Fridays For Future – UNSERE Zukunft

„JETZT”. Wir müssen JETZT handeln, um eine globale Erwärmung, die irreversibel wäre, aufzuhalten.

Um das zu erreichen, müssen wir die Grenzwerte des Pariser Klimaabkommens einhalten. Die Fridays-For-Future-Bewegung kämpft dafür, dass Politiker/innen ihre Verantwortung wahrnehmen und die dementsprechenden Schritte in die Wege leiten. Fridays For Future setzt sich hauptsächlich aus Schülerinnen und Schülern, Studentinnen und Studenten und Lehrlingen zusammen.

Es ist aber für alle Platz, die sich engagieren wollen. Du musst dich nur informieren, wo und wann die nächste Demonstration oder das nächste Treffen stattfindet, und schon kannst du deinen Beitrag leisten. Einige Leute in Österreich finden es unpassend, dass die Demonstrationen freitags über die Bühne gehen – doch das ist genau der Punkt! Wir junge Menschen sehen uns von der Politik unverstanden und missachtet.

Warum? Im Europaparlament werden Entscheidungen getroffen, die uns alle betreffen – von Parlamentarierinnen und Parlamentariern, die im Schnitt 55 Jahre ALT sind. Als junger Mensch fragt man sich, warum diese über etwas entscheiden, das unsere Zukunft – die Zukunft derer, die heute jung sind –, betrifft. Aber zurück zur Umwelt. Expertinnen und Experten sind sich einig, dass das Klima in rund 15 Jahren einen Zustand erreicht, von dem es sich nicht mehr erholen kann. Selbst wenn wir dann von einem Tag auf den anderen aufhören, CO2 zu produzieren, würde es trotzdem immer wärmer werden.

Du meinst, das gefällt doch vielen Menschen und solche Veränderungen hat es immer schon mal gegeben? Wir aber werden die Konsequenzen hautnah spüren: Es werden viel mehr Naturkatastrophen auftreten und das führt wiederum dazu, dass ganze Landschafts­striche unbewohnbar werden und viele Menschen aus ihrer Heimat flüchten müssen. Um das zu verhindern, geht die Fridays-For-Future-­Bewegung auf die Straße und kämpft für die Zukunft.

Unsere Zukunft.

MORITZ RIEF

fyi – for your info

fridaysforfuture.at

 

Beitragsbild: Per Grunditz/Shutterstock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine noch junge Grazer Band veröffentlicht die erste Single und bald schon das erste Album: Pandoras kleine Schwester lässt grüßen! Vier…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die neue Single „Hahnenkamm“ der Band Kahlenberg ist Vorbotin für das zweite Album der Wiener, das im Frühjahr 2021…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Water Rising … eine versunkene Welt Der erste Band dieser Climate-Fiction Water Rising greift weit in eine seltsame Zukunft:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nicht nur mit ihrem Bandprojekt Liberty_C. beschließt die heimische Musikerin Katja Cruz zu wachsen: „Time To Grow“ benennt die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du hast immer leere Taschen?! Dann schau genau hin, was du für mehr „Kohle“ tun kannst. Checkit hat ein paar Tipps punkto Geld…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Rap – frei von Gewalt und Frauenfeindlichkeit? Gibt es schon … irgendwo. Ein Wettbewerb macht sich auf die Suche – und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auch bei checkit gilt das Motto: Es darf gewichtelt werden! Mach mit beim wilden Wichteln und freu dich auf Überraschungspreise. Da…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder*** Auch wenn du in den…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

#Sex mit 14? Ab 14 Jahren bist du sexuell mündig. Du darfst entscheiden, ob, mit wem und wann du Sex haben möchtest. Du darfst allein zur…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wenn du finanzielle Freiräume oder eine Absicherung brauchst, dann ist es höchste Zeit für die Jobsuche. Logo hilft dir dabei.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter