Erlebniswelt Wirtschaft: Auf zur nächsten Job–Safari!

Vom Altglas-Recycling bis zur Zahnreinigung: Überall steckt Technik drin. Und vielleicht findest du in diesem Umfeld bei einer Job-Safari genau deinen Traumberuf.

M&R Automation – Automobil bis Zahnbürste

Interessante Berufsfelder aufspüren, neue Jobwelten entdecken und live dabei sein, wenn Hightech-Produkte entstehen oder hochmoderne Maschinen arbeiten: Beim letzten Ausflug in die steirische Erlebniswelt Wirtschaft waren wir der Logistik auf der Spur, davor drehte sich alles ums Design. Die heutige Safari führt uns in die faszinierende Welt der Technik, der Maschinen und der Automatisierung.

Übrigens: 51 Erlebniswelten haben schon ihre Tore für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Gleich buchen und besuchen!

cis1

Foto: M&R Automation

Elektrische Zahnbürsten, Kühlschrank­kompressoren und LED-Lampen: Was uns wie selbstverständlich im Alltag begegnet, hat eine richtige Hightech-Geschichte hinter sich. Innovative Unternehmen

wie die weltweit tätige M&R Automation in Grambach bei Graz bauen die beeindruckenden Produktions- und Prüfanlagen für Produkte wie diese.

Aber auch bei Autoteilen oder bei Photovoltaik-Paneelen spielt die steirische Hightech-Schmiede ganz vorne mit.

400 Beschäftigte arbeiten für das Unternehmen – zu den Kundinnen und Kunden gehören große Namen, von BMW, Daimler
und VW bis zu Roche und Bosch. Bei der Erlebnistour, gestaltet von der Grazer Werbe­agentur Rubikon, tauchst du ein in eine faszinierende Welt der Technik, in der exakt aufeinander abgestimmte Komponenten perfekt zusammenarbeiten und ein beeindruckendes, riesiges Ganzes ergeben.

Du bist live dabei, wenn Hightech-Bauteile entstehen und getestet werden. Gleichzeitig wirst du selbst miterleben, welche unterschiedlichen Talente und Fertigkeiten man für die verschiedenen Aufgaben bei M&R Automation braucht. Schau dir diese Tour an – vielleicht ist genau dein Traumberuf dabei!

HAGE – entdecke die Maschine in dir!

Stell dir einen Operationssaal vor. Der Patient wird gerade am Schädel operiert und schlummert tief vor sich hin. Noch während das OP-Team arbeitet, wird ein für den Patienten passgenaues Stück Schädelknochen­implantat hergestellt.

Der 3-D-Drucker von HAGE kann das! Auch die Luftfahrtindustrie und Oldtimer-Restaurateure setzen auf diese Technik: passgenaue Komponenten, erzeugt von einer HAGE-Hightech-Maschine – eine von vielen Spezialanfertigungen.

Der Name des Unternehmens stammt übrigens von Gerfried Hampel, der es 1982 mit drei Mitarbeitern in einem Klassenzimmer der alten Volksschule in Obdach gegründet hat. In der steirischen Stadt ist auch heute noch der Firmensitz. Mittlerweile leiten die Brüder Stefan und Florian das Unternehmen, das mit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seine einzigartigen Produkte in die ganze Welt exportiert.

Jede Sondermaschine von HAGE wird eigens nach den Anforderungen der Kundinnen und Kunden erstellt – von speziellen Sägen über Schweißanlagen bis zu ganzen Fertigungsstraßen für Profile aus Holz oder Aluminium.

Das Motto des Teams lautet nicht umsonst: „Geht nicht? Gibt’s nicht!“ Die spannende Erlebnistour hat die Werbeagentur güteSiegl gestaltet. Du wirst staunen, was Maschinenbau möglich macht! Vor allem die verschiedenen Dimensionen beeindrucken: Die eine Maschine ist nur vier Quadratmeter groß, eine andere 200 …!

 

Binder+Co – Recycling glasklar!

1894 gegründet, hat sich die damalige Schlosserei von Meister Ludwig Binder zum Weltmarktführer entwickelt. Das Gleisdorfer Unternehmen ist in Sachen Altglasrecycling und Siebtechnik für Schüttgüter die Nummer eins.

Und nicht nur das: Die größte Fabriks­rundhalle Europas gehört ebenfalls zu Binder+Co. Das Hauptthema heißt dort Recycling und gehört mittlerweile zum Alltag. Binder+Co. hat diesem wichtigen Thema unserer Zeit jedoch einen zusätzlichen Boost verschafft: Zahlreiche Innovationen machen die Recycling-Maschinen von Binder+Co weltweit einzigartig.

Bei der Erlebnistour lernst du etwa die Maschine „Clarity“ kennen. Sie hat Kameraaugen und kann Glas von Nichtglas zielsicher unterscheiden. Denn so manches, das aussieht wie Glas, ist gar keines!

Solche Hightech-Lösungen sind nur durch intensive Forschung möglich. Daher wirst du bei deiner Tour auch einen Blick in die Versuchs- und Entwicklungsabteilung werfen. Gestaltet hat die Erlebnistour die Agentur ZZYZX Communications.

Das Besondere daran: Die reale Welt von Binder+Co verschmilzt mit virtuellen Räumen und Präsentationen. Das Prinzip Web 3.0 ist für diese Tour zu 100 Prozent umgesetzt worden – ein spannendes Erlebnis für alle Sinne!

cis2

Foto: Trevor Palin

 

fyi – for your information

Bildergebnis für erlebnis wirtschaft
erlebniswelt-wirtschaft.at
info@erlebniswelt-wirtschaft.at
facebook.com/ErlebnisweltWirtschaft

 

Beitragsbild: HAGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

In Sachen Jugend steigt der ARBÖ-Steiermark  kräftig aufs Gaspedal. Für den gesetzlich vorgeschriebenen Check – das sogenannte…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Was passiert in der Halbzeit des Jahres und der „Hochzeit“ des Sommers? Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du liebst es, dich zu bewegen und deinen Körper herauszufordern? Dann kannst du dir noch ein paar Tipps und Tricks beim Alpenverein holen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Seid ihr auch schon einmal in der riesigen Trampolinwelt in Kalsdorf bei Graz gewesen und habt eine Menge Spaß gehabt? Checkit hat mit…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wie denkt eigentlich Siri und wie findet mein Staubsauger-Roboter den schnellsten Weg in die Küche? Im Camp für Robotik schaust du hinter…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Canyoning und Schinkengenuss haben wir diesmal mit unserem Freizeitpartner Young Styria anzubieten: ein Angebot für Abenteuerlustige und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Christoph gewann bei unserem checkit-Gewinnspiel Tickets für den Graz-Auftritt inklusive Meet & Greet mit Christina Stürmer. Er war…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wenn eine Zwanzigjährige ein Interview mit einer Nobelpreisträgerin führt, dann ist das entweder ein Wunschtraum – oder Kenne deine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Postrock-Kings God Is An Astronaut aus Irland beehren Graz! Im August spielen sie im Dom im Berg auf. Das wird garantiert eines der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

6.6.-9.9.: Diese magische Zahlenfolge kennzeichnet in der Therme Loipersdorf den Family Summer. Bis 9. September gibt es in Loipersdorf…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter