Sei dabei! Die Ärzte vs. Die Toten Hosen am Nova Rock

Am Nova Rock kommt es zum Gipfeltreffen des deutschen Punk Rock – bist du dabei?

„Weil du Schiss vorm Schmusen hast, bist du ein Faschist. Du musst deinen Selbsthass nicht auf andere projizieren, damit keiner merkt, was für ein lieber Kerl du bist“, sangen Die Ärzte 1993. Zwei Jahre zuvor hieß es bei Die Toten Hosen: „Jetzt lässt er die Sau erst raus und geht zum Asylantenhaus.“

Zeilen, die ihre traurige Relevanz nie verloren haben. Seit Jahrzehnten prägen Die Toten Hosen und Die Ärzte Deutschlands Rockszene. Generationen junger Menschen wurden durch „Hier kommt Alex“ oder „Deine Schuld“ verführt, den Mund aufzureißen, die Gitarren dröhnen zu lassen.

Waren Die Ärzte und Die Hosen anfangs in denselben Kreisen unterwegs, distanzierten sie sich mit zunehmendem Erfolg voneinander. Irgendwann flogen zwischen Hosen-Energiebündel Campino und Ärzte-Schlagzeuger Bela B. die Fäuste. Eine legendäre Rivalität war geboren.

Vereint am Nova Rock 2019!

Jetzt werden sie wiedervereint – beide Bands sind Headliner auf Österreichs größtem Rockfestival Nova Rock vom 13. bis 16. Juni in Nickelsdorf. Noch nie haben Die Ärzte und Die Toten Hosen in ihrer knapp dreißigjährigen Geschichte auf demselben Festival gespielt. Doch Raufereien sind backstage unwahrscheinlich. Vielmehr neckt sich, was sich liebt. Es ist eine turbulente Beziehung mit Krisen, viel Punk-Attitüde und vielleicht ein wenig Marketing.

Hundert Bands an vier Tagen

So groß die Euphorie über die Hosen-Ärzte-Sensation ist, sind es nur zwei der hundert Bands, die an vier Tagen Nova Rock 2019 spielen. Als weitere Headliner werden die maskierten Nu-Metal-Heroen Slipknot „Wait & Bleed“,
„Duality“ und Co. in den Bühnenboden brennen und die Alternative-Rock-Legenden The Cure vierzig Jahre Musikgeschichte darbieten.

Die Thrash-Metal-Urgesteine Slayer spielen ihr letztes Österreich-Konzert. The Smashing Pumpkins spielen ihre erste Österreich-Show in Ur-Besetzung seit 1996. Nach der Guns N’ Roses-Show 2017 in Wien kehrt Gitarrero Slash mit Myles Kennedy zurück.

Wer nach dem massiven Rock-Aufgebot Abwechslung will, der kann sich mit RAF Camora eine Portion Rap um die Ohren hauen. Für frische Sounds aus heimischer Aufzucht sorgen außerdem die Prog-Rocker Mother’s Cake, das Mundart-Poptrio Folkshilfe und das Reggae-Dancehall-Gespann Mono & Nikitaman. Erst im Nova-Rock-Finale werden Die Toten Hosen und Die Ärzte die Bühne übernehmen, um ihre zeitlosen Hymnen und mahnenden Worte über Zehntausende Fans erschallen zu lassen.

GEORG ZSIFKOVITS

 

fyi – for your info 

NOVA ROCK
13.–16. Juni 2019
Pannonia Fields,
2425 Nickelsdorf
novarock.at

Beitragsbild: Nela König

 

18 Kommentare zu "Sei dabei! Die Ärzte vs. Die Toten Hosen am Nova Rock"

  1. Reinprecht Christian sagt:

    Hatte gerade Geburtstag und möchte mir was sehr Gutes tun und möchte unbedingt dahin, sind viele meiner Lieblings Bands dort, ist mein größter Wunsch.
    Bitte, bitte, bitte, ich, ich, ich

  2. Jasmin Babor sagt:

    Ich würde mich riesig freuen nach langem endlich mal wieder am NOVA ROCK dabei zu sein *_* Da ich leider zur Abschiedstour von SLAYER krank war, wäre das die Möglichkeit sie doch noch ein letztes Mal zu sehen!

  3. tom hofer sagt:

    Wenn ihr zwei Karten für ein Ehepaar übrig habt, dass sich am nova rock verlobt, ver-ottoarockert und wiederholt getraut hat, dann wäre dieses Ehepaar unglaublich dankbar, diese 2 Karten zu bekommen. Ihr könntet uns dieses Jahr keine größere Freude machen. Danke herzlichst für eure Aufmerksamkeit! lg und schönen tag!

  4. Petra sagt:

    Ich würd mich wahnsinnig über tickezs freuen. Voriges jahr hatte ich extra wegen den toten hosen tickets gekauft und dann musste die show wegen campinos gesundheit leider abgesagt werden. Umso mehr freu ich mich heuer auf ärzte und hosen zusammen.

  5. Karin Forst sagt:

    Ich würd mich auch riesig freuen, vor allem für meine Tochter da sie heuer 17 geworden ist :)

  6. Sabine FUSCHLBERGER sagt:

    Da ist für jeden was dabei, da würde ich mich sehr freuen heuer auch dabei sein zu können, Nova Rock rockt!

  7. Kathi sagt:

    Hallöchen!
    Als ich kleiner war, hat mir mein älterer Bruder immer Lieder von ,,Die Ärzte“ (übrigens is ne super Band) vorgespielt und seitdem wollte ich immer auf ein Konzert von ihnen, aber ich hab nie dürfen. Jetzt wäre ich alt genug, aber ich müsste mir die Karten selber kaufen, aber das geht leider nicht weil ich nicht genug Geld dafür habe.
    LG

  8. Lisa Ehardt sagt:

    Ich würde mich so über die Tickets freuen um endlich reel big fish live sehen zu können :)

  9. Karin Forst sagt:

    Ich würd mich besonders freuen, da ich kurz vorher Geburtstag hab und die Ärzte mal live sehen wär schon ein wahnsinn. Das wär das erste Festival mit meiner Tochter jetzt ist sie endlich 17.

  10. Sarah Forst sagt:

    Ich würde gerne meiner Mutter etwas gutes tun und da ich weiß, dass sie sich darüber besonders freuen würde hoffe ich, dass ihr mir helft damit ich ihr eine Freude machen kann. ❤️

  11. Rebecca Snajder sagt:

    Als studierende Mama wäre ich sooo happy auch mal wieder hin zu können :)

  12. Valerie sagt:

    Wir sind Festival-Fans, vollkommen und pur,
    wir lieben die Ärzte, die Hosen und Cure.
    Wir hüpfen zu Murphys, und grölen zu Slash,
    wir essen und trinken und zahlen nicht cash.
    Denn am Nova gibt’s Karten, chashless zu zahlen,
    eine perfekte Idee, das muss man schon sagen.

    Liebes Schnappen, ihr seid ein Magazin mit Stil,
    bitte wählt uns, es bedeutet uns viel!

  13. Julian sagt:

    Beim Nova Rock da lass ich mich nicht lumpen, ich schnapp mein fesches Madl und spendier uns einen Humpen, denn wenn ich bei euch Karten gwinn, dann brauch ich mir nix pumpen , extra dafür im Tanzkurs war, für meine Dame, ist ja klar, als Papa Roach erster klasse, trag ich sie dann durch die Masse, vorn dann auf Paul Kalkbrenner treff, mei in Natura ist der richtig fesch , von weiten Slipknot seh, ja da bleibn wir auch gleich steh, dazwischen setz ma sich halt mal her, denn jetzt gibt’s was von den Ärzten, was wolln wir mehr ✌, die Toten Hosen san a Hit und mei Madl tanzt glei mit , lustig hammas voll den Spass, denn Slayer gebn jetzt richtig Gas, nach 2 kleinen Jägermeistern, lass ma uns von The Cure begeistern, langsam wirds halt Zeit zum geh, mei der Abend war echt sche, baba zum Abschied und dann ham, aber morgen komm ma wieder zam☀, morgen ist ja no ein Tag, mit Slash, den ich so gern mag ☘, denn genau an 4 Tagen wie diesen, lebn wir richtig und genießen!

    Kurz gesagt mit einem Satz, meine Freunde habn dort schon Platz, ohne Ticket komm ich nicht rein, das ist jetzt echt voll zum Schrein, darum hoff ich auf eine gute Fee, dann dabei sein wär echt sche :)

  14. Sylvia sagt:

    An Tagen wie diesen wär ich so gern dabei,
    die Hosen die Ärzte und sonst allerlei.

    Auf Nova Rock hätte ich riesigen Bock

    Ich würd vor Freude nen Luftsprung machen, tanzen, singen und noch so paar Sachen.
    So lasst mich nicht hängen sondern anständig (head) bangen

  15. Marina sagt:

    *****Seit über 20 Jahren (ich bin 34) größter Hosen und Ärzte Fan ‍⚕️. Ein nie zu träumen gewagter Traum würde hiermit in Erfüllung gehen .*****

  16. Eva P. sagt:

    …das Leben ist ne Party und ich komm nicht am Türsteher vorbei — wenn ich keine Karten habe. Also biiiitte schenkt mir die Karten, damit ich auch dabei sein kann :) Das wär ein herrliches Jahr ;)

  17. underdog sagt:

    ..ich bin kurz davor durchzudrehen aus Angst das heurige Nova-Feeling zu verlier’n. Und dass mir jetzt kein Unglück geschieht, dafür könnt nur IHR garantieren. (: also bitte liebes Checkit-Team, lasst es nicht soweit kommen und schickt mich aufs Nova (:

  18. Sarah Hausmann sagt:

    Mit checkit-magazin.at wollen meine Schwester Carmen & ich auf das Fest, bevor uns die Partystimmung verlässt. Die bestandene Prüfung wollt ich feiern dort, daher ist das Nova Rock der richtige Ort. Die Ärzte & sum41 wollen wir unbedingt sehen, nur ohne Tickets wird das nicht gehen. Vielleicht hab ich ja einmal Glück und gewinne die 2 Stück!

Schreibe einen Kommentar zu Reinprecht Christian Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Im Juli feiert ein neues Festival seine Premiere. Rock in Graz bringt einige große Namen des Hard Rock und Metal auf das Freigelände der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Gemeinnützige Organisationen können jetzt ein Mädchenprojekt mit guter finanzieller Starthilfe auf die Beine stellen. Die Hil-Foundation…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Jugendliche von 14 bis 16 Jahren und Eltern Jugendlicher werden vom Land Steiermark zur Umfrage gebeten. Thema ist das neue Jugendgesetz.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ausnahmezustand Mari ist eine erfolgreiche Influencerin, doch ein tiefgreifendes Ereignis wirft sie aus dieser oberflächlichen Welt. Sie…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mädchen-WG Jolina Marie Ledl ist bekannt aus der Mädchen-WG des TV-Senders KiKA und ist eine erfolgreiche Influencerin auf Instagram mit…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nichts ist, wie es scheint In diesem Thriller erwacht Manuel in einem Raum und hat keine Ahnung, wer er ist, und wie er hierher kam. Nur…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Da gibt‘s eine Menge Falsch-Info und Missverständnisse! Hanna Rohn und Thomas Seidl räumen mit den häufigsten Sex-Mythen auf. Bist du…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mutig anders 2018 wurde das Buch des jungen Autors Ben Brooks als „Children’s Book of the Year“ beim Britischen National Book…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Action und Spannung Mit acht anderen Jugendlichen kommt der 15-jährige Fabiu im Londoner Tunnelsystem verwirrt zu Bewusstsein. Sie kennen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Einen unglaublichen Weg von Tansania über Osttirol bis Graz hat Sturms Jungstar Michael Lema hinter sich. Jetzt unterstützt er…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter