Liebe & Sex: BODY-Trends – und wie sieht das morgen aus?

… heute „in“ – und wie sieht das morgen aus?

frauWer sagt, was in ist? In der Sonne braten, um maximal braun zu werden, oder doch lieber edle Blässe? Augenbrauen gezupft oder buschig? Kosmetik- und Modetrends ändern sich ständig. Letztlich zählt, was dir selbst gefällt und guttut. Der Sonnenbrand gehört bestimmt nicht dazu. Auch ob du dein Bein- und Achselhaar rasierst, epilierst oder einfach in Ruhe lässt, entscheidest du selbst.

No Body is perfect. In der Jugendzeit verändert sich dein Körper. Viele Mädchen blicken kritisch auf ihre Oberschenkel oder ihren Bauch. Manche fühlen sich zu rund, andere zu dünn. Die gute Nachricht: Schön fühlen kann sich jede, egal, wie ihr Körper geformt ist. Wie? Betrachte dich selbst mit einem sanfteren Blick und schau auf das, was dir an dir gefällt. Wann fühlt sich dein Körper besonders gut an? Beim Schwimmen, Reiten, Tanzen … Wer sich gut fühlt, strahlt das aus!

Regelmäßig baden gehen. Ein heißer Sommer­nachmittag, Treffpunkt Schwimmbad – und du hast die Regel. Was tun? Du kannst entscheiden: Mit einem Tampon kannst du ohne Bedenken ins Wasser gehen. Auch das Menstruationsschwämmchen und die Menstruationstasse fangen dein Blut verlässlich auf. Mach dich mit den verschiedenen Möglichkeiten vertraut. Und kein Stress. Manche Mädchen genießen auch lieber den Schatten.

 

mann

Piercing, Tattoo und die Frisur sitzt. Sommer. Top trainierter Body. Sixpack, Oberarmmuskeln, rasierte Brust, gezupfte Haare im Gesicht, brauner Teint? Flesh Tunnels im Ohr, Bold Cut am Kopf … Trends und Vorgaben, wie ein cooler und begehrter Mann auszusehen hat, wechseln jährlich – und sind vielen Menschen wichtig.

Body Modification – wer gibt Trends vor? Das Aussehen des „perfekten“ Körpers wird von (Mode-)Magazinen, Werbung oder Trendsettern wie Ronaldo oder Beckham vorgegeben. Bilder gehen um die Welt, plötzlich sind bei Männern gezupfte Augenbrauen oder lackierte Fingernägel in. Einerseits werden damit unsere Vorstellungen von Männlichkeit erweitert („mich als Mann zu schminken, ist ok“), andererseits werden wir stärker in Schubladen gesteckt, was cool ist und was nicht.

Was macht mich attraktiv? Wenn DU dich damit wohlfühlst! Enthaare dich, steche dir Löcher, lass dich tätowieren – wenn es für dich passt. Behalte im Blick, dass du aus dem Inneren heraus entscheidest. Männlichkeit ist so viel mehr als äußerliche Erkennungsmerkmale. Wie bei DSDS: Das Gesamtpaket zählt. Manche Äußerlichkeiten wirst du nicht mehr los – wie die Löcher bei Flesh Tunnels oder Tattoos an sichtbaren Stellen wie Hals, Finger oder im Gesicht. Heute in – in fünf Jahren total out?

 

fyi – for your info

Veronika Graber, Frauengesundheits- zentrum, Graz, Joanneumring 3 Tel.: 0316/83 79 98 www.frauengesundheitszentrum.eu

Foto: Frauengesundheitszentrum

 

Veronika Graber, Frauengesundheitszentrum, Graz, Joanneumring 3
frauen.gesundheit@fgz.co.at
www.frauengesundheitszentrum.eu

 

 

 

stefanpawlata_burschanarbeit-332x470

Foto: Privat

Stefan Pawlata, Fachstelle für Burschenarbeit im Verein f. Männer- & Geschlechterthemen Stmk., Graz, Dietrichsteinplatz 15/8
pawlata@burschenarbeit.at
www.burschenarbeit.at

 

 

Beitragsbild: Andi Graf/Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wie fühlt es sich an, wenn man eine Sehbehinderung hat oder im Rollstuhl seinen Alltag meistert? Ein inklusiver Jugendsporttag…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Dein Weg zum perfekten Sommerjob: Die besten Tipps für Suche, Bewerbungsfoto und Bewerbung. Das erste Semester ist vorbei! Höchste Zeit,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du bist einzig­artig –und das ist gut so. No body is perfect! Mädchen und Frauen sind groß, klein, dick, dünn, lang- oder kurzhaarig,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Bist du U20 und hast Lust, deine Gedanken und Texte einmal in die Öffentlichkeit zu bringen? Dann könnte der Grünschnabel-Poetry-Slam…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine geführte Fototour mit der Polaroid-Kamera: Dieses Angebot ist mit deiner checkit.card zum Rabattpreis möglich. Ab in die City…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Werde Teil des DO-IT-YOURSELF-Festivals im LOGO und check gleich den Termin für September 2018. Du strickst dir deine Haube lieber selbst…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Der Frühling im TaO! wird prophetisch: Mit checkit besuchst du die neue Theaterperformance günstiger. Mit April kommt ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ob im Theater oder am Berg: Bei Young Styria gibt es viele Bühnen für actionreiche Erlebnisse. Mit Young Styria kommen alle in…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder*** Überbordende…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Metal, Rock, Punk und Pop: Es brummen die Bässe und scheppern die Drums. Such dir was aus, in Wien gehts bald rund! Machine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter