One Direction? Nicht schon wieder!

Wie kam One Direction zu diesem Riesenerfolg – und was haben die Directioner damit zu tun?

Angefangen hat es, wie bei fast allen, ganz klein. Fünf Jungs (inzwischen sind es bekanntlich nur mehr vier) aus Großbritannien und Irland nahmen 2010 an „The X Factor“ teil, wo sie es als Einzelkandidaten nicht weit schafften. Aber dann nahmen sie als One Direction weiter an der Show teil, schieden erst kurz vor dem Finale aus und waren bekannter als die Siegerin der Show. Danach ging es nur mehr bergauf. Und ohne ihre Millionen von Fans (24 Millionen auf Twitter, 37 Millionen Facebook-Fans) weltweit wären 1D nie das, was sie jetzt sind. Sie unterstützen ihre Idole, wo es geht: die Directioner. Einige denken jetzt bestimmt an kreischende Mädels.

Aber Directioner zu sein, bedeutet nicht, jeden Fanartikel oder ein Poster der 1D-Boys zu besitzen, sondern jedes Lied mitsingen zu können, eine (erfolgreiche) Fanpage z. B. auf Instagram zu führen und alles über die Jungs zu wissen. Als Directioner hat man einige Vorteile: Besitzt man eine Fanpage, wird diese meist auf Englisch geführt, was die Sprachkenntnisse verbessert. So lernt man neue Leute kennen oder bildet sogar enge Freundschaften. Wenn es einem mal schlecht geht, wird man von Directionern aufgemuntert. Außerdem wird jede/r akzeptiert, egal, wie man auf das neue Album reagiert. Wird aber auch nur ein schlechtes Wort über 1D gesagt, werden die Jungs sofort von ihren Fans verteidigt. Viele unterschätzen die Macht der Directioner: Eine Tour ist innerhalb von 12 Minuten ausverkauft! Oft stürzt wegen neu veröffentlichter Musikvideos sogar Youtube ab.

Warum ist 1D bei den Mädchen und teilweise auch Jungs so beliebt? Die Antwort ist einfach: Die Boys sehen alle gut aus, können super singen und machen auch genau diese Art von Musik, die viele Teenager anspricht. Wie witzig die Sänger sind, sieht man außerdem in den Video-Diaries aus der „The X Factor“-Zeit.

Ihre Fans, die Directioner, sind nicht das, wofür sie von vielen Leuten gehalten werden. Wer das nicht glaubt, sollte einen Blick in das Leben eines Directioners wagen. Die Fanpages (siehe Info) werden euch neugierig machen.

ISABELL MITWALLY

INFO:

Eine ganze Fanpage nur für Louis: instagram.com/louistlove
Fanpage für Zayn, der die Band verlassen hat:  instagram.com/zaynperfect_x
Eine Fanpage für alle fünf: instagram.com/fivelilcraics
Tägliche Updates über 1D: instagram.com/1dupdatesaf
Isas Fanpage: instagram.com/fakeliampapyne

Foto: Debby Wong/Shutterstock.com

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

checkit.jugendmagazin zum Blättern – digital durchblättern oder Papier rascheln hören. Im neuen gedruckten…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Es ist soweit: Venicraft, Chaosflo44, Krappi und viele andere Youtube-Stars erobern am 22. Oktober die steirische Landeshauptstadt. Grund…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Herbstbeginn ist nicht nur Schulbeginn, sondern auch Kick-off für die schooledition. Du kannst gemeinsam mit deiner Klasse gewinnen! Gut,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Welt retten: Ist das eine unerfüllbare Mission, so ganz ohne Superheldenfähigkeiten? Ilona und Marek haben eine Lösung gefunden.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zwei Grazer Mädels, 12 und 13, spielen im Österreichischen Badminton-Kader und erzählen von ihrer Sportleidenschaft. „Ich habe mit…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Alle, die am 15. Oktober zur Nationalratswahl zum ersten Mal ein Wahllokal betreten, bekommen davor Informationen rund um dieses…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Schweden geigen im Oktober in Graz auf: Wir verlosen Tickets und sprachen vorab mit Sänger Adam Olenius über die lange Pause zu Hause.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zivildienst kann man auch im Ausland leisten und dort anderen Menschen helfen. Wie Luca in Dänemark: Er erklärt uns im Interview…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Berufsluft schnuppern einmal anders: Komm zur checkit-Expedition Traumjob. Steirische Spitzenbetriebe öffnen ihre Tore und lassen dich…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Am 18. November starten die Broilers mit ihrem neuen Album in Graz. Wir haben vorab Sänger Sammy Amara zum Interview gebeten. Gibt es für…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter