Alex Beer: „Einfach machen – egal, was andere sagen ”

Alex Beer veröffentlichte im Mai ihren neuen Krimi „Die Rote Frau“. Die gebürtige Österreicherin im checkit-Interview.
Verlag Limes Beer

Cover: Verlag Limes

Ihr neuer Roman spielt im Wien des Jahres 1920. Wieso dieser Schauplatz und diese Zeit?
Alex Beer: Wenn man über Wien spricht, dann oft über den Glanz und die Glorie. Dass es eine Zeit gab, die anders war, wird oft vergessen. Es war sehr düster, sehr heruntergekommen, es gab sehr viel Kriminalität und viele Krankheiten. Es herrschten Wohnungsmangel und Arbeits­losigkeit. Das ist für einen Krimi ein supertolles Setting.

Sie haben bereits in New York und Berlin gelebt. Wieso sind Sie nach Wien zurück­gekommen?
Das Leben in New York war einfach zu teuer, da wäre ich mit dem Geld kein Jahr durch­gekommen. Ich lebe hier in Wien schon ziemlich lange und kenne die Leute, die Mentalität und die Schauplätze.

Wird anderswo mehr oder eher weniger geschrieben als hier?
Ich glaube, dass im angloamerikanischen Raum mehr geschrieben wird. Das liegt wahrscheinlich daran, dass man dort „Creative Writing“ an den Universitäten studieren kann. Man wird dadurch einfach stärker zum Schreiben ermutigt.

Welchen Tipp würden Sie jungen Autorinnen und Autoren geben?
Einfach machen und sich nicht davon abhalten lassen, was andere Leute sagen.

E-Book oder gedrucktes Buch?
Ich bin da sehr altmodisch: gedruckt!

PHILLIPP ANNERER

 

 

fyi – for your info

alex-beer.com

 

 

Beitragsbild: Ian Ehm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du brauchst dringend Abwechslung in der Freizeit? Dann freu dich auf unsere Mega-Preise im diesjährigen Adventkalender. Hinter jeder Tür…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nach sieben Studioalben legt Clara Luzia nun eine EP vor mit Coverversionen + einem eigenen Lied. Wir verlosen eine EP! Zahlreiche Touren im…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder**** Eine gefühlvolle Zeit…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

„Wenn Sie nicht in die Bibliothek kommen können, kommen eben die Autorinnen und Autoren zu Ihnen!“ Und das ermöglicht die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ethnofantasy-Trilogie Die Göttinnen von Otera ist der erste Band einer Ethnofantasy-Trilogie und das allererste Buch von Namina Forna,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

CONTRA: SIDONIE SAGMEISTER* Was ist dein bestes Weihnachtsgeschenk? 50 Euro wohl nicht. Was ist das beste Weihnachtsgeschenk, das du jemals…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

So gibt‘s Abwechslung nicht nur an den Weihnachtsfeiertagen: vier Spiele für dich und deinen Freundeskreis. Bottle – ein Spiel aus…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

checkit und spark7 verlosen 6 x 1 Gramm Goldbarren und es gibt für alle, die ein Jugendkonto eröffnen, einen 20-Euro-Gutschein!…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Neue Spiele von Ravensburger machen gute Laune: der Silvester-Sketch-Klassiker „Dinner for One“ und die Disney-Spielerweiterung…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zwei sehr unterschiedliche Streifen versprechen viel Spaß, aber auch viel Spannung im Kino – sobald es wieder geöffnet hat ……

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter