Spielen geht immer – auch mit Mindestabstand

Ludovico hat neue, spannende Wege zum Spielen gefunden, die wir nun mit euch teilen wollen. Habt ihr Spielideen – es gibt eine Belohnung dafür!

Auch wenn die Zeit des „physical distancing“ hoffentlich vorbei ist (und nicht so bald wiederkommt) – so richtig „kuschelige“ Spieleabende mit vielen Freundinnen und Freunden im gleichen Raum werden wohl nicht so schnell wieder auf der Tagesordnung stehen. Daher hat auch das Ludovico-Team neue Möglichkeiten gesucht, um trotz allem Abstand weiterhin gut gemeinsam spielen zu können – und hat Wege und Spiele gefunden, die wir nun mit euch teilen möchten. Damit auch eurem nächsten Spieleabend nichts im Wege steht.

Für Spieler/innen, die Zeichen- und Ratespiele lieben

Einfach skribbl.io aufrufen (am Smartphone eher unmöglich, mindestens Tablet-Bildschirmgröße), einen beliebigen Spieler/innen-Namen eingeben, Sprache auswählen und los geht‘s. Hier kann man entweder in eine offene Spielrunde einsteigen (so schon weitere Spielende anwesend sind) oder einen privaten Raum nur für sich und seine Freundinnen und Freunde eröffnen. Das Spiel ist schnell erklärt: Eine Person zeichnet einen Begriff (es werden drei Begriffe vorgeben, man sucht sich schnell einen aus) und die anderen Mitspieler/innen raten – das Raten funktioniert im integrierten Chat – man schreibt einfach den eigenen Tipp hinein. Liegt man richtig, wird das angezeigt; liegt man falsch, heißt’s weiterraten. Für den richtigen Tipp werden automatisch Punkte gutgeschrieben, auch die zeichnende Person erhält Punkte. Am Ende gibt‘s eine/einen Gewinner/in – aber eigentlich haben alle gewonnen, denn der Spaßfaktor ist enorm.

Was über Online-Meeting-Plattformen gespielt werden kann

All den folgenden Spielvorschlägen ist grundlegend, dass die mitspielenden Personen mit Kamera und Audio beitreten und eine Chatfunktion zur Verfügung steht.

„Gegenteil-Spiel“: Eine Person gibt ein beliebiges Wort vor, z. B. „schwimmen“. Alle schreiben nun das Gegenteil dieses Wortes (ja, es gibt kein richtiges Gegenteil, genau das macht das Spiel aus!) in den Chat, senden ihre Eingabe aber noch nicht ab. Wer fertig ist, gibt ein Zeichen (z. B. Daumen hoch). Sind alle bereit, werden auf ein Kommando (z. B. 1 – 2 – 3) alle Eingaben abgesendet. Für Übereinstimmungen gibt es Punkte.
 

Teamwork Ludovico Foto: Adlung

Teamwork | Foto: Adlung

Teamwork (Pocketspiel von Adlung): Wer gerade das Original-Spiel nicht zur Hand hat (das sehr zu empfehlen ist), kann auch selbst kreativ werden. Pro Runde wird eine Person zur/m Spielleiter/in und zeigt zwei Mitspielenden ein Wort (die anderen schließen in der Zeit ihre Augen). Dieses 2er-Team (Person A + Person B) hat nun die Aufgabe, das gesuchte Wort so zu erklären, dass die anderen es auch erraten können, aber mit folgenden Regeln: Es muss in einem ganzen grammatikalisch korrekten Satz erklärt werden und dabei dürfen Person A und Person B immer nur abwechselnd je ein Wort dazufügen. Ihr werdet sehen, das klingt leichter als es ist!
 

Ludovico | Foto: Asmodee

Just One | Foto: Asmodee

Just One (Repos Production): Auch hier habt ihr im Idealfall ein Exemplar des Spiels zur Hand, wenn nicht, könnt ihr euch in der Zwischenzeit auch selbst behelfen. Bei diesem kooperativen Spiel geht es darum, möglichst viele der geheimen Wörter zu erraten. Wer raten muss, sieht das Wort natürlich nicht, dafür aber die Hinweise, die die Mitspielenden zu diesem Wort aufgeschrieben haben – hier gilt: Just One, d. h. jede/r darf genau einen Hinweis aufschreiben. Haben mehrere Spieler/innen, den gleichen Hinweis notiert (oder ist ein Teil des Wortes gleich), scheiden diese Tipps leider aus. Die ratende Person hat dann auch wieder – just one – einen Rateversuch, um auf das geheime Wort zu kommen. Alle Spielregeln im Detail findet Ihr auf Asmodee.
 
Fremdwörter raten: Schnappt Euch ein Fremdwörterlexikon (in echt oder im Internet), schreibt ein besonders ausgefallenes Wort daraus in den Chat. Die anderen müssen nun versuchen, auf die Lösung zu kommen, d. h. ihre „Übersetzung“ oder Erklärung aufzuschreiben. Auf 1-2-3 wird der Text wieder abgesendet und wer in dieser Runde das Wort ausgewählt hat, liest die Vorschläge vor und sagt die richtige Lösung.

Natürlich gibt’s noch viel mehr Möglichkeiten (wie Stadt-Land-Fluss, Schiffe versenken, …) oder ihr erfindet einfach eigene Spiele.

fyi – for your info

Mailt uns eure Spiele-Ideen an office@ludovico.at! Die ersten 5 Einsendungen von neuen Spielideen erhalten als Dankeschön einen Entlehnausweis inkl. 2 Gratisentlehnungen (Wert 12 Euro). Einzulösen bei Ludovico!

  
Beitragsbild:  Just One, Screenshot privat

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du brauchst dringend Abwechslung in der Freizeit? Dann freu dich auf unsere Mega-Preise im diesjährigen Adventkalender. Hinter jeder Tür…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

„Wenn Sie nicht in die Bibliothek kommen können, kommen eben die Autorinnen und Autoren zu Ihnen!“ Und das ermöglicht die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

CONTRA: SIDONIE SAGMEISTER* Was ist dein bestes Weihnachtsgeschenk? 50 Euro wohl nicht. Was ist das beste Weihnachtsgeschenk, das du jemals…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

So gibt‘s Abwechslung nicht nur an den Weihnachtsfeiertagen: vier Spiele für dich und deinen Freundeskreis. Bottle – ein Spiel aus…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Neue Spiele von Ravensburger machen gute Laune: der Silvester-Sketch-Klassiker „Dinner for One“ und die Disney-Spielerweiterung…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zwei sehr unterschiedliche Streifen versprechen viel Spaß, aber auch viel Spannung im Kino – sobald es wieder geöffnet hat ……

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Erlebniswelt Wirtschaft setzt wieder die Segel und nimmt dich mit auf eine weitere Expedition in die Welt der steirischen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Na sicher – das checkit.magazin…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit Pfeil und Bogen geht’s durch den verschneiten Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen. Probier dich aus als Bogenschützin oder…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit jedem Buch tauchst du in eine neue Welt ab: Wir verlosen coolen Lesestoff unter unseren Checkerinnen und Checkern. MAIL and WIN! Was…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter