„Mehr als Schreibzeug!“ 17-jährige Mürztalerin feiert Roman-Debüt

Die 17-jährige Vanessa aus Sankt Barbara im Mürztal präsentiert ihren ersten Roman in Buchform.

Schreiben scheint ein ungewöhnliches Hobby für eine 17-Jährige zu sein – möchte man meinen! Denn die Jung­autorin Vanessa Schuster erklärt uns im Interview: „Schreiben bedeutet mir alles. Es gibt mir Ruhe, wenn ich im Stress bin, und ich kann meine Kreativität einfach ausleben.“

Just one Night – Verbotene Liebe, der erste Roman der HLW-Schülerin, erschien in diesem Herbst im Morawa-Verlag als erster Band einer vierteiligen Reihe. Ihren Debüt­roman beschreibt sie als Buch für Jugend­liche und alle Altersklassen darüber hinaus – mit viel Romantik, Drama und natürlich Liebe. „Es handelt von Isabella, kurz Bella, die in eine andere Stadt ziehen muss. In der neuen Schule gibt es fünf „Bad Boys“, die eine Wette auf sie abgeschlossen haben“, verrät uns Vanessa zum Inhalt. Und: „Natürlich gibt es ein Happy End!“ Der Plottwist ist auch nicht zu unterschätzen … aber hier wird noch nicht zu viel verraten!

„Ich habe ungefähr vor drei Jahren angefangen und es war nur so eine Spielerei“,

erinnert sich die Jungautorin. „Es war Spaß, daran rumzuschreiben. Seit vorigem Jahr habe ich dann konkret das Ziel verfolgt, dass ich dieses Buch jetzt fertig schreiben will.“ Zum Verlag ist sie über einen Workshop in Wien gekommen, wo sie andere Schrift­steller/innen kennenlernen wollte. Dennoch hat ihr Schreibtalent die Verleger/innen gleich überzeugt: „Ich habe berichtet, was ich so schreibe, und ihnen hat das so gut gefallen, dass sie es gerne verlegen wollten.“ …

„Nach dem Workshop heimzukommen und zu wissen, dass das eigene Buch verlegt wird, das war schon sehr cool!“

Wie Vanessa nun weiß, braucht es für eine Buchveröffentlichung sehr viel mehr als nur Schreibzeug: „Marketing, Pub­lishing, Covergestaltung …“ Das Cover ihres eigenen Buches hat Vanessa übrigens selbst gestaltet, denn auch das war ihr sehr wichtig. Neben der aktuellen Reihe schreibt die Hobbyeiskunstläuferin auch an anderen Projekten – wir dürfen uns also darauf freuen, auch in Zukunft noch öfter von ihr zu hören!

ELISABETH GRABNER

 

 

fyi – for your info

Für alle Leseratten hat Vanessa weitere Buchtipps für eure Weihnachtsfeiertage:
Anna Todd: After Passion
Isabel Abedi: Whisper
Jay Asher: Tote Mädchen lügen nicht

 

Read Only – Gewinnspiel: 

Gewinn das Buch des Monats! 

 

Beitragsbild: Grabner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Frische Musik, eine klare Stimme und Gedanken zum Leben: Hör rein in die Musikwelt von Anna-Fay; wir verlosen 5 CDs! „Leb den…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

„Der Lernbuddy“ ist ein Projekt, welches vom Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auf ihrem ersten Trip durch Graz und ganz Österreich machen Berni und Larissa als checkit-Sommerscouts direkt eine Zeitreise. Fun in Graz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine kurze Graz-Umfrage ermittelt jetzt unter Jugendlichen, was sie in der Landeshauptstadt mögen oder vermissen. Mach mit und sag deine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wie in Teil 1 angekündigt, findest du hier Teil 2 unser Musik-Tipps. Klick dich durch und hör einfach mal rein! Vielleicht ist was für…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

In unseren Musik-Tipps haben wir eine Sammlung an neu erschienenen Songs für dich erstellt. Hör am besten selbst rein und lass dich…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Larissa und Berni, die checkit-Sommerscouts, erkunden auch diesen Sommer wieder ihr Heimatbundesland: die wunderschöne Steiermark. In…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 18-jährige Berni. Diesmal nimmt sie uns auf einen Kurztrip mit nach Wien. Sie rettet Essen vor dem…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Tournee des Künstlers ALF POIER mit seinem „politischsten Kabarettprogramm“ (Eigendefinition) „Humor im Hemd“ geht…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ein innovatives Lebensmittelreinigungsgerät, ein abbaubarer Einwegbecher und eine modulare Bankfiliale? So etwas gibt es? Ja richtig…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter