Neue Schlammfahrten auf den Konsolen mit WRC5

Alle Jahre wieder versucht sich ein neues Entwicklerstudio an der Rallyelizenz und will neue Spannung in das seit Jahrzehnten beliebte, aber seit einiger Zeit etwas angestaubte Genre bringen. Nach den eher austauschbaren Spielen der vergangenen Jahre muss World Rally Championship 5 (WRC5) nun zeigen, dass der virtuelle Rallye­sport nach wie vor begeistern kann.

Gut, aber nicht fehlerfrei

Eine nichts verzeihende Rallyesimulation ist auch dieses Spiel nicht – zu einfach lassen sich die Boliden auch um extremste Haarnadeln fahren. Unfälle verursachen zwar Schäden am Auto, um starke Geschwindigkeitsverluste oder gar einen Totalausfall braucht man sich jedoch nicht sorgen. Das ist für Einsteiger/innen in das Genre von großem Vorteil – langjährige Fans würden sich aber einen härteren Schwierigkeitsgrad wünschen.

Fährt man mit einem Lenkrad, wirkt das Fahrverhalten jedenfalls bei Weitem realistischer. Ist man von der Grafikpracht der Blockbuster aus der Spielewelt verwöhnt, wird einen WRC5 optisch ein wenig ernüchtert zurücklassen. Zu matschig sind die Texturen, zu langweilig die Lichteffekte. Dem Realitätsgrad der Strecken, die teilweise 1:1 den realen Vorbildern entsprechen, tut das jedoch keinen Abbruch. Auch ist der Sound der Motoren eher dürftig. Der Umfang des Spiels ist durchaus beachtlich, sodass man auch aufgrund des hohen Wiederspielwertes endlich wieder ein gutes, wenn auch nicht fehlerfreies Spiel für seine Konsole kaufen kann.

PHILIPP WIESER testete auf PS4

Ein Game für viele Plattformen: PS4, PS3, PSVita, XBOX one, XBOX 360, steam

Beitragsbild: www.wrcthegame.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nach den steigenden Infektionszahlen der vergangenen Wochen wurden die Maßnahmen rund um Corona wieder verschärft. Worauf muss man jetzt…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zwei Kultserien des vergangenen Jahrhunderts – Der Prinz von Bel-Air und Knight Rider – kehren demnächst auf die Bildschirme…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Lehrlinge können das Top-Ticket für die Steiermark ab sofort online und ohne Ausfüllen eines Bestellformulars im Online-Shop der Graz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Alle in und um Trofaiach profitieren jetzt noch mehr von der checkit.card. Denn die checkit-Partner geben einiges günstiger, wenn du…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Na sicher – das checkit.magazin fliegt auch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unsere Ferien-Scouts Berni und Maria sammeln in ihrer letzten Sommerstory gleich mehrere Ausflugstipps für eine richtig coole Freizeit.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Brandneues aus Graz: Ahnkl wartet mit Feelgood-Reggae-Music made in Jamaika auf und bringt mit dem Hit-Song „Baby don’t“ seine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Gratis im Thermenresort Loipersdorf mit Speed runterrutschen? Gecheckt! Bei unserem Gewinnspiel hast du in jedem Monat die Chance dazu. Lust…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die neuen Streifen lassen keinen Zweifel aufkommen: Hier stehen Tempo und Action im Mittelpunkt. Genieße das Kino im Herbat mit Popcorn und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit den regionalen Jugendmanagements hat es sich die Steiermark zum Ziel gemacht, den Bedürfnissen junger Menschen im Alltag gerechter zu…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter