Kenne deine Rechte – und damit jene aller Menschen …

Wenn eine Zwanzigjährige ein Interview mit einer Nobelpreisträgerin führt, dann ist das entweder ein Wunschtraum – oder Kenne deine Rechte ist im Spiel …!*

KENNE DEINE RECHTE, die junge Online-Plattform des Grazer Menschenrechtsbeirats, bereitet sich auf das mittlerweile neunte Jahr vor und sucht wieder motivierte junge Menschen für ein neues Team im Schuljahr 2018/19. Bereits seit Herbst 2010 arbeiten Jugendliche mit Interesse an (Online-)Journalismus und Menschenrechten ehrenamtlich im Projekt und publizieren ihre Artikel, Interviews, Glossen, Fotos, Videos, etc. auf der etablierten Website www.kennedeinerechte.at.

Kenne deine Rechte

Foto: Kenne deine Rechte

ANFORDERUNGEN?

– zwischen 14 und 24 Jahre alt
– Interesse und auch etwas Talent für Journalismus (Schreiben, Interviews, Filmen)
– Interesse an Menschenrechten, Gesellschaft und Politik
– Zeit für gemeinsame Aktivitäten wie Einführungsworkshop-Wochenende, kurze inhaltliche Workshops oder Besuch von Veranstaltungen während des Projektjahres
– Zeit für das Recherchieren und Verfassen von drei bis fünf Beiträgen oder die Teilnahme an der Umsetzung kleinerer Filmprojekte im Laufe des Projektjahres

WAS HAST DU DAVON?

– Veröffentlichung deiner Beiträge in einem etablierten Online-Magazin
– Neue Einblicke in und besseres Verständnis für menschenrechtliche Themen
– Sammeln von journalistischer Erfahrung
– Teilnahme an diversen Veranstaltungen, Kontakte knüpfen
– Jugendpresseausweis
– Zertifikat über die Teilnahme am Projekt, unterzeichnet von VertreterInnen von Stadt Graz, Land Steiermark und Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz

DEINE BEWERBUNG

Bewerben kannst du dich bis spätestens 31. Juli 2018 per Mail mit Lebenslauf und Probetext oder Kurzfilm an office@kennedeinerechte.at.
Mehr Info zu deiner Bewerbung.

fyi – for your info

Alle Infos zum Projekt und was das Team bisher geleistet hat, findest du auf www.kennedeinerechte.at
* Das Interview gibt’s HIER nachzulesen.

 

Beitragsbild: Tanja Peball/ETC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Koko hat die neuen Smartphones von BLU unter die Lupe genommen. Er fand jedenfalls keinerlei Grund, um trübsinnig zu werden … Neue…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Am 29. Jänner wird der internationale Puzzletag gefeiert – feierst du mit? Wohl ganz sicher, wenn du ein Puzzle gewinnst! Der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine noch junge Grazer Band veröffentlicht die erste Single und bald schon das erste Album: Pandoras kleine Schwester lässt grüßen! Vier…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

checkit und spark7 verlosen 5 Billabong-Rucksäcke (aus unserer aktuellen Jugendaktion)! Eigenes Konto? Brauchst du. Mit deiner kostenlosen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die neue Single „Hahnenkamm“ der Band Kahlenberg ist Vorbotin für das zweite Album der Wiener, das im Frühjahr 2021…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Water Rising … eine versunkene Welt Der erste Band dieser Climate-Fiction Water Rising greift weit in eine seltsame Zukunft:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nicht nur mit ihrem Bandprojekt Liberty_C. beschließt die heimische Musikerin Katja Cruz zu wachsen: „Time To Grow“ benennt die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du hast immer leere Taschen?! Dann schau genau hin, was du für mehr „Kohle“ tun kannst. Checkit hat ein paar Tipps punkto Geld…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Rap – frei von Gewalt und Frauenfeindlichkeit? Gibt es schon … irgendwo. Ein Wettbewerb macht sich auf die Suche – und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auch bei checkit gilt das Motto: Es darf gewichtelt werden! Mach mit beim wilden Wichteln und freu dich auf Überraschungspreise. Da…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter