Känguru-Alarm! Die Kapellknaben eroberten „Down Under“

Zum 15-Jahre-Jubiläum machte der Chor der Grazer Kapellknaben kürzlich eine Konzertreise nach Australien. Ein einmaliges Erlebnis!

Dass die Grazer Kapellknaben einiges drauf haben, ist bekannt: Der seit nunmehr 15 Jahren bestehende Knaben- und Männerchor (mit Mitgliedern von 4 bis 24 Jahren) kann auf zahlreiche Erfolge verweisen. Von CD-Aufnahmen über Engagements in Oper und Schauspielhaus bis hin zu zahlreichen Auftritten im Ausland reicht die Reihe der Jubelmeldungen. Die Burschen und Männer haben unter der Leitung von Matthias Unterkofler nicht nur in Griechenland, Ungarn, in der Ukraine, in Deutschland und in den USA gesungen, sondern auch kürzlich „am anderen Ende der Welt“ – in Australien! 

Vom 22. März bis 10. April 2018 ging es für die Grazer Kapellknaben nach Down Under – und auch Taiwan stand beim Rückflug auf dem Programm. Dass dabei auch ein bisschen Zeit blieb für die landestypischen Abenteuer wie Känguru-Streicheln, gefiel den Burschen ganz besonders.

So schildert uns der elfjährige Jakob (im priv. Foto links mit Noah) die Reise aus seiner Sicht:

Kapellknaben Foto privatIn Australien war es sehr schön. Wir waren dort insgesamt bei vier Gastfamilien. Mit dem Sohn der zweiten Familie hab ich mich schnell angefreundet. Dort hab ich auch endlich Kängurus gesehen. In freier Wildbahn und im Zoo. Dort konnte man sie füttern und streicheln.
Von allen Städten in denen wir waren (Ballarat, Melbourne, Sydney, Canberra und Taipei) hat mir Melbourne am besten gefallen.
Wir hatten fast täglich Konzerte. Das beste, finde ich, war in der Ballarat Grammar School.
Beim Hin- und Rückflug hatten wir einen Zwischenstopp in Taiwan. Das Hostel hat innen ausgesehen wie ein Raumschiff. Die ganze Reise war wirklich toll und ich wäre gerne noch länger unterwegs gewesen.

fyi – for your info

Von der Konzertreise gibt es auch einen Video-Blog.

Für alle, die nun auch neugierig geworden sind auf den Chor – hier kannst du dich darüber informieren: Grazer Kapellknaben

 

 Beitragsbild (oben): Grazer Kapellknaben / Foto Donauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

checkit.jugendmagazin zum Blättern – digital durchblättern oder Papier rascheln hören. Im neuen gedruckten…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Talentetag und Sommercamp bilden das optimale Sprungbrett in den Nachwuchspool des SK Sturm. Talentetag: Knapp 80 junge Fußballerinnen und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Tanzen, Musik genießen und im Freundeskreis das Leben feiern: geht nirgendwo besser als auf einem Musikfestival. Gewinne jetzt mit checkit…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Den Alltag vergessen, andere Kulturen und neue Abenteuer erleben – das ist neben Fernweh nur eine kleine Auswahl der Gründe, warum…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Lust auf eine Karriere in deinem Lieblingsberuf? Komm für deinen Traumjob in die Erlebniswelt Wirtschaft. Mach dich mit uns und dem…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Alex Beer veröffentlichte im Mai ihren neuen Krimi „Die Rote Frau“. Die gebürtige Österreicherin im checkit-Interview. Ihr neuer…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Young Styria zeigt allen jungen Leuten, dass unser Land Steiermark eine ganze Menge Abenteuer zu bieten hat! Vom Gletscher bis in die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

„Xund“ zu leben schmeckt dir gar nicht? Dann hast du einfach noch nicht das Richtige für dich gefunden. Wenn du auf der Suche nach…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nix für schwache Nerven sind die aktuellen Filme dieses Sommers. Denn wenn eine Horde Dinosaurier und ein echter Wrestler auf die Pauke…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine Ladung cooler Musik und Fest(ival)stimmung: Sei dabei, wenn Didge & Bass feiert. Wir verlosen Tickets! 10 Jahre Didge…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter