Pop-up für Süßschnäbel

Hip, trendig und ganz einfach anders, das sind sogenannte Pop-ups. Elisabeth und Vera leben damit ihren Berufstraum … 

Pop-up-Stores – was ist das?! Es handelt sich dabei um zeitlich begrenzte, provisorische Shops oder Events. Sie entstehen auf Straßen, in Kaufhäusern oder (leerstehenden) Gebäuden. Sie sind exklusiv, hip, trendig und ausgefallen; schlichtweg anders, sodass der Besuch zum Erlebnis wird. Beispiele sind etwa der Bank-Austria-Popup-Store, wo Studierende von Mode über Musik bis hin zum eigenen Konto alles für den stilsicheren Semesterstart fanden.

Oder der Ö3-Pop-up-Club, für den der Radiosender eine spezielle Party-Location organisiert. Auch Steirerinnen wie Lena Hoschek und die Hartberger Designerin Eva Poleschinski betreiben Pop-up-Stores. Letztere hat damit sogar den Vienna Award 2013 eingeheimst. Jugend am Werk war im Rahmen des Designmonats Graz mit Pop-up-Shops vertreten und in Leoben gab es das erste Popup-Restaurant. Nicht zu vergessen die vielen Pop-up-Flohmärkte und -Tauschbörsen. Tja und dann wären da noch die beliebten Pop-up-Bakeries, wie sie die Grazer „Mehlspeisenfräulein“ Elisabeth Köhl (25) und Vera Straschek (28) veranstalten …

Wer steckt hinter den „Mehlspeisenfräulein“?

Zwei backsüchtige Damen, die das BWL-Studium zusammengeführt hat. 

Wie seid ihr auf die Idee zu Pop-up-Bakeries gekommen? 

Wir wollten neue Rezepte ausprobieren. Da unsere Familie und Freunde bald nicht mehr als „Testesser“ herhalten wollten, organisierten wir im November 2012 unsere erste Bakery, die ein voller Erfolg wurde. 

Und dieser führte sogar zum Einstieg in die Berufswelt …? 

Ja. Das positive Feedback hat uns motiviert und dazu geführt, dass wir heute Konditormeisterinnen sind und unser eigenes kleines Unternehmen haben. Wir backen für Hochzeiten, Taufen, Partys, Events. 

Wie seid ihr auf den Namen „Mehlspeisenfräulein“ gekommen?

Wir wollten einen deutschen Namen mit Österreichbezug. Mehlspeisen ist ein toller Überbegriff für Süßes; Fräulein fanden wir nett. 

Woher nehmt ihr die Rezeptideen? 

Wir lesen viele Food-Blogs, Back- und Dekomagazine und lassen uns von allem inspirieren, was wir sehen, hören und gerne essen (würden). 

Was backt ihr am liebsten?

Lisi: Außergewöhnliche Cupcake-Kreationen wie Rote-Rüben-Brownie-Cupcakes mit Marshmallow-Topping. 

Vera: Torten! Ich liebe das Verzieren und Dekorieren. 

Wie lange steht ihr für eine Popup- Bakery am Backofen? 

Meist so 10 bis 14 Stunden. Da alles frisch sein muss, wird die Nacht vor der Bakery durchgebacken. 

Backt ihr auch privat oder habt ihr dann die Nase voll von Süßem? 

Nach einem Abend vor dem Backofen bevorzugen wir eindeutig Brot und Wurst. Aber natürlich backen wir auch für Freunde und Familie. Und nach einer Backpause wird dann doch relativ schnell wieder eine Schokotarte oder ein Streuselkuchen gebacken.

MARIE MAYER,
ALEXANDRA POLIČ (Recherche)

INFO

Staunen und bestellen:
facebook.com/mehlspeisenfraeulein
Eine eigene Homepage soll bald folgen,
ganz nach dem Motto „Liebe geht
durch den Ofen“ …

Fotos: Elisabeth Teichtmeister (12)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zwei sehr unterschiedliche Streifen versprechen viel Spaß, aber auch viel Spannung im Kino – sobald es wieder geöffnet hat ……

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

CONTRA: SIDONIE SAGMEISTER* Was ist dein bestes Weihnachtsgeschenk? 50 Euro wohl nicht. Was ist das beste Weihnachtsgeschenk, das du jemals…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Erlebniswelt Wirtschaft setzt wieder die Segel und nimmt dich mit auf eine weitere Expedition in die Welt der steirischen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Na sicher – das checkit.magazin…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit Pfeil und Bogen geht’s durch den verschneiten Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen. Probier dich aus als Bogenschützin oder…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit jedem Buch tauchst du in eine neue Welt ab: Wir verlosen coolen Lesestoff unter unseren Checkerinnen und Checkern. MAIL and WIN! Was…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

„Ganz normale“ Mädchen Diese Mädchen im Alter von 12 bis 19 Jahren sind nicht berühmt, aber sie kämpfen für ihre…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine Art Tagebuch … Maia ist 16 und beschreibt in diesem Buch sehr persönlich und herzerwärmend ihr Leben mit Mama und ihren…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Was Delias Welt erschüttert Delia ist ein ganz normaler Teenager, möchte man meinen. Aber irgendwie empfindet sie sich selbst als…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Was du tun kannst für eine gesunde Umwelt Wie der Untertitel besagt, findest du in diesem Buch „50 geniale Umwelt-Tipps und viel…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter