Das Programm Points4Action vereint Jung & Alt

Mehr als 50.000 Grazer/innen sind jünger als 21 Jahre. Ebenso viele sind 65 Jahre oder älter. Points4Action bringt die Gruppen zusammen.

Obwohl in der Landeshauptstadt Alt und Jung Seite an Seite leben, sind die Berührungspunkte oft gering – sieht man von den eigenen Großeltern ab. Dabei könnten die Jungen von den Seniorinnen und Senioren so viel lernen – und umgekehrt!

Die einen stehen voller Energie und Aufregung am Anfang des Erwachsenwerdens, blicken mit Neugier, Spannung, aber manchmal auch mit Sorge ihrer Zukunft entgegen. Auf der anderen Seite stehen Menschen, die über Jahrzehnte hinweg Erfahrungen und Wissen gesammelt haben, die in Zeiten gelebt haben, die für Jugendliche fern sind.

Mit dem Programm Points4Action bringt das LOGO Jugendmanagement Jung und Alt zusammen. In 19 Grazer Einrichtungen freuen sich Seniorinnen und Senioren, Zeit mit Jugendlichen zu verbringen. Es geht darum, die Freizeit gemeinsam zu gestalten.

Die Möglich­keiten sind vielfältig, sei es beim Schachspiel, Spaziergang, Shopping, gemeinsamen Lesen, Musizieren oder Basteln. Auch PC- und Internetaktivitäten können toll für beide Seiten sein. Wichtig ist, dass du Einfühlungsvermögen, Freundlichkeit, Geduld und Kreativität mitbringst.

Neben der einzigartigen Erfahrung gibt es bei Points4Action eine weitere Motivation für dich: Für jede Stunde, die du mit einem älteren Menschen einer ausgewählten Einrichtung verbringst, bekommst du einen „Point“ in deinen Sammelpass. Die Points kannst du entweder bei LOGO gegen Graz-Gutscheine eintauschen oder du bezahlst direkt damit – z. B. in Grazer Bädern, in manchen Pizzerien, in der Buchhandlung Moser, bei WIKI-Freizeitangeboten und vielen weiteren Einrichtungen.

Für 50 Points kannst du beispielsweise in der Fahrschule ­Powerdrive den Moped­führerschein machen.

GEORG ZSIFKOVITS

 

fyi – for your info

logo.at/points-4-action

 

Beitragsbild: Points4Action

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unsere Ferien-Scouts Berni und Maria waren dabei, als es hieß: „Tor frei“ für die nächtlichen Sternchen der Spanischen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auch der Poetry Slam geht in die Natur: Am Donnerstag, 9. Juli lädt Felix Pressler mit dem Verein „PLuS“ in Kooperation mit der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Suchen und/oder finden Veränderung? Ja! Dieses Buch ist wie ein guter Song – leicht, berührend – und wird von der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Leben wie im Game Alle, die es lieben zu zocken, werden auch dieses Buch grandios finden. Der Autor Som Goldberg ist auch Illustrator und:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Ferien-Scouts Berni und Maria begeben sich auf eine Reise in die Vergangenheit, treffen ein 800 Jahre altes Gespenst und klettern auf…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Steirer Alle Achtung sind mit ihrer Single Marie seit einiger Zeit Stammgäste in den heimischen Radios. Dreht man dieser Tage die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Be connected für alle von 14 bis 19: Du hast im September noch nichts vor? Bist noch auf der Suche nach einem kurzen Praktikum für den…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

The Show must go on …! Das blieb von den hochkarätigen Top-Konzerten übrig, die 2020 stattfinden hätten sollen. Die Ärzte…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Kinder- und Jugendrechte sind dir ein Anliegen? Dann schnapp dir das Mikro und mach mit beim Kinderrechte Song Contest 2020! Kinder- und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Es gibt einen neuen Termin für das button Festival: Am 4. und 5. September wird in der Grazer Seifenfabrik die Gaming-Kultur gefeiert:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter