Aktivistin Greta Thunberg segelt nach Amerika

Weil die schwedische Klimaaktivistin das Fliegen aufgrund der schlechten Umweltbilanz meidet, überquert Greta Thunberg mit dem Segelboot den Atlantik.
Greta Thunbergs Post auf Facebook

Greta Thunbergs Post auf Facebook

In der Debatte um den Klimaschutz steht gerade in der Urlaubszeit das Flugzeug im Fokus. Tatsächlich ist das Verkehrsmittel in Sachen CO2-Ausstoß pro Kilometer und Passagier problematischer als Bus, Bahn und sogar das Auto. Die Top-Klimaaktivistin der Gegenwart, Greta Thunberg (lies dazu unseren Artikel über Greta), hat sich vorgenommen, auf das Flugzeug grundsätzlich zu verzichten. Ein Dilemma tat sich auf, als sie entschied, im Herbst 2019 Klimakonferenzen in Nord- und Südamerika zu besuchen. Die Lösung ihres Problems hat sich vor wenigen Wochen in Form des Segelbootes Malizia II ergeben. Die Crew der Hochseeyacht bot der 16-Jährigen an, sie kostenlos und klimaschonend nach Amerika zu bringen. So setzte Greta Thunberg und die deutsche Boots-Crew am 14. August um 15 Uhr vom südenglischen Plymouth aus die Segel. Auf ihrem Atlantik-Trip wird Thunberg von ihrem Vater und einem Kameramann begleitet. Auf eigenes Schlafzimmer, Bad und WC muss sie indes verzichten.

Den Strom, für Navigation und Kommunikation gewinnt das Boot durch eine Solaranlage. So kann sie die Öffentlichkeit via Social Media auf dem Laufenden halten. In etwa 14 Tagen wird die Malizia II in New York erwartet.

Nicht alle Reisenden können zukünftig auf das Segelboot umsteigen. Das ist auch gar nicht Thunbergs Intention, doch sie führt uns vor Augen, „wie unmöglich es ist, heute nachhaltig zu leben. Es ist absurd, dass man auf diese Weise über den Atlantik segeln muss, um dort ohne Emissionen hinzukommen“, bekennt sie auf Facebook.

GEORG ZSIFKOVITS

fyi – for your info

Hier geht’s zum Facebook-Video

Greta auf Insta

 

Beitragsbild: Liv Oeian/Shutterstock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Frische Musik, eine klare Stimme und Gedanken zum Leben: Hör rein in die Musikwelt von Anna-Fay; wir verlosen 5 CDs! „Leb den…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

„Lernbuddy“ ist ein Projekt, welches vom Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz gefördert…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auf ihrem ersten Trip durch Graz und ganz Österreich machen Berni und Larissa als checkit-Sommerscouts direkt eine Zeitreise. Fun in Graz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine kurze Graz-Umfrage ermittelt jetzt unter Jugendlichen, was sie in der Landeshauptstadt mögen oder vermissen. Mach mit und sag deine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wie in Teil 1 angekündigt, findest du hier Teil 2 unser Musik-Tipps. Klick dich durch und hör einfach mal rein! Vielleicht ist was für…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

In unseren Musik-Tipps haben wir eine Sammlung an neu erschienenen Songs für dich erstellt. Hör am besten selbst rein und lass dich…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Larissa und Berni, die checkit-Sommerscouts, erkunden auch diesen Sommer wieder ihr Heimatbundesland: die wunderschöne Steiermark. In…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 18-jährige Berni. Diesmal nimmt sie uns auf einen Kurztrip mit nach Wien. Sie rettet Essen vor dem…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Tournee des Künstlers ALF POIER mit seinem „politischsten Kabarettprogramm“ (Eigendefinition) „Humor im Hemd“ geht…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ein innovatives Lebensmittelreinigungsgerät, ein abbaubarer Einwegbecher und eine modulare Bankfiliale? So etwas gibt es? Ja richtig…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter