Buchtipp: Scheiße bauen: sehr gut

Nicht normal?!

Buchtipp Verlag ThienemannPaul ist ein sehr fauler Schüler. Natürlich war er auch zu faul, um sich um ein Schnupperpraktikum zu kümmern, so bekommt er einen Platz in einer Sonderschule am anderen Ende der Stadt zugewiesen. Darauf hat er gar keinen Bock. Gemäß seiner Manieren kommt er schon am ersten Tag eine Viertelstunde zu spät. Am liebsten würde er sich die Arbeit zwischen den Sonderschülern als Praktikant ersparen – und als er für Per, den neuen Mitschüler, gehalten wird, ergibt sich für ihn die Chance, die drei Wochen ohne Anstrengung hinter sich zu bringen.

Der Hausmeister erteilt ihm eine Aufgabe, die ihn in der ersten Stunde schon ins Schwitzen bringt, doch er hat Glück und er spielt weiter den verwirrten Per, um zwischen all den anderen schiefen Gestalten nicht als normal abgestempelt zu werden. Angst aufzufliegen hat er trotzdem. Ob es auffällig ist, dass der Praktikant Paul nicht erscheint, denn selbst auf einer Sonderschule bekommt man dafür Ärger, oder?

Als Jugendlicher kann man sich in die Position von Paul gut hineinversetzen, da man ungefähr im gleichen Alter ist und eine ähnliche Denkweise hat. Die kurzen Sätze, die im Comicstil gehalten sind, lassen es sich so anfühlen, als ob du mittendrin wärst. Der Text ist fesselnd und sehr amüsant geschrieben.

Tobias Steinfeld: Scheiße bauen: sehr gut. 272 Seiten, Verlag Thienemann

KONSTANTIN KOPETER

 

Beitragsbild: Verlag Thienemann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ein Klavier, die geniale Pianistin Megumi Otsuka und ihre neue CD: das beste Rezept für dich zum Runterkommen. Wir verlosen 3 CDs! Sie ist…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Koko hat die neuen Smartphones von BLU unter die Lupe genommen. Er fand jedenfalls keinerlei Grund, um trübsinnig zu werden … Neue…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Hannelunder … what? Die Wiener Band veröffentlich mit Animals & Beasts ihr Debutalbum als zwei EPs. Wir dürfen es für…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Faszinierender Blick in ein Zukunftsszenario Was passiert, wenn die Dinge, die wir erschaffen, uns gar nicht mehr brauchen …?…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Am 29. Jänner wird der internationale Puzzletag gefeiert – feierst du mit? Wohl ganz sicher, wenn du ein Puzzle gewinnst! Der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine noch junge Grazer Band veröffentlicht die erste Single und bald schon das erste Album: Pandoras kleine Schwester lässt grüßen! Vier…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

checkit und spark7 verlosen 5 Billabong-Rucksäcke (aus unserer aktuellen Jugendaktion)! Eigenes Konto? Brauchst du. Mit deiner kostenlosen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die neue Single „Hahnenkamm“ der Band Kahlenberg ist Vorbotin für das zweite Album der Wiener, das im Frühjahr 2021…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Water Rising … eine versunkene Welt Der erste Band dieser Climate-Fiction Water Rising greift weit in eine seltsame Zukunft:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nicht nur mit ihrem Bandprojekt Liberty_C. beschließt die heimische Musikerin Katja Cruz zu wachsen: „Time To Grow“ benennt die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter