Ausgezeichnete Spiele

Flieg mit The Crew und vergiss nicht auf die Pictures: Ein kleiner Überblick über die preisgekrönten Spiele 2020.
Die Crew

Die Crew | Foto: Kosmos

Die Crew – Kennerspiel des Jahres

In diesem Jahr wurde das Spiel Pictures von Daniela und Christian Stöhr (PD-Verlag, illustriert von Dominik Mayer) mit dem begehrten Kritikerpreis „Spiel des Jahres“ ausgezeichnet. Allein das wunderschöne Spielmaterial ist genug Motivation, das Spiel zu probieren. 3 bis 5 Spieler/innen versuchen mit ihrem Spielmaterial (verschiedene Sets, z.B. Steine, Schnüre, Stöcke …) ein geheim zugeteiltes Foto nachzubauen; danach wird geraten, wer welches Foto nachgebildet hat. Und da gibt es dann genug Platz für Diskussionen und Erklärungen des eigenen Kunstwerks, die  Punktewertung läuft so nebenbei mit. Kurz: Ein Spiel für kreative Menschen ab ca. 8 Jahren, aber genauso auch für solche, die sich nicht unbedingt als kreativ bezeichnen. Kurze Regel, leichter Einstieg, großer Spielspaß und jede Spielpartie ist anders.

Smart 10

Smart 10 | Foto: Piatnik

Smart 10 – Spiel der Spiele

Den Preis „Kennerspiel des Jahres“ erhielt Die Crew von Thomas Sing (Kosmos, illustriert von Marco Armbruster), ein kooperatives Stichspiel für 3 bis 5 Spieler/inne ab 10 Jahren, zusätzlich mit einer 2-Personen-Variante. Die Mitspieler/innen bilden eine Raumschiff-Crew, die zum neunten Planeten am Rand des Sonnensystems unterwegs ist – doch dabei warten natürlich Herausforderungen, die immer komplexer werden (50 Missionen). Alle versuchen gemeinsam, die Ziele zu erreichen, aber das ist gar nicht so leicht, denn die Kommunikation untereinander (z. B. über die eigene Kartenhand) ist stark eingeschränkt. Nur mit Teamwork und Planung wird die Crew den Planeten erreichen …

Speedy Roll

Speedy Roll | Foto: Piatnik

Speedy Roll – Kinderspiel des Jahres

Wem schon der Kopf raucht vor lauter Kreativät und Taktik, dem sei das „Kinderspiel des Jahres“ ans Herz gelegt: Speedy Roll (verlegt von Piatnik, erfunden von Urtis Šulinskas). Dieses Spiel mit dem lustigen Igel (Fusselball, der Äpfel, Pilze und Blätter einsammelt) lässt sich sowohl kooperativ als auch gegeneinander spielen. Ein wenig Geschicklichkeit beim Rollen des Igels kann nicht schaden, so sammelt das putzige Tierchen mehr Dinge auf und kommt schneller voran – schließlich ist ihm der Fuchs auf den Fersen. An diesem Spiel, gedacht für 1 bis 4 Spieler/innen ab 4 Jahren, haben aber nicht nur Kinder ihre Freude, auch die Großen lassen gerne den Igel rollen. Und wem das zu leicht ist: einfach die Varianten für Fortgeschrittene probieren.

Pictures

Pictures | Foto: PD-Verlag

Pictures – Spiel des Jahres

Weiters erwähnenswert ist der Österreichische Spielepreis der Wiener Spieleakademie e. V., der seit 2000 das „Spiel der Spiele“ kürt. Diese interessante Auszeichnung hat heuer das Spiel Smart 10 von Piatnik gewonnen, entwickelt von den Spieleautoren Arno Steinwender und Christoph Reiser. Smart 10 ist ein etwas anderes Quizspiel; mit der innovativen Spielidee und den unterschiedlichen Frageformaten (klassische Wissensfragen, wahr oder falsch? Welche Farbe? Nach der richtigen Reihenfolge sortieren) werden auch Quizmuffel angesprochen. Noch dazu ist alles in einer reisetauglichen Box.

 fyi – for your information

Alle diese Spiele u.v.m. können bei Ludovico kostenlos ausprobiert bzw. gegen geringe Gebühr entliehen werden.

Karmeliterplatz 2, Graz

ludovico.at

Beitragsbild: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Koko hat die neuen Smartphones von BLU unter die Lupe genommen. Er fand jedenfalls keinerlei Grund, um trübsinnig zu werden … Neue…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Am 29. Jänner wird der internationale Puzzletag gefeiert – feierst du mit? Wohl ganz sicher, wenn du ein Puzzle gewinnst! Der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine noch junge Grazer Band veröffentlicht die erste Single und bald schon das erste Album: Pandoras kleine Schwester lässt grüßen! Vier…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

checkit und spark7 verlosen 5 Billabong-Rucksäcke (aus unserer aktuellen Jugendaktion)! Eigenes Konto? Brauchst du. Mit deiner kostenlosen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die neue Single „Hahnenkamm“ der Band Kahlenberg ist Vorbotin für das zweite Album der Wiener, das im Frühjahr 2021…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Water Rising … eine versunkene Welt Der erste Band dieser Climate-Fiction Water Rising greift weit in eine seltsame Zukunft:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nicht nur mit ihrem Bandprojekt Liberty_C. beschließt die heimische Musikerin Katja Cruz zu wachsen: „Time To Grow“ benennt die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du hast immer leere Taschen?! Dann schau genau hin, was du für mehr „Kohle“ tun kannst. Checkit hat ein paar Tipps punkto Geld…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Rap – frei von Gewalt und Frauenfeindlichkeit? Gibt es schon … irgendwo. Ein Wettbewerb macht sich auf die Suche – und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auch bei checkit gilt das Motto: Es darf gewichtelt werden! Mach mit beim wilden Wichteln und freu dich auf Überraschungspreise. Da…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter