Kenne deine Rechte: Wozu brauchen wir eine Frauenbewegung?

In der Video-Reihe „Platz für Menschenrechte“ beleuchtet Folge #4 die immer wieder gestellte Frage: Wozu brauchen wir eine Frauenbewegung?

Kenne deine Rechte ist die Jugendplattform des Menschenrechtsbeirates der Stadt Graz, auf der sich Menschen von 15 bis 25 Jahren in Texten und Videobeiträgen zum Thema äußern. Folge #4 der Videoreihe „Platz für Menschenrechte“ widmet sich der Frauenbewegung und den damit verbundenen Fragen: Ist die Frauenbewegung nicht schon längst überholt und ihre Forderungen erfüllt? Wollen Frauen in Wahrheit nur Männer unterdrücken? Und was soll bitte die Quotenregelung?

Kenne deine Rechte: Feminismus für Chancengleichheit

Nicht wenige gehen von der Annahme aus, dass es längst Gleichberechtigung gebe und verstehen nicht, was die Diskussion heute noch soll. Weil die Chancenungleichheit für viele junge Frauen erst – aber spätestens dann – beginnt, wenn sie eine Familie gründen wollen und Männer wie Frauen durch wirtschaftliche Zwänge (Thema: gleiche Entlohnung für gleiche Leistung, zu geringe Entlohnung der „Frauenberufe“) und Rahmenbedingungen (Thema: unflexible Kinderbetreuung) in alte ungerechte Rollenbilder fallen: Frauen werden von ihrem gelernten Beruf abgezogen und Männern wird damit die Möglichkeit verwehrt, für ihre eigenen Kinder da zu sein, ihre Entwicklung mitzuerleben.
Spätestens zu diesem Zeitpunkt verstehen die meisten Menschen, dass es echte Wahlfreiheit noch nicht gibt, und dass mehr Frauenrechte auch mehr Rechte für Männer bedeuten würden.  

All diesen Fragen und Antworten geht das „Kenne deine Rechte“-Team in dieser Folge auf den Grund und beleuchtet dabei nicht nur die Historie der Frauenbewegung sondern auch, warum Frauenbewegung so wichtig ist wie eh und je. 

fyi – for your info

Facebook

Website Kenne deine Rechte

 

Beitragsbild: Kenne deine Rechte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Mehr Licht, längere Tage und Sport im…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 17-jährige Berni und will dich im grauen Corona-Alltag unterhalten und inspirieren. Vielleicht hast…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit einer speziellen checkit-Frühlingsaktion könnt ihr euch auf dem Salzstiegl so richtig auspowern, denn ab 16. April ist dort Action…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine steirische Rock-Ikone, die sich in die Musikgeschichte geschrieben hat, verlässt die Bühne. Doch davor stellt sich Opus nochmal ins…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit dem Moon Spinner kriegst du den Dreh raus: Gewinn einen der neuen Ravensburger-Brainteaser! Der Moon Spinner ist ein verblüffender,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zum ihrem 25-jährigen Bandjubiläum verschenkt die Grazer Band Facelift ein Package voll grandioser Rockmusik … und hat…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Bald ist es wieder so weit! Der Frühling ist auf dem Weg und es ist wieder Zeit für Outdoor-Sport. Falls ihr euch noch nicht sicher seid,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Alles digital? Wenn es stimmen würde, dass man viereckige Augen bekommt, wenn man zu lange auf einen Bildschirm starrt, dann würden wir…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ja, es gibt ein Leben abseits aller Screens. Es spielt sich exakt zwischen Himmel und Erde ab – und ist atemberaubend! Unsere…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

„Good music for good people“ gibt es jetzt auch geballt auf soundportal.at! Wir verraten die wichtigsten Features der neuen Homepage.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter