Lesetipps für den Corona-Lockdown, Teil 1

Zu Hause bleiben und langweilen? Warum nicht die Zeit für ein paar spannende Bücher nutzen: Wir haben ein paar Lesetipps für euch.
Lesetipps Foto: Verlagshaus Jacoby & Stuart

Cover: Verlagshaus Jacoby & Stuart

Alice im Wunderland – Lewis Carroll

Lewis Carrolls‘ Alice im Wunderland entstand im 19. Jahrhundert und zählt heute zu den größten Werken der Weltliteratur.
Als Titelheldin Alice einem Kaninchen in dessen Bau folgt, findet sie ein Portal in ein fantastisches Wunderland voller aufregender Bewohner wie den sonderbaren Hutmacher und das weiße Kaninchen. Doch das Wunderland wird von der autoritär regierenden Roten Königin tyrannisiert. Als sich deren Schwester, die Weiße Königin, erhebt um den Thron für sich zu beanspruchen, kämpft Alice an ihrer Seite, um die Bewohner des Wunderlandes zu befreien.

Lewis Carroll: Alice im Wunderland, Verlagshaus Jacoby & Stuart
266 Seiten, ab 10 Jahren

 

Maze Runner – James Dashner

Ohne jede Erinnerung erwacht der Thomas auf einer Lichtung, die das Zentrum eines riesigen Labyrinths ist. Der 16-Jährige ist der neueste Ankömmling einer Gruppe Jugendlicher, die in dem von hohen Betonmauern umgebenen Irrgarten gefangen ist. Sie alle eint, dass sie nur noch ihren eigenen Vornamen kennen. Beim Versuch, ihrem Gefängnis zu entkommen, organisieren sie ihre Gemeinschaft in Köche, Baumeister, Läufer, die nach Auswegen suchen, Schlitzer, die die Aufzucht und Schlachtung von Tieren übernehmen, Gemüsebauern, die sie Hackenhauer nennen, in Totengräber namens Eintüter, Sanis und die Reinigungs- und Hilfsarbeite Schwapper.
Auch als Verfilmung hat James Dashner Fantasy-Trilogie die Welt erobert.

James Dashner: Maze Runner – Die Auserwählten Bd 1-3, Carlsen Verlag 
1456 Seiten, ab 13 Jahren

GEORG ZSIFKOVITS

 

Beitragsbild: Suad Kamardeen on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Music is it! Für Kat bedeutet Musik alles, aber durch ein Ereignis aus der Vergangenheit kann sie ihre Liebe nicht so ausleben, wie sie…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Für die Ferien-Scouts geht es wieder in die Obersteiermark. Nicht ins Nachtleben, sondern zum Entspannen. Nächstes Ziel: die Landalm im…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Super heiß und ein brennendes Thema, die globale Erwärmung. Aus dieser Tatsache macht Mark Wink mit SuperHot einen eingängigen Song. Ganz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Paradies in Gefahr In der Niemandsstadt gibt es alles, was man sich in der Wirklichkeit erträumt. Doch diese Stadt mit drei Sonnen, Drachen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Bis ins nächste Jahrzehnt sollen in Graz drei ganz neue Straßenbahnlinien entstehen. Schon jetzt wird an zwei Verlängerungen gearbeitet.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Trotz Abstandsregel gingen die checkit-Ferien-Scouts mit der steirischen Landes- und Grazer Stadtpolitik bei hochsommerlichen Temperaturen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nahe Graz findet seit 2007 das beschauliche Alternative Festival Sunny Days statt. Trotz Corona werden Anfang August Witchrider, Fennez…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Escape the Room und Flusswandern in Leoben und der Mur. Berni und Maria entdecken die actionreichen und kulinarischen Seiten der Mur. Es…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder*** In diesen Tagen hast du…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Catwalk, Kulinarik, Kampfziegen und Go-Kart am Wilden Berg in Mautern. Unsere Ferien-Scouts Berni und Maria entdecken die wilde…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter