in New York und Berlin gelebt. Wieso sind Sie nach Wien zurück­gekommen?
Das Leben in New York war einfach zu teuer, da wäre ich mit dem Geld kein Jahr durch­gekommen. Ich lebe hier in Wien schon ziemlich lange und kenne die Leute, die Mentalität und die Schauplätze.

Wird anderswo mehr oder eher weniger geschrieben als hier?
Ich glaube, dass im angloamerikanischen Raum mehr geschrieben wird. Das liegt wahrscheinlich daran, dass man dort „Creative Writing“ an den Universitäten studieren kann. Man wird dadurch einfach stärker zum Schreiben ermutigt.

Welchen Tipp würden Sie jungen Autorinnen und Autoren geben?
Einfach machen und sich nicht davon abhalten lassen, was andere Leute sagen.

E-Book oder gedrucktes Buch?
Ich bin da sehr altmodisch: gedruckt!

PHILLIPP ANNERER

 

 

fyi – for your info

alex-beer.com

 

 

Beitragsbild: Ian Ehm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Im Juli feiert ein neues Festival seine Premiere. Rock in Graz bringt einige große Namen des Hard Rock und Metal auf das Freigelände der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Gemeinnützige Organisationen können jetzt ein Mädchenprojekt mit guter finanzieller Starthilfe auf die Beine stellen. Die Hil-Foundation…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Jugendliche von 14 bis 16 Jahren und Eltern Jugendlicher werden vom Land Steiermark zur Umfrage gebeten. Thema ist das neue Jugendgesetz.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ausnahmezustand Mari ist eine erfolgreiche Influencerin, doch ein tiefgreifendes Ereignis wirft sie aus dieser oberflächlichen Welt. Sie…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mädchen-WG Jolina Marie Ledl ist bekannt aus der Mädchen-WG des TV-Senders KiKA und ist eine erfolgreiche Influencerin auf Instagram mit…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nichts ist, wie es scheint In diesem Thriller erwacht Manuel in einem Raum und hat keine Ahnung, wer er ist, und wie er hierher kam. Nur…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Da gibt‘s eine Menge Falsch-Info und Missverständnisse! Hanna Rohn und Thomas Seidl räumen mit den häufigsten Sex-Mythen auf. Bist du…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mutig anders 2018 wurde das Buch des jungen Autors Ben Brooks als „Children’s Book of the Year“ beim Britischen National Book…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Action und Spannung Mit acht anderen Jugendlichen kommt der 15-jährige Fabiu im Londoner Tunnelsystem verwirrt zu Bewusstsein. Sie kennen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Einen unglaublichen Weg von Tansania über Osttirol bis Graz hat Sturms Jungstar Michael Lema hinter sich. Jetzt unterstützt er…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter