eBundesliga: Die Controller glühten!

Philipp Gutmann von SK Sturm ist eBundesliga-Vizemeister.

So richtig zur Sache ging es in der Wiener Expedithalle im Rahmen des eBundes­liga-Finalwochenendes im Februar! Für den SK Sturm, im Teamfinale auf Rang sechs gelandet, hatte den Vizemeistertitel im Einzel Philipp Gutmann Grund zum Jubeln.

Bester „Schwoazer“

Als bester „Schwoazer“ des Teamfinales vertrat Philipp „philsks1909“ Gutmann die Grazer im Einzelfinale. Im 16 Spieler großen Teilnehmerfeld musste er kurz vor dem Finale gegen Adam Mahmoud vom TSV Prolactal Hartberg zwar sein erstes Gegentor hinnehmen, durfte sich am Ende (0:0/2:1) aber über den Einzug in das Endspiel freuen. Dann die Traumbegegnung mit Marcel Holy vom FK Austria Wien: Dabei unterlag Philipp mit dem Gesamtscore von 2:5. „Wenn ich es jemandem gönne, dann Marcel. Den Teambewerb habe ich ja im ersten Jahr schon gewinnen können, natürlich möchte ich auch den Einzelbewerb einmal gewinnen“, meinte Gutmann un­mittelbar nach dem Schlusspfiff.

Platz sechs im Team

Einen Tag davor fand das Teamfinale statt. In der Premierensaison des Bewerbs gab es für die Grazer den Titel, in der zweiten Spielzeit mit Rang acht einen Platz in der unteren Tabellenregion. Knapp in der besseren Hälfte landete das eSports-Team des SK Sturm powered by Energie Steiermark beim Team­finale in der aktuellen dritten Saison. Ange­führt von Kapitän Philipp „philsks1909“ Gutmann belegten die Schwarz-Weißen mit Mark Gruber, Josef Rehrl, Marcel Martinelli, Marco Ulz und Franz Heufler (Ersatzspieler) den sechsten Platz. Mit 22 Siegen, 14 Unent­schieden und 19 Niederlagen holten die Steirer 80 Punkte und damit um nur sieben weniger als der Vizemeister. „Die Location war super aufgebaut, wir haben das Bestmögliche für Sturm gegeben“, fasste Gutmann zusammen. Den Titel sicherte sich das eTeam des FC Red Bull Salzburg mit 108 Zählern.

fyi – for your info

sksturm.at

 

Beitragsbild: Max Brucker Österreichische Fußball-Bundesliga/eBundesliga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Ferien-Scouts sind los! Bernadette und Maria sind eure Anlaufstelle für Urlaub und Ausflug. Sie gondeln für euch durch die Steiermark…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eis, Schokolade oder Onlineshop: Jetzt kannst du hinter die Kulissen schauen und prüfen, was hinter den Köstlichkeiten steckt.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das Grazer Diesel Autokino am Dach des Citypark hat seine dritte Runde eröffnet. Heuer gibt es sieben Tage die Woche Kino mit…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

checkit.jugendmagazin zum Blättern – digital durchblättern oder Papier rascheln hören. Bedingt durch den Corona-Lockdown ist das…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

#AllesAbstand? In Zeiten von Corona heißt es: Freundschaft und Beziehung mit Abstand. Jugendzentren haben digitale Öffnungszeiten,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ludovico hat neue, spannende Wege zum Spielen gefunden, die wir nun mit euch teilen wollen. Habt ihr Spielideen – es gibt eine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wie Jan und Michael aus einem Studentenprojekt ein cooles Unternehmen mit Verantwortung entwickelt haben: Willkommen bei Makava! Makava…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nach diesem sehr besonderen Frühling freuen wir uns wieder auf Outdoor-Aktivitäten. Wir haben mit Young Styria ein Paket geschnürt.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Jugendliche, aufgepasst: Die „TaO!-Polizei“ bittet um HInweise rund um die „Geschichten vom Gold“. Mysteriöse Dinge…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Checkit verlost einmal mehr tolle Ravensburger-Spiele. Diesmal: Disney Villainous und Jubako. Vielleicht gewinnst du eines davon! Disney…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter