Zeigt den Männern, wo der Hammer hängt: DJane Tanja Roxx

Von Wien über Berlin bis nach Miami: Mit ihrem House-Sound „roxxt“ die Grazerin Tanja Hammer die Clubs. Zwischen lauten Partynächten und viel Arbeit will die 25-jährige DJANE im Herbst ihre beiden Wirtschaftsstudien abschließen. Marie von der checkit.jugendredaktion sprach mit ihr.

Wirtschaftsstudentin, DJane und Producerin – wie kam´s dazu?
Tanja: Als ich 2010 an der WU Wien zu studieren angefangen habe, wollte ich Anwältin werden. Dann habe ich gemerkt, dass meine Interessen vielseitiger sind, habe 2012 zusätzlich Internationale Betriebswirtschaftslehre inskribiert und als DJane Fuß gefasst.

Warum DJane? Wie sahen deine ersten Schritte aus?
Musik hat immer schon eine wichtige Rolle in meinem Leben gespielt. Mit sechs habe ich am Konservatorium in Graz mit Geigenunterricht angefangen, später kam das theoretische Musikstudium dazu. Als Teen­ager war ich fasziniert von den Club-DJs, und seitdem mir mein Freund 2011 das Auflegen gelernt hat, kann ich die Finger nicht mehr davon lassen.

Mittlerweile legst du weltweit auf. Wie ging das so rasch?
Leidenschaft!

Ein schwieriges Business für Mädchen?
Die DJ-Szene ist zwar stark männerdominiert, aber mittlerweile trauen sich auch mehr Mädels an das Ding ran.

Was sind die besten Aspekte als DJane?
Die Energie der Crowd und die Happy Faces.

Welche Musik legst du auf?
Ich liebe House und lege von Deep-,Tech-, Club-, Progressive- bis hin zu Electro-House und EDM auf. Es muss zum Moment und zur Stimmung passen. Ich mag keine Eintönigkeit.

„Ich liebe Kryder. Er hat definitiv seinen eigenen Sound.“

Welche „Tools“ brauchst du dafür?
USB-Stick, Kopfhörer, mindes­tens zwei CD-Player, Mischpult. That’s it.

Deine Lieblings-DJs?
Ich liebe Kryder. Er hat definitiv seinen eigenen Sound. Und ich bin Fan von Tom Staar.

Was hörst du privat? Auch deine eigenen Mixes?
Neben House auch mal Klassik, alten Hip-Hop, Rap, Rock und ja, auch meine eigenen Songs. Ich laufe super gern zu meinem Mix #eatsleeproxxrepeat. Der ist übrigens in meiner Soundcloud zu finden.

Du kommst viel herum in der Welt. Wo sind die Party­tiger zu Hause?
Jede Location hat ihr eigenes Flair. Persönlich liebe ich die USA, Italien und Spanien.

TanjaRoxx_Live01_PRINT_StefanModl

Tanja dreht ihre Laufrunden auch gerne zu ihren eigenen Mixes. Fotos: Stefan Modl

Wie kann man sich deinen Alltag als DJane vorstellen?
Office- und Studio-Work – Musik­produktion, Media-Content, E-Mails, Booking­-
­koordination und Social-Media-Betreuung. Am Weekend geht’s an die Decks.

Ich stelle mir lange Partynächte vor, Schlafentzug inklusive. Wie anstrengend ist der Job? Wie regenerierst du dich?
Einteilungssache. Ich treibe Sport, ernähre mich bewusst, trinke viel Wasser, gönne mir mal eine Maske, Make-up- und Styling-Auszeiten.

Was macht deiner Meinung nach eine gute DJane aus?
Leidenschaft und Authentizität.

Wo und wann können wir dich auf der Bühne hören und sehen?
Am 21. November in Berlin, am 5. Dezember in Wels – weitere Termine gibt’s auf meiner Homepage!

MARIE MAYER

INFO

Termine und Roxx-Sound auf:
www.tanjaroxx.com

Noch mehr davon auf:
www.soundcloud.com/tanjaroxx

 

Fotos: Stefan Modl

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zwei Kultserien des vergangenen Jahrhunderts – Der Prinz von Bel-Air und Knight Rider – kehren demnächst auf die Bildschirme…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Lehrlinge können das Top-Ticket für die Steiermark ab sofort online und ohne Ausfüllen eines Bestellformulars im Online-Shop der Graz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Alle in und um Trofaiach profitieren jetzt noch mehr von der checkit.card. Denn die checkit-Partner geben einiges günstiger, wenn du…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Na sicher – das checkit.magazin fliegt auch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unsere Ferien-Scouts Berni und Maria sammeln in ihrer letzten Sommerstory gleich mehrere Ausflugstipps für eine richtig coole Freizeit.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Brandneues aus Graz: Ahnkl wartet mit Feelgood-Reggae-Music made in Jamaika auf und bringt mit dem Hit-Song „Baby don’t“ seine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Gratis im Thermenresort Loipersdorf mit Speed runterrutschen? Gecheckt! Bei unserem Gewinnspiel hast du in jedem Monat die Chance dazu. Lust…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die neuen Streifen lassen keinen Zweifel aufkommen: Hier stehen Tempo und Action im Mittelpunkt. Genieße das Kino im Herbat mit Popcorn und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit den regionalen Jugendmanagements hat es sich die Steiermark zum Ziel gemacht, den Bedürfnissen junger Menschen im Alltag gerechter zu…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Bei der „Einfach weg“-Messe von LOGO in Graz kannst du dir bei jungen erfahrenen Reisenden Tipps holen. Jede Reise beginnt…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter