Ferien-Scouts beim Moasterhaus – gewinne ein Fahrsicherheitstraining! (3)

Vom schönen Ennstal in die urleiwanden Weinberge der West-Steiermark. Mit Sack und Pack machen sich die Ferien-Scouts auf den Weg zum Moasterhaus.
Foto: Berni und Maria Ferien-Scouts

Foto: Berni und Maria

Dort erwartet uns nicht nur Natur pur, sondern auch Action und etwas Angstschweiß.
Nach langer Fahrt auf der A9 und mitten durch die grüne Natur brach nur eine Stunde von Graz entfernt kurz die Internetverbindung ab. Hatten wir uns verfahren? Dann erblickten wir es: das Moasterhaus Salzstiegl (Mitglied der Angebotsgruppe Young Styria, die auf Jugend- und Schulreisen spezialisiert sind), das in seinem Sonnengelb strahlte. Keine Sorge – die Internetverbindung war unmittelbar danach wieder da, und sonst findet man in jedem Zimmer schnelles WLAN 😉. Dass das Salzstiegl auch im Winter mit seinen actionreichen Aktivitäten punkten kann, zeigten uns die vielen Lifte und Skipisten.

Speisen mit Lesen

Doch viel mehr Action bietet wahrlich der Sommer: Herzlichst empfangen von den Besitzern Kaltenegger genossen wir ein super Mittagessen. Empfehlung des Hauses: Veggie-Wrap mit Süßkartoffelpommes und Hendl-Haxn im Wagerl serviert. Zu jeder Portion bekommt man auch gleich einen literarischen Leckerbissen dazu geliefert: Die Hausherrin Regina Kaltenegger upcyclet alte Bücher, indem jeweils eine Seite als Lesestoff zur Speise gegeben wird. Richtig schöne Idee, finden wir!

Ferien-Scouts Foto: Berni und Maria Trial Berni Wheelie200

Foto: Berni und Maria

Bowling und Billard

Den ersten Tag ließen wir gemütlich mit dem Kapellenspaziergang vorbei beim Lagerfeuerplatz, frischen Tannenduft und der schönen Aussicht ausklingen. Abends wurde wieder aufgetischt bis uns der Bauch förmlich platze. Danach durfte natürlich nicht die Work Out Session im hauseigenen Turnsaal, eine Runde Bowling und Billard fehlen. Nach einem langen Tag hauten wir uns in die Federn und wachten am nächsten Morgen in einem der 40 heimelig eingerichteten Zimmer wieder auf. Das Frühstück ließ nicht lange auf sich warten, denn um 9 Uhr hatten wir ein Speed-Date: Chef Friedl gab uns einen Crashkurs im Trial-Fahren. Für Beginner oder Fortgeschrittene bietet das Moasterhaus 19,5 Hektar Trialpark zum Austoben.

Das, was bei den Profis, wie dem jungen Liam Fischer, ganz schön leicht ausschaut, hat uns ziemlich geschafft. (Side Note: Stehen und aus Versehen Vollgas geben, ist keine gute Idee, bringt jedoch sehr viel Adrenalin und kurzes Aussetzen des Herzens!) Jetzt nach vorne lehnen, dann zurück diese Wade an die Innenseite geben… Nach 30 Minuten hat’s geklappt und die ersten Wheelies waren auch dabei. (Beweise inklusive – wir konnten es selbst nicht glauben!)

Bungy Ferien-Scouts

Foto: Berni und Maria

Bungy-Trampolin

Nach den actionreichen Fahrten mussten wir dann die Ausrüstung wieder ablegen, es gab keine Verschnaufpause: Gleich darauf startete das Activity-Programm mit dem Sportwissenschaftsstudenten Paul Kaltenegger. Auf dem Bungy-Trampolin fühlte man sich fast so, als ob man fliegen könnte und der Double Backflip war plötzlich gar kein Problem mehr! Beim Kistenkraxeln sowie dem Kletterturm konnten wir unser alpines Können beweisen. „Das Sportangebot ist gesamt ein Treffer ins Schwarze, so wie alle unsere Schüsse beim Bogenschießen“, denkt Profi-Apache Maria, die nach einiger Zeit und ein paar blauen Flecken den Dreh heraus hatte. Wir fühlten uns wie Katniss bei „Die Tribute von Panem“ und auch der nächste Nervenkitzel war nicht weit entfernt.

Auf den grünen Riesenrollern schossen wir quer durch den Wald auf einer über zwei Kilometer langen Strecke hinab. Unten angekommen, sowie am Ende des Tages, machten wir uns wieder auf den Weg.
Wohin es als nächstes geht – vielleicht hört ihr es ja schon grunzen und quieken …

Unser Fazit:
Wer eine idyllische Umgebung kombiniert mit actionreichen Trial-Fahrten, Riesenrollerdownhill, Bogenschießen, Klettern, Wandern und gemütlichem Billard für einen Tagesausflug oder länger sucht, findet all dies kombiniert mit viel Gastfreundschaft im Moasterhaus Salzstiegl.

Tipp: unbedingt Sportkleidung fürs Activity-Programm und viel Hunger mitbringen: Die Portionen sind groß. Essen und Action gleichermaßen.

 

fyi – for your info

Moasterhaus Salzstiegl

Eine Aktion von checkitWOCHE und YOUNG STYRIA

Alle Fotos: Berni und Maria

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du brauchst dringend Abwechslung in der Freizeit? Dann freu dich auf unsere Mega-Preise im diesjährigen Adventkalender. Hinter jeder Tür…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nach sieben Studioalben legt Clara Luzia nun eine EP vor mit Coverversionen + einem eigenen Lied. Wir verlosen eine EP! Zahlreiche Touren im…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder**** Eine gefühlvolle Zeit…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

„Wenn Sie nicht in die Bibliothek kommen können, kommen eben die Autorinnen und Autoren zu Ihnen!“ Und das ermöglicht die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ethnofantasy-Trilogie Die Göttinnen von Otera ist der erste Band einer Ethnofantasy-Trilogie und das allererste Buch von Namina Forna,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

CONTRA: SIDONIE SAGMEISTER* Was ist dein bestes Weihnachtsgeschenk? 50 Euro wohl nicht. Was ist das beste Weihnachtsgeschenk, das du jemals…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

So gibt‘s Abwechslung nicht nur an den Weihnachtsfeiertagen: vier Spiele für dich und deinen Freundeskreis. Bottle – ein Spiel aus…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

checkit und spark7 verlosen 6 x 1 Gramm Goldbarren und es gibt für alle, die ein Jugendkonto eröffnen, einen 20-Euro-Gutschein!…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Neue Spiele von Ravensburger machen gute Laune: der Silvester-Sketch-Klassiker „Dinner for One“ und die Disney-Spielerweiterung…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zwei sehr unterschiedliche Streifen versprechen viel Spaß, aber auch viel Spannung im Kino – sobald es wieder geöffnet hat ……

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter