Musik, Freiheit und Party! Die besten Sommerfestivals

Seit Woodstock 1969 sind Festivals Pflichtprogramm im Sommer. Hier sind die Highlights 2019.

Für Rocker: Nova Rock

Österreichs größtes Rockfestival wird vom 13. bis 16. Juni täglich mehr als 55.000 Rockfans ins Burgenland locken. Nachvollziehbar, spielen doch zum ersten Mal Die Ärzte und Die Toten Hosen am selben Festival. Dazu kommen die Alternative-Pioniere The Cure und die Nu-Metal- Heroen Slipknot.
novarock.at

Für Spontane: Donauinselfest

Das Wiener Donauinselfest ist ideal für Kurz­entschlossene. Denn das größte Musikfestival der Welt ist gratis. Vom 21. bis 23. Juni 2019 wird ein riesiges Programm aus allen Ecken der Musik geboten. Dieses Jahr spielen u. a. das Erfolgsduo Seiler & Speer, die heimischen Drum’n’Bass-Helden Camo & Krooked und das Kabarettduo Stermann & Grissemann.
donauinselfest.at

Für Tanzwütige: Electric Love Festival

Drei Tage lang – vom 4. bis 6. Juli 2019 – wird am Electric Love Festival am Salzburgring die elektronische Musik gefeiert. EDM-Superstars wie Axwell, Afrojack, Marshmello, Sven Väth, Eric Prydz, DJ Snake und Tiësto lassen die Herzen tanzwütiger Bass-Fans höherschlagen. Mehr als 150 Acts auf acht Bühnen!
electriclove.at

Für Ausdauernde: Sziget Festival

Festivals | Foto: @rockstarphotographers

Foto: @Mark Surridge

Auf Ungarns größtem und bekanntestem Festival spielt vom 7. bis 13. Au­gust das Who is Who der inter­nationalen Musik­szene auf der Donauinsel in Budapest. Foo Fighters, Ed Sheeran, Post Malone, Twenty One Pilots und Martin Garrix zählen zu den Highlights.
szigetfestival.com

Für Sonnenjunkies: InMusic Festival 

Ab in den Süden! Das InMusic Festi­val lockt 2019 vom 24. bis 26. Juni mit mehreren Klassikern der alternativen Rockmusik nach Zagreb. Dort werden die Rock’n’Roll-Hall-of-Fame-Neulinge The Cure, die Britpopper Suede, Schwedens abgefahrenste Indie- Rock-Band The Hives und viele mehr auf der Bühne stehen.
inmusicfestival.com

Für Hippies: Lovely Days

Festivals | Foto: Barracudamusic/Florian Wieser

Foto: Barracudamusic/Florian Wieser

Ein Hauch Woodstock weht am 29. Juni 2019 durch Eisenstadt. Vor dem Schloss Esterházy werden Toto, Jethro Tull by Ian Anderson, Alpha Blondy, Nazareth und Schiffkowitz nach dem Motto „Love, Peace & Rock’n’Roll“ Erinnerungen wecken.
schlossparkfestival.com/lovely-days

Für Hartgesottene: Metal On The Hill

Seit 2015 bringt Metal On The Hill die härtesten Bands der Welt in eine der schönsten Locations des Landes, die Kasematten am Grazer Schloßberg. Am 16. und 17. August 2019 werden u. a. die schwedischen Power-Metaller Hammerfall, die finnischen Folk-Metaller Ensiferum und Battle Beast das Gemäuer zum Beben bringen. Aus der heimischen Szene sind Vinegar Hill (Foto), Harakiri for the Sky und mehr dabei.
metal-on-the-hill.com

Für Allrounder: FM4 Frequency Festival

Vom einstigen Indie-Festival hat sich das Frequency zu einem musikalischen Allrounder entwickelt. Vom 15. bis 17. August 2019 kommen Acts aller Pop-Facetten – von Electronic über Hip-Hop bis Rock – nach St. Pölten. Twenty One Pilots, Sunrise Avenue, Swedish House Mafia, Alligatoah, Macklemore und Captial Bra sind nur die bekanntesten der fast 100 Namen. frequency.at

Für Filmfans: Thirty Seconds to Mars @ Burg Clam

Jared Leto ist nicht nur Schauspieler und Oscar-Preisträger, sondern an der Seite von Bruder Shannon ein angesagter Musiker. Mit den Rock-Hymnen „The Kill“ und „This Is War“ haben sich Thirty Seconds to Mars einen Namen gemacht. Mit dem neuen Album „America“ toppten sie die Charts. Am 30. Juni 2019 spielt das Duo vor der Burg Clam.
clam.at 

Beitragsbild: Heimo_Spindler

Ein Kommentar zu "Musik, Freiheit und Party! Die besten Sommerfestivals&"

  1. gabi hulla sagt:

    Ich würde gerne einen festival pass gewinnen,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Seit vergangenem Jahr ist eine 16-jährige Schwedin die Frontfrau der globalen Umweltschutzbewegung. Wer ist Greta Thunberg? Stimmt, der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren schnüren heuer nun schon zum 16. Mal beim Social Soccer Cup ihre Turnschuhe ……

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das LOGO Jugendmanagement bietet ab Herbst im Grazer Karmeliterhof einen One Stop Shop für dich – mit feinem Chillfaktor! Seit 1997 ist…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mehr als 100 internationale und nationale Acts werden Publikum beim Springfestival begeistern. Bereits zum 19. Mal bringt es Graz zum…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Kenne deine Rechte, die Jugendplattform des Grazer Menschenrechtsbeitrats wurde kürzlich mit dem Bruno-Kreisky-Preis für Verdienste…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Der Grazer Schüler Colin Hadler (17) hat gerade seinen ersten Roman veröffentlicht: „Hinterm Hasen lauert er“. Was fasziniert…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder*** Energiegeladen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Tauch ein in die absurde Welt des Wunderlandes und lerne in der Sommertheaterwerkstatt Schauspiel, Regie, Dramaturgie, Bühnenbild und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

We are Fröbel! Ein Sommerfest für alle im Jugendzentrum ECHO in Graz. WAS Sommerfest „We are Fröbel“ WANN Samstag, 15.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

checkit.jugendmagazin zum Blättern – digital durchblättern oder Papier rascheln hören. Im neuen gedruckten…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter