Liebe & Sex: Ich liebe mich

Den eigenen Körper kennenlernen

frauIch doch nicht – oder doch. Selbstbefriedigung ist ein sehr intimes Thema. Aus Studien wissen wir, dass Mädchen seltener als Burschen masturbieren. Sie reden weniger darüber und wenn, dann meist mit der besten Freundin. Mädchen, die es tun, finden es aufregend. Manche probieren es mal aus. Andere interessiert es nicht oder sie finden die Vorstellung fremd und unangenehm. Richtig oder falsch gibt es hier nicht, denn wir sind alle unterschiedlich.

Und wie geht das? Was tun Mädchen und Frauen, wenn sie sich selbst befriedigen? Wie immer, wenn es um unsere Lust geht, spielt die Klitoris eine Hauptrolle. Manche drücken oder reiben ihre Klitoris sanft mit den Fingern. Manche benutzen den Wasserstrahl der Dusche, um sich zu stimulieren. Manche führen einen Vibrator oder Finger in ihre Vagina ein. Vieles kann Spaß machen.

Deine Sache. „Das machen nur Mädchen, die keinen Freund abkriegen“, sagt Mona. „Ist das nicht schädlich?“, will Selina wissen. Beides ist nicht der Fall. Heute wissen wir, dass Selbstbefriedigung keine Nachteile hat. Ein Vorteil kann sein, dass du dich und deine Lust besser kennenlernst und merkst, welche Berührung sich wo wie anfühlt. Fakt ist: Jede entscheidet selbst, ob und wie sie es tut.
 

MannWas ist Wichsen? Wichsen wird oft als Schimpfwort verwendet. Zu Unrecht, weil es das Gleiche ist wie sich selbst befriedigen und masturbieren. Finde für dich ein Wort, das dir gefällt und andere Menschen nicht verletzen kann. Selbstbefriedigung bedeutet, dass du deine Genitalien und andere Körperteile berührst, reibst, streichelst usw.

Ist Selbstbefriedigung schädlich? Nein, es schadet der Gesundheit überhaupt nicht. Mach nur, was du angenehm findest und das so lange und so oft, wie du dich gut dabei fühlst. Wichtig ist ein Ort, an dem du ungestört für dich sein kannst. Wenn du dich dabei unwohl fühlst oder keine Lust hast, dich selbst zu befriedigen, dann keine Sorge: Nicht alle Menschen haben Freude daran.

Muss ich Pornos schauen? Es braucht keine Pornos: Es kann schön sein, der Fantasie freien Lauf zu lassen, um dich und deinen Körper besser kennenzulernen – damit du weißt, welche Berührungen dir Freude machen. Wenn du und dein/e Sexualpartner/in sich dabei wohlfühlen, könnt ihr euch auch gemeinsam selbst befriedigen. Verhütet mit Kondom, um Krankheiten und einer ungewollten Schwangerschaft vorzubeugen

Lies dazu auch: feelok.at zum Thema SelbstbefriedigungNoch mehr Fragen und Antworten gibt es hier!

fyi – for your info

2017_Veronika-Graber

Foto: Frauengesundheitszentrum

Veronika Graber, Frauengesundheits-
zentrum, Graz, Joanneumring 3
E-Mail: frauen.gesundheit@fgz.co.at
www.frauengesundheitszentrum.eu

 

 

 

Josua Russmann Foto: Richard Griletz

Foto: Richard Griletz

Josua Russmann, Fachstelle für Burschenarbeit im Verein f. Männer- & Geschlechterthemen Stmk.Graz, Dietrichsteinplatz 15/8
E-Mail: mailto:russmann@maennerberatung.at
www.burschenarbeit.at

 

 

 

Beitragsbild: Rohappy/Shutterstock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Seit vergangenem Jahr ist eine 16-jährige Schwedin die Frontfrau der globalen Umweltschutzbewegung. Wer ist Greta Thunberg? Stimmt, der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren schnüren heuer nun schon zum 16. Mal beim Social Soccer Cup ihre Turnschuhe ……

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das LOGO Jugendmanagement bietet ab Herbst im Grazer Karmeliterhof einen One Stop Shop für dich – mit feinem Chillfaktor! Seit 1997 ist…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mehr als 100 internationale und nationale Acts werden Publikum beim Springfestival begeistern. Bereits zum 19. Mal bringt es Graz zum…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Kenne deine Rechte, die Jugendplattform des Grazer Menschenrechtsbeitrats wurde kürzlich mit dem Bruno-Kreisky-Preis für Verdienste…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Der Grazer Schüler Colin Hadler (17) hat gerade seinen ersten Roman veröffentlicht: „Hinterm Hasen lauert er“. Was fasziniert…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder*** Energiegeladen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Tauch ein in die absurde Welt des Wunderlandes und lerne in der Sommertheaterwerkstatt Schauspiel, Regie, Dramaturgie, Bühnenbild und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

We are Fröbel! Ein Sommerfest für alle im Jugendzentrum ECHO in Graz. WAS Sommerfest „We are Fröbel“ WANN Samstag, 15.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

checkit.jugendmagazin zum Blättern – digital durchblättern oder Papier rascheln hören. Im neuen gedruckten…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter