Kenne deine Rechte – und damit jene aller Menschen …

Wenn eine Zwanzigjährige ein Interview mit einer Nobelpreisträgerin führt, dann ist das entweder ein Wunschtraum – oder Kenne deine Rechte ist im Spiel …!*

KENNE DEINE RECHTE, die junge Online-Plattform des Grazer Menschenrechtsbeirats, bereitet sich auf das mittlerweile neunte Jahr vor und sucht wieder motivierte junge Menschen für ein neues Team im Schuljahr 2018/19. Bereits seit Herbst 2010 arbeiten Jugendliche mit Interesse an (Online-)Journalismus und Menschenrechten ehrenamtlich im Projekt und publizieren ihre Artikel, Interviews, Glossen, Fotos, Videos, etc. auf der etablierten Website www.kennedeinerechte.at.

Kenne deine Rechte

Foto: Kenne deine Rechte

ANFORDERUNGEN?

– zwischen 14 und 24 Jahre alt
– Interesse und auch etwas Talent für Journalismus (Schreiben, Interviews, Filmen)
– Interesse an Menschenrechten, Gesellschaft und Politik
– Zeit für gemeinsame Aktivitäten wie Einführungsworkshop-Wochenende, kurze inhaltliche Workshops oder Besuch von Veranstaltungen während des Projektjahres
– Zeit für das Recherchieren und Verfassen von drei bis fünf Beiträgen oder die Teilnahme an der Umsetzung kleinerer Filmprojekte im Laufe des Projektjahres

WAS HAST DU DAVON?

– Veröffentlichung deiner Beiträge in einem etablierten Online-Magazin
– Neue Einblicke in und besseres Verständnis für menschenrechtliche Themen
– Sammeln von journalistischer Erfahrung
– Teilnahme an diversen Veranstaltungen, Kontakte knüpfen
– Jugendpresseausweis
– Zertifikat über die Teilnahme am Projekt, unterzeichnet von VertreterInnen von Stadt Graz, Land Steiermark und Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz

DEINE BEWERBUNG

Bewerben kannst du dich bis spätestens 31. Juli 2018 per Mail mit Lebenslauf und Probetext oder Kurzfilm an office@kennedeinerechte.at.
Mehr Info zu deiner Bewerbung.

fyi – for your info

Alle Infos zum Projekt und was das Team bisher geleistet hat, findest du auf www.kennedeinerechte.at
* Das Interview gibt’s HIER nachzulesen.

 

Beitragsbild: Tanja Peball/ETC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Dein Herbstblues begann bereits im Sommer oder nimmt einfach kein Ende? Im LOGO gibt es jetzt Zeit für dich – kostenfreie…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

In einer Pre-Release-Show am 23. Dezember stellt Sugar For Lucy ihr neues Werk zum 25. Bandgeburtstag im Grazer Explosiv vor. Jeweils zwei…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Koffer packen und die Welt entdecken! Auf der gemütlichen Infomesse stehen im November junge Globetrotter/innen im Grazer LOGO Rede und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Soll der Staat ein Machtwort sprechen, wenn es darum geht, wie viel Alkohol du trinken darfst? PRO: PHILLIPP ANNERER Auch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Was macht uns zu Menschen? „The Uncanny Valley“, nach einem Motiv aus E. T. A. Hoffmanns Erzählung „Der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du machst alleine oder in einer Band Musik? Dann zeigen dir zwei Workshops in Graz, wie man Musik + Moneten verbinden kann ……

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder***** Du kannst dich nach…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wir haben die Preisträger 2018 getestet: was die Spiele des Jahres 2018 können und wer sich über die Besten freuen wird … Die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Schule beginnt wieder und damit auch der Schulweg. Also: Kopfhörer rein und Musik an – am besten die checkit Spotify…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit der checkit.card hast du auch bei der Mathe-Matura die Nase vorn … In einem dreitägigen Mathematik-Intensivkurs in Graz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter