„Ich denk an euch alle in Graz“

Es ist tröstlich mitzuerleben, mit wie viel Mitgefühl die Menschen auf die unfassbaren Szenen am Samstag in Graz reagierten. Denn wie ein wunderschöner Spruch von Unbekannt besagt: „Ohne Tränen hätte die Seele keinen Regenbogen“.

„Ich bin in Seattle und denk an euch alle in Graz.“

„Gestern Abend haben wir wohl ALLE eine „stille Kerze“ angezündet!“

„Mein Profilbild ist weiß. Ich will nicht, dass Dunkelheit und Schwärze nach einem solchen Ereignis um sich greifen.“

(Kommentare aus Facebook)

Die Trauer um die Opfer der Amokfahrt geht um die Welt, denn so viele fühlen sich nicht nur Graz und den Grazerinnen und Grazern verbunden – eine Katastrophe dieses Ausmaßes erinnert die meisten daran, dass wir alle miteinander verbunden sind. Dass wir alle Menschen sind, die Kinder, Freundinnen, Freunde, Verwandte haben, die in Gefahr kommen könnten, und dass wir um uns völlig unbekannte Menschen weinen können und das Bedürfnis haben, deren uns völlig unbekannten Angehörigen zu umarmen und zu trösten.

„Ohne Tränen hätte die Seele keinen Regenbogen.“

Deshalb: Wer jemals „an der Menschheit gezweifelt“ hat – oder es sogar immer wieder tut – sollte jetzt in sich hineinhören und dann auch „da draußen“ wahrnehmen, wie viele Regenbögen in den Seelen der Menschen schimmern …

Wie wichtig es für uns alle ist, die Ereignisse gemeinsam aufzuarbeiten – wenn wir sie auch nicht verstehen können -, zeigen die unzähligen Facebook-Einträge. Viele haben ihr Titelbild gegen folgendes Bild ausgetauscht:

facebook

 

Eine neu gegründete Facebook-Gemeinschaft „Grazintrauer“ wird als eine Art Kondolenzbuch geführt. Das offizielle Kondolenzbuch der Stadt Graz ist online erreichbar.

Sehr gerne könnt ihr auch hier auf dieser Seite eurem Mitgefühl Ausdruck verleihen.

Wir – das gesamte checkit-Team – wünschen ganz besonders den trauernden Angehörigen und letztlich uns allen, dass es bald wieder hell werden möge.

 

Foto: K-Kwan Kwanchai/Shutterstock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Im Juli feiert ein neues Festival seine Premiere. Rock in Graz bringt einige große Namen des Hard Rock und Metal auf das Freigelände der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Gemeinnützige Organisationen können jetzt ein Mädchenprojekt mit guter finanzieller Starthilfe auf die Beine stellen. Die Hil-Foundation…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Jugendliche von 14 bis 16 Jahren und Eltern Jugendlicher werden vom Land Steiermark zur Umfrage gebeten. Thema ist das neue Jugendgesetz.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ausnahmezustand Mari ist eine erfolgreiche Influencerin, doch ein tiefgreifendes Ereignis wirft sie aus dieser oberflächlichen Welt. Sie…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mädchen-WG Jolina Marie Ledl ist bekannt aus der Mädchen-WG des TV-Senders KiKA und ist eine erfolgreiche Influencerin auf Instagram mit…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nichts ist, wie es scheint In diesem Thriller erwacht Manuel in einem Raum und hat keine Ahnung, wer er ist, und wie er hierher kam. Nur…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Da gibt‘s eine Menge Falsch-Info und Missverständnisse! Hanna Rohn und Thomas Seidl räumen mit den häufigsten Sex-Mythen auf. Bist du…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mutig anders 2018 wurde das Buch des jungen Autors Ben Brooks als „Children’s Book of the Year“ beim Britischen National Book…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Action und Spannung Mit acht anderen Jugendlichen kommt der 15-jährige Fabiu im Londoner Tunnelsystem verwirrt zu Bewusstsein. Sie kennen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Einen unglaublichen Weg von Tansania über Osttirol bis Graz hat Sturms Jungstar Michael Lema hinter sich. Jetzt unterstützt er…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter