Lehre statt Leere: Coaching für Lehrlinge und Betriebe

Eine Lehre läuft nicht immer reibungslos und stellt Lehrling und Lehrbetrieb schon mal vor Probleme. Jetzt gibt es ein Lehrlings- und Lehrbetriebscoaching.

Manche Probleme kann man ja selber lösen, manchmal braucht es Unterstützung von außen. Dafür gibt es jetzt die Lehrlingscoaches, die sind  kostenlos zur Stelle. Sie unterstützen bei allen Herausforderungen rund um die Lehrausbildung, sei es im Privatleben, im Ausbildungsalltag oder in der Berufsschule. Für Lehrlinge und Betriebe werden kostenlose und anonyme Coachings und vertrauliche Erstgespräche angeboten. Die Coachings sind unverbindlich und die Coaches unterliegen der Schweigepflicht.

„Weil ein guter Coach nicht nur im Sport wichtig ist.“

Das Angebot richtet sich an Lehrlinge aber auch direkt an Lehrbetriebe. „Der Bogen der Coachingthemen spannt sich von Beziehungsproblemen mit der Freundin, bis zu Mobbing im Betrieb, von Lernüberforderung in der Berufsschule bis zum Heimweh bei der Internatsunterbringung“, weiß Thomas Jaklitsch,- Standortleiter des Programms bei der Firma Sozkom. „Gerade auch das Lehrbetriebscoaching ist ein Zuckerl für die Kleinbetriebe, die sich keine teure Personalabteilung leisten können, aber dennoch eine qualitativ hochwertige Lehrausbildung schaffen wollen.“ Ein weiteres zukunftsträchtiges Ziel formuliert Jaklitsch: „Es geht ja nicht nur die Drop Out Raten in der Lehre zu verringern, sondern auch die Führungskräfte der Zukunft zu finden und zu formen! Weil ein guter Coach nicht nur im Sport wichtig ist.“

MEHR INFO

www.lehre-statt-leere.at

Der direkte Kontakt zu den steirischen Coaches, die bei Jugend am Werk und Sozkom für die regionale Abdeckung sorgen:

  • SozKom
    T +43 (0) 50 7900 1616
    8564 Krottendorf 161
    lehrlingscoaching@sozkom.at
    DSA Thomas Jaklitsch, MA
    M 0676 831 432 230
    Regionen: Graz, Graz-Umgebung, Deutschlandsberg, Leibnitz, Leoben, Murtal, Murau, Voitsberg
  • Jugend am Werk Steiermark
    8020 Graz, Lendplatz 35
    lehrlingscoaching@jaw.or.at
    Mag.a Karin Eller
    M 0664 8000 6 5165
    Regionen: Graz, Graz-Umgebung, Bruck-Mürzzuschlag, Hartberg-Fürstenfeld, Liezen, Südoststeiermark, Weiz.

 

Beitragsbild: asteriskmultimedia/Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nach den steigenden Infektionszahlen der vergangenen Wochen wurden die Maßnahmen rund um Corona wieder verschärft. Worauf muss man jetzt…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zwei Kultserien des vergangenen Jahrhunderts – Der Prinz von Bel-Air und Knight Rider – kehren demnächst auf die Bildschirme…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Lehrlinge können das Top-Ticket für die Steiermark ab sofort online und ohne Ausfüllen eines Bestellformulars im Online-Shop der Graz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Alle in und um Trofaiach profitieren jetzt noch mehr von der checkit.card. Denn die checkit-Partner geben einiges günstiger, wenn du…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Na sicher – das checkit.magazin fliegt auch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unsere Ferien-Scouts Berni und Maria sammeln in ihrer letzten Sommerstory gleich mehrere Ausflugstipps für eine richtig coole Freizeit.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Brandneues aus Graz: Ahnkl wartet mit Feelgood-Reggae-Music made in Jamaika auf und bringt mit dem Hit-Song „Baby don’t“ seine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Gratis im Thermenresort Loipersdorf mit Speed runterrutschen? Gecheckt! Bei unserem Gewinnspiel hast du in jedem Monat die Chance dazu. Lust…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die neuen Streifen lassen keinen Zweifel aufkommen: Hier stehen Tempo und Action im Mittelpunkt. Genieße das Kino im Herbat mit Popcorn und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit den regionalen Jugendmanagements hat es sich die Steiermark zum Ziel gemacht, den Bedürfnissen junger Menschen im Alltag gerechter zu…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter