Wählen gehen – wie wichtig ist dir das?

Mitentscheiden, mitgestalten und mitreden: Nach den Gemeinderatswahlen und der steirischen Landtagswahl steht 2015 noch die Nationalratswahl an. Petra Cavnicar von der checkit.jugendredaktion hat sich umgehört, wie steirische Jugendliche zum Urnengang stehen.

Was oder wer wird eigentlich gewählt? Wie kann ich als junge/r Wähler/in Einfluss nehmen in den politischen Gang der Dinge in der Heimat? Wie wichtig ist es überhaupt, zur Wahl zu gehen? Oder anders gefragt: Lohnt es sich, am Sonntag dafür früh aufzustehen? Die eine oder andere Frage stellt sich so manche/r, wenn es darum geht, wieder einmal zur Wahl zu schreiten.

Warum man wählen gehen sollte und was steirische Jugendliche vom Thema Wahlen halten? Das hat Petra bei ihren Interviews für euch herausgefunden:

1

Barbara, 19 Foto: Cavnicar

„Ich finde es wichtig, mitentscheiden zu können. Man erfährt immer wieder, wie schlecht es Leuten in Ländern geht, in denen man nicht wählen darf. Wenn man nicht weiß, wen wählen, ist es besser, man wählt ungültig als gar nicht. Beteiligung ist vor allem bei regionalen Wahlen wichtig, deshalb werde ich auch bei den steirischen Landtagswahlen dabei sein.“

 

2

Verena, 16 Foto: Cavnicar

„Ich war bei der Gemeinderatswahl das erste Mal wählen und zwar, weil ich es wichtig finde, dass man sich beteiligt an der Politik und dass man Interesse am Geschehen in der Gemeinde hat. Vor allem Frauen sollten wählen gehen, wenn man bedenkt, dass Frauen vor knapp 100 Jahren noch nicht wählen durften. Grundsätzlich ist politisches Interesse wichtig, damit man die Gesetze und Bestimmungen versteht.“

 

3

Nico, 17 Foto: Cavnicar

„Weil ich in einer kleinen Gemeinde wohne, in der jeder jeden kennt und man hier viel bewirken kann, war ich bereits bei der Gemeinderatswahl. Weiters finde ich es wichtig, dass Politiker die Wünsche und Bedürfnisse der Bürger vertreten. Die Wahlversprechen stehen für mich nicht im Mittelpunkt, da sie vielfach mehr angepriesen werden als umgesetzt.“

 

4

Roman, 18 Foto: Cavnicar

„Ich finde, man sollte das Wahlrecht ausnutzen, denn es ist nicht selbstverständlich, dass man mitbestimmen kann. Nichtwähler dürfen sich auch nicht über das Ergebnis der Wahlen beschweren. Leider wissen vor allem junge Wähler nicht, wen sie wählen sollen und ihr Interesse sinkt, weil sie von den Politikern nicht angesprochen werden. Nichtsdestotrotz werde ich zu den steirischen Landtagswahlen gehen, um meine Stimme abzugeben.“

 

5

Antonia, 17 Foto: Cavnicar

„Beim Wählen geht es um unsere Zukunft und wir haben in Österreich das Privileg, bereits mit 16 wählen zu dürfen! Ich finde es wichtig, dass man sich vor der Wahl – unabhängig von Familie und Freunden – von den Programmen der Parteien ein Bild macht.“

 

6

Patrick, 19 Foto: Cavnicar

„Ich halte es für wichtig, meine Stimme und somit meine Meinung, wenn auch anonym, zu vertreten und auch zur Verbesserung Österreichs beizutragen. Wählen ist sehr wichtig, weil das Wahlrecht zu einem der größten und wichtigsten Rechte des Österreichers gehört. Denn jede Stimme zählt, egal ob man mit der momentanen Regierung zufrieden oder unzufrieden ist. Ich hoffe, dass jeder sein Wahlrecht nutzt und hingeht.“

 

 

PETRA CAVNICAR

Foto: yui/Shutterstock.com

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Im Juli feiert ein neues Festival seine Premiere. Rock in Graz bringt einige große Namen des Hard Rock und Metal auf das Freigelände der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Gemeinnützige Organisationen können jetzt ein Mädchenprojekt mit guter finanzieller Starthilfe auf die Beine stellen. Die Hil-Foundation…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Jugendliche von 14 bis 16 Jahren und Eltern Jugendlicher werden vom Land Steiermark zur Umfrage gebeten. Thema ist das neue Jugendgesetz.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ausnahmezustand Mari ist eine erfolgreiche Influencerin, doch ein tiefgreifendes Ereignis wirft sie aus dieser oberflächlichen Welt. Sie…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mädchen-WG Jolina Marie Ledl ist bekannt aus der Mädchen-WG des TV-Senders KiKA und ist eine erfolgreiche Influencerin auf Instagram mit…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nichts ist, wie es scheint In diesem Thriller erwacht Manuel in einem Raum und hat keine Ahnung, wer er ist, und wie er hierher kam. Nur…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Da gibt‘s eine Menge Falsch-Info und Missverständnisse! Hanna Rohn und Thomas Seidl räumen mit den häufigsten Sex-Mythen auf. Bist du…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mutig anders 2018 wurde das Buch des jungen Autors Ben Brooks als „Children’s Book of the Year“ beim Britischen National Book…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Action und Spannung Mit acht anderen Jugendlichen kommt der 15-jährige Fabiu im Londoner Tunnelsystem verwirrt zu Bewusstsein. Sie kennen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Einen unglaublichen Weg von Tansania über Osttirol bis Graz hat Sturms Jungstar Michael Lema hinter sich. Jetzt unterstützt er…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter