Buchtipp: How To Be A Girl

Selbst ist das Mädchen!

„Sei stark und wild und wunderbar!“, forderte schon Pippi Langstrumpf auf. Und viele Mädchen und junge Frauen wollen genau das sein – mit rosa Schleifen im Haar oder auch silbernen. Wie frei sind Mädchen heute in der Gesellschaft? Welche ungeschriebenen Gesetze zwängen Mädels in Schubladen, lassen sie Entscheidungen treffen, die sie selbst unfrei machen? Und wie kann man dem entkommen und ein selbstbestimmtes Leben nach eigenen Vorstellungen führen?

Verlag Gabriel Mädchen

Cover: Verlag Gabriel

Julia Korbik ist diesen Fragen und noch vielen mehr nachgegangen und hat ein großartiges Buch für die Mädchen unserer Zeit geschrieben. Das Buch How To Be A Girl ist ein super sympathischer Wegweiser und Ratgeber, es stellt Frauen vor, die große Vorbildwirkung haben und wichtige Schritte für die Freiheit aller Frauen gesetzt haben, es macht Lust auf Selberdenken, Selbstentscheiden, es macht Mut, Gerechtigkeit einzufordern, wenn du Ungerechtigkeit ortest. Wusstest du etwa, dass nach wie vor deutsche Frauen (und in Österreich werden die Zahlen ähnlich sein) 60 Prozent mehr Zeit mit unbezahlter Hausarbeit verbringen als Männer – auch, wenn sie selbst erwerbstätig sind? Warum?! Weil Frauen Hausarbeit lieben, oder weil das die Gesellschaft wie selbstverständlich von ihnen erwartet? Frag mal in eine Frauenrunde und überlege dir, ob du als erwachsene Frau deine Freizeit mit Badputzen verbringen willst, während dein Ehemann auf der Couch deine von dir gebackene Pizza genießt …  Oder wusstest du, dass die Hälfte der Frauen in Europa mindestens eine Form der sexuellen Belästigung erfahren hat? (laut Agentur  der Europäischen Union für Grundrechte, 2014).

Self care, Mode, Sexualität, Körperideale, Konsum … diese und noch viel mehr wichtiger Themen in der heutigen Zeit werden in diesem Buch in einem locker lesbaren Ton angesprochen. Selbst denken, ist die Devise – du DARFST selbst denken und dir überlegen, wie du selbst leben willst und wie du diesen deinen Weg beschreitest. Ein sehr spannendes Buch, ein inspirierendes Buch voll mit Wissen und Weisheit für alle stolzen Mädchen dieser Welt.

DEIN CHECKIT-TEAM

Julia Korbik: How To Be A Girl, Verlag Gabriel

 

fyi – for your info

Die Autorin Julia Korbik

 

Beitragsbild: Verlag Gabriel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Frische Musik, eine klare Stimme und Gedanken zum Leben: Hör rein in die Musikwelt von Anna-Fay; wir verlosen 5 CDs! „Leb den…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

„Lernbuddy“ ist ein Projekt, welches vom Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz gefördert…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auf ihrem ersten Trip durch Graz und ganz Österreich machen Berni und Larissa als checkit-Sommerscouts direkt eine Zeitreise. Fun in Graz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine kurze Graz-Umfrage ermittelt jetzt unter Jugendlichen, was sie in der Landeshauptstadt mögen oder vermissen. Mach mit und sag deine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wie in Teil 1 angekündigt, findest du hier Teil 2 unser Musik-Tipps. Klick dich durch und hör einfach mal rein! Vielleicht ist was für…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

In unseren Musik-Tipps haben wir eine Sammlung an neu erschienenen Songs für dich erstellt. Hör am besten selbst rein und lass dich…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Larissa und Berni, die checkit-Sommerscouts, erkunden auch diesen Sommer wieder ihr Heimatbundesland: die wunderschöne Steiermark. In…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 18-jährige Berni. Diesmal nimmt sie uns auf einen Kurztrip mit nach Wien. Sie rettet Essen vor dem…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Tournee des Künstlers ALF POIER mit seinem „politischsten Kabarettprogramm“ (Eigendefinition) „Humor im Hemd“ geht…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ein innovatives Lebensmittelreinigungsgerät, ein abbaubarer Einwegbecher und eine modulare Bankfiliale? So etwas gibt es? Ja richtig…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter