Alligatoah – Das Interview vorm Graz-Gig

Der deutsche Rapper, DJ und Produzent Alligatoah besuchte mit seinem neuen Album im März Graz. Wir haben mit ihm vor dem Gig geplaudert.

Alligatoah, du hast mit „Musik ist keine Lösung“ ein neues Album am Start – wo siehst du die größten Unterschiede zum erfolgreichen Vorgänger „Triebwerke“?

Alligatoah:  Bei „Triebwerke“ waren die Hauptthemen Liebe und Beziehungen zwischen Menschen. Auf „Musik ist keine Lösung“ geht es in erster Linie um gesellschaftliche Zusammenhänge und um Fragen des menschlichen Zusammenlebens in Systemen und gemeinsamen Gefügen.

Du bist bekannt dafür, dass du dir kein ein Blatt vor den Mund nimmst und dabei deine State­ments recht interessant in kleinen Geschichten verpackst …

Ja. Danke… (lacht) Ich nehm mir kein Blatt vor den Mund. Das wäre auch Blödsinn, weil dann ist die Akustik ja nicht so gut … Ich versuche außerdem, alles so zu sagen, wie ich es sagen möchte. Das bedeutet auch so zu sprechen, dass es manchmal drastisch wirkt und Leute vor den Kopf stoßen kann.

Du machst im eigenen Studio deine Platten im Alleingang. Warum?

Ich schätze die Arbeit alleine sehr. Ich hab das schon früh gemerkt, dass ich ein Solo-Artist bin, ein Einzelgänger, jemand, der sich zum Kreativsein am besten ganz zurückzieht. Ich bin außerdem relativ vorsichtig – wenn ich Ideen ausarbeite und wenn mir da jemand auf die Finger schaut, bin ich eventuell zu vorsichtig und das soll mich nicht bremsen.

Live hast du aber Musiker mit auf der Bühne. Worauf dürfen wir uns bei deinem Graz-Konzert freuen?

Auf eine großartige musikalische Umsetzung der Songs durch meine Band. Aber nicht nur das – ich habe auch immer Wert darauf gelegt, dass Alligatoah als Gesamtprojekt auch was fürs Auge ist. Man darf sich auf Kostüme und Kostümwechsel freuen und auf den einen oder anderen Schenkelklopfer. Man kann sich darauf gefasst machen, dass auf der Bühne von allen vorhandenen Parteien alles gegeben wird.

Beitragsbild: Sebastian Harting

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Im Zuge ihrer „Seite an Seite“-Tour rocken CHRISTINA STÜRMER & Support Soolo am 11. Mai die Grazer Kasematten Bühnen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Stahlharte Profis füttern fremde Katzen: Zum neuen TaO-Theaterstück kannst du mit der checkit.card gratis eine Begleitperson mitbringen!…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du hast es satt, mit Halbwissen, Falschinformationen und geschönten Bildern, Infos und News gefüttert zu werden? Nur: Was stimmt, was sind…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Checkit + SK STURM machen monatlich gemeinsame Sache! Wir verlosen wir 500 Tickets für das Spiel am 6. Mai! Für das Heimspiel SK Sturm…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Seid ihr auch schon einmal in der riesigen Trampolinwelt in Kalsdorf bei Graz gewesen und habt eine Menge Spaß gehabt? Wir freuen uns…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Checkit + Therme Loipersdorf eröffnen wieder neue Gewinnspiel-Runden – es gibt monatlich Tageseintritte zu gewinnen! Badespaß,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Dein Kleiderschrank ist voll und du findest trotzdem nichts Passendes anzuziehen und sehnst dich nach frischen Frühlingsklamotten?…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Jeden Monat aufs Neue hast du die Chance, dir ein topaktuelles Buch – mit etwas Glück GRATIS – für dein Bücherregal zu…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Hol dir mit checkit + JUFA wieder ein gratis Wochenende für zwei! Entspannung, Sport, Spaß, Erholung und Auszeit mit der Familie oder mit…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Es ist wieder Popcorn-Time: 5 x 2 Tickets fürs UCI ANNENHOFKINO GRAZ zu gewinnen. Checkit + UCI Annenhofkino Graz sind auch in der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter