eBundesliga: Die Controller glühten!

Philipp Gutmann von SK Sturm ist eBundesliga-Vizemeister.

So richtig zur Sache ging es in der Wiener Expedithalle im Rahmen des eBundes­liga-Finalwochenendes im Februar! Für den SK Sturm, im Teamfinale auf Rang sechs gelandet, hatte den Vizemeistertitel im Einzel Philipp Gutmann Grund zum Jubeln.

Bester „Schwoazer“

Als bester „Schwoazer“ des Teamfinales vertrat Philipp „philsks1909“ Gutmann die Grazer im Einzelfinale. Im 16 Spieler großen Teilnehmerfeld musste er kurz vor dem Finale gegen Adam Mahmoud vom TSV Prolactal Hartberg zwar sein erstes Gegentor hinnehmen, durfte sich am Ende (0:0/2:1) aber über den Einzug in das Endspiel freuen. Dann die Traumbegegnung mit Marcel Holy vom FK Austria Wien: Dabei unterlag Philipp mit dem Gesamtscore von 2:5. „Wenn ich es jemandem gönne, dann Marcel. Den Teambewerb habe ich ja im ersten Jahr schon gewinnen können, natürlich möchte ich auch den Einzelbewerb einmal gewinnen“, meinte Gutmann un­mittelbar nach dem Schlusspfiff.

Platz sechs im Team

Einen Tag davor fand das Teamfinale statt. In der Premierensaison des Bewerbs gab es für die Grazer den Titel, in der zweiten Spielzeit mit Rang acht einen Platz in der unteren Tabellenregion. Knapp in der besseren Hälfte landete das eSports-Team des SK Sturm powered by Energie Steiermark beim Team­finale in der aktuellen dritten Saison. Ange­führt von Kapitän Philipp „philsks1909“ Gutmann belegten die Schwarz-Weißen mit Mark Gruber, Josef Rehrl, Marcel Martinelli, Marco Ulz und Franz Heufler (Ersatzspieler) den sechsten Platz. Mit 22 Siegen, 14 Unent­schieden und 19 Niederlagen holten die Steirer 80 Punkte und damit um nur sieben weniger als der Vizemeister. „Die Location war super aufgebaut, wir haben das Bestmögliche für Sturm gegeben“, fasste Gutmann zusammen. Den Titel sicherte sich das eTeam des FC Red Bull Salzburg mit 108 Zählern.

fyi – for your info

sksturm.at

 

Beitragsbild: Max Brucker Österreichische Fußball-Bundesliga/eBundesliga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die neue Single „Hahnenkamm“ der Band Kahlenberg ist Vorbotin für das zweite Album der Wiener, das im Frühjahr 2021…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Water Rising … eine versunkene Welt Der erste Band dieser Climate-Fiction Water Rising greift weit in eine seltsame Zukunft:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nicht nur mit ihrem Bandprojekt Liberty_C. beschließt die heimische Musikerin Katja Cruz zu wachsen: „Time To Grow“ benennt die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du hast immer leere Taschen?! Dann schau genau hin, was du für mehr „Kohle“ tun kannst. Checkit hat ein paar Tipps punkto Geld…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Rap – frei von Gewalt und Frauenfeindlichkeit? Gibt es schon … irgendwo. Ein Wettbewerb macht sich auf die Suche – und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auch bei checkit gilt das Motto: Es darf gewichtelt werden! Mach mit beim wilden Wichteln und freu dich auf Überraschungspreise. Da…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder*** Auch wenn du in den…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

#Sex mit 14? Ab 14 Jahren bist du sexuell mündig. Du darfst entscheiden, ob, mit wem und wann du Sex haben möchtest. Du darfst allein zur…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wenn du finanzielle Freiräume oder eine Absicherung brauchst, dann ist es höchste Zeit für die Jobsuche. Logo hilft dir dabei.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Seit bald 40 Jahren bringt das Theaterzentrum Deutschlandsberg mit Erfahrung und Jugend Schauspiel in die Region. Seit seiner Gründung im…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter