Buch- und Gewinntipp: Der Zwillingscode

Zwillingscode

Der Zwillingscode | Cover: Verlag Loewe

Faszinierender Blick in ein Zukunftsszenario

Was passiert, wenn die Dinge, die wir erschaffen, uns gar nicht mehr brauchen …? 
Vincent ist siebzehn, lebt mit seinem Vater zusammen und hat keine Chance auf ein Studium, denn sein Sozialpunktestand ist sehr niedrig. Der niedrige Status hat auch zur Folge, dass die beiden einfach so aus ihrem Zuhause geworfen werden können – und das droht den beiden, weil ihr Viertel ein Upgrade erhält. 

Das will Vincent verhindern und er sucht Hilfe – er spricht jemanden an, den er bei seiner heimlichen, illegalen Nebentätigkeit – er repariert die mechanischen Haustiere der Firma Copypet – kennenlernt. Er findet in eine virtuelle Welt, in eine Zwillingswelt, wo alle Gegenstände ihr digitales Leben führen. In dieser Zwillingswelt aber liegt ein Code verborgen, den Vincent finden muss … 

Die Autorin Margit Ruile führt in eine Welt, in der die digitalen Zwillinge unserer Maschinen und Alltagsgegenstände miteinander vernetzt sind zu einer gigantischen K.I. Das Buch wirft unter anderem die Frage auf, wann wir von den Mächten, die wir erfunden haben, um unser Leben zu erleichtern, beherrscht werden (könnten) und wie weit die künstliche Intelligenz gehen darf. Ein spannender Thriller mit einem außergewöhnlichen Zukunftsszenario.

 

DEIN CHECKIT-TEAM

Margit Ruile: Der Zwillingscode, Verlag Loewe
320 Seiten, ab 14 Jahre 

MAIL + WIN

Wir verlosen das Buch! Schick uns einfach eine Mail an info@checkit.at mit Betreff „ZWILLINGSCODE“; vergiss nicht, Name und Adresse anzuführen.  

fyi – for your info

Die Autorin

 

Beitragsbild: Loewe Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 17-jährige Berni und will dich im grauen Corona-Alltag unterhalten und inspirieren. Vielleicht hast…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Mehr Licht, längere Tage und Sport im…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zum Weltfrauentag veröffentlicht LIBERTY_C. einen Song, der die Freiheit der Frau in den Mittelpunkt stellt. „Free to be me“…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zwei Nominierungen für Simon Windischs Inszenierung „Konrad“ beim Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum STELLA. Die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit einer speziellen checkit-Frühlingsaktion könnt ihr euch auf dem Salzstiegl so richtig auspowern, denn ab 16. April ist dort Action…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine steirische Rock-Ikone, die sich in die Musikgeschichte geschrieben hat, verlässt die Bühne. Doch davor stellt sich Opus nochmal ins…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit dem Moon Spinner kriegst du den Dreh raus: Gewinn einen der neuen Ravensburger-Brainteaser! Der Moon Spinner ist ein verblüffender,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zum ihrem 25-jährigen Bandjubiläum verschenkt die Grazer Band Facelift ein Package voll grandioser Rockmusik … und hat…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Bald ist es wieder so weit! Der Frühling ist auf dem Weg und es ist wieder Zeit für Outdoor-Sport. Falls ihr euch noch nicht sicher seid,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Alles digital? Wenn es stimmen würde, dass man viereckige Augen bekommt, wenn man zu lange auf einen Bildschirm starrt, dann würden wir…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter