Ins neue Schuljahr mit der Corona-Ampel

Das Schuljahr 2020/21 beginnt mit einer nötig gewordenen Neuheit, der Corona-Ampel. Was bedeutet sie für deinen Schulalltag?

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, das Schuljahr naht. Wie schon das Frühjahr und der Sommer wird auch der Herbst aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie ein außergewöhnlicher. Ein neues Werkzeug, um die kommenden Monate gesund und sicher in der Schule verbringen zu können und vor allem keiner zweiten Covid-19-Krankheitswelle in die Arme zu laufen, ist die Corona-Ampel. Sie soll helfen, das Gesundheitsrisiko in den einzelnen Bezirken Österreichs einzuschätzen und eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern.

Anders als die uns bekannte Verkehrsampel ist die Corona-Ampel des Gesundheitsministeriums vierstufig: Grün-Gelb-Orange- Rot. Einfluss auf die aktuelle Ampel-Farbe, die jeden Montag aktualisiert wird, haben die Infektionszahlen der letzten sieben Tage, die Spitalskapazitäten, der Anteil positiver Tests und die Aufklärungsquote der Herkunft der Infektionen. Jede Farbe bringt spezifische Maßnahmen mit sich, die sich auch auf den Alltag in unseren Schulen auswirken.

Damit du in Ruhe und mit Klarheit in das neue Schuljahr starten kannst, wollen wir dir hier einen kurzen Überblick geben, welche Regelungen an den Mittelschulen, AHS und Höheren Schulen bei welcher Farbe in Kraft treten.

Grün

An den Schulen herrscht Normalbetrieb unter Berücksichtigung der bekannten Hygienevorkehrungen wie regelmäßiges Händewaschen und Abstandhalten. Der Unterricht soll möglichst oft im Freien stattfinden.

Gelb

An den Schulen herrscht Normalbetrieb mit verstärkten Hygienebestimmungen. Zusätzlich zu den Maßnahmen, die schon bei grüner Corona-Ampel gelten, muss außerhalb des Klassenzimmers ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Der Sportunterricht soll vorwiegend im Freien abgehalten werden, in der Turnhalle nur unter besonderen Auflagen, zum Beispiel in kleinen Gruppen oder bei guter Belüftung. Gesungen werden darf nur noch im Freien oder mit Mund-Nasen-Schutz. Sollten Klassen oder Schule geschlossen werden müssen, wird wieder auf Distance Learning umgestellt.

Orange

Steht die Corona-Ampel im Bezirk auf Orange, dann muss es spezielle Regelungen für den Schulbeginn und für Pausen geben, um die Kontakte zwischen den Schülerinnen und Schülern zu minimieren. Schulveranstaltungen wie Exkursionen und Projekte mit schulfremden Personen müssen abgesagt werden. In geschlossenen Räumen darf nicht mehr gesungen werden und gemeinsame Mittagspausen sollen vermieden werden. In den Oberstufen wird auf Distance Learning umgestellt. Die Schulen können Präsenzunterricht in Kleingruppen organisieren.

Rot

Schaltet die Ampel auf Rot, wird generell auf Distance Learning umgestellt. An den Unterstufen soll ein Notbetrieb an der Schule stattfinden mit Kleingruppen und Lernstationen. Beim Aufenthalt in der Schule muss stets ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

GEORG JUNG-ZSIFKOVITS

 

fyi – for your info

Weitere Infos zur Corona-Ampel

 

Beitragsbild: Moritz Kindler on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nach den steigenden Infektionszahlen der vergangenen Wochen wurden die Maßnahmen rund um Corona wieder verschärft. Worauf muss man jetzt…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zwei Kultserien des vergangenen Jahrhunderts – Der Prinz von Bel-Air und Knight Rider – kehren demnächst auf die Bildschirme…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Lehrlinge können das Top-Ticket für die Steiermark ab sofort online und ohne Ausfüllen eines Bestellformulars im Online-Shop der Graz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Alle in und um Trofaiach profitieren jetzt noch mehr von der checkit.card. Denn die checkit-Partner geben einiges günstiger, wenn du…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Na sicher – das checkit.magazin fliegt auch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unsere Ferien-Scouts Berni und Maria sammeln in ihrer letzten Sommerstory gleich mehrere Ausflugstipps für eine richtig coole Freizeit.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Brandneues aus Graz: Ahnkl wartet mit Feelgood-Reggae-Music made in Jamaika auf und bringt mit dem Hit-Song „Baby don’t“ seine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Gratis im Thermenresort Loipersdorf mit Speed runterrutschen? Gecheckt! Bei unserem Gewinnspiel hast du in jedem Monat die Chance dazu. Lust…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die neuen Streifen lassen keinen Zweifel aufkommen: Hier stehen Tempo und Action im Mittelpunkt. Genieße das Kino im Herbat mit Popcorn und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit den regionalen Jugendmanagements hat es sich die Steiermark zum Ziel gemacht, den Bedürfnissen junger Menschen im Alltag gerechter zu…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter