Spieletipps für zu Hause von Fratz Graz

Geschwister können nerven? Wissen wir! Damit ihr auch Spaß miteinander haben könnt, geben wir gerne ein paar Spieletipps von Fratz Graz weiter. 

Sprichwörter bildlich darstellen

Eine(r) von euch bekommt die Aufgabe, ein Sprichwort bildlich (pantomimisch) darzustellen. Alle anderen müssen das Sprichwort erraten. Dazu müsst ihr zuerst Kärtchen mit Sprichwörtern vorbereiten.

Zum Beispiel:
Abwarten und Tee trinken!
Jemandem einen Bären aufbinden.
Alle Wege führen nach Rom.
Jemanden Honig ums Maul schmieren.
Jemanden an der Nase herumführen.

Wer es richtig errät, ist die/der nächste Darsteller/in.

Requisiten-Sack

Aus einem Sack mit allen möglichen Gegenständen muss sich jede/r Spieler/in einen Gegenstand herausholen. Zu diesen verschiedenen Gegenständen müsst ihr nun eine Geschichte erfinden und vortragen. Obendrein gibt es noch Karten, auf den bestimmt wird, ob die Geschichte z. B. als Pantomime, Komödie,
Tragödie, Märchen, Action … dargestellt werden soll.

Faxen oder Rücken malen

Ihr bildet eine Faxmaschine und setzt euch in einer Reihe hintereinander auf den Boden. Zuerst macht der oder die Letzte in der Reihe eine Zeichnung auf ein Blatt Papier. Z. B. ein Smiley, ein Dreieck, eine Sonne, einen Baum, ein Auto, usw.
Nach einem Startsignal wird das Fax losgeschickt indem der Letzte es seinem Vordermann, seiner Vorderfrauauf den Rücken „zeichnet“. Das geht so weiter, bis die/der Erste, also am weitesten vorne Sitzende, es „ausdruckt“, also auf ein Papier malt.

Sachen erraten

Ihr benötigt:
– eine Augenbinde
– ganz viele Gegenstände aus dem Haushalt (z. B.: Besteckteile, Ball, Radierer, Spielzeuge, …)
Die Gegenstände werden in einem zugedeckten Korb oder einer Tasche bereitgelegt. Einem Kind werden die Augen verbunden und es bekommt einen der Gegenstände zum Ertasten in die Hand. Das Kind muss nun allein durch Tasten den Gegenstand erraten. Die anderen dürfen natürlich nichts verraten! Wenn der Gegenstand richtig erraten ist, bekommt das Kind eine kleine Belohnung und die/der Nächste ist an der Reihe.

Allerlei Raterei

Ihr benötigt: 30 Kärtchen und einen Würfel. Vor Beginn des Spiels schreibt ihr verschiedene Begriffe aus allen Lebensbereichen auf die Kärtchen. Das kann alles mögliche sein – etwa Kochlöffel, Wäscheklammer oder Fernseher. Die Karten werden verdeckt in die Mitte gelegt. Eine oder einer von euch beginnt nun, würfelt und nimmt dann die erste Karte. Niemand anderer darf sie sehen, denn die anderen müssen nun diesen Begriff erraten. Je nach gewürfelter Zahl wird der Begriff nun erklärt, darf aber natürlich nicht verwendet werden:

  1. Der Begriff muss singend erklärt werden, ohne ihn dabei zu nennen.
  2. Der Begriff muss gezeichnet werden.
  3. Es wird pantomimisch dargestellt.
  4. Die Mitspieler müssen Fragen stellen, die nur mit ja oder nein beantwortet werden dürfen. Maximal dürfen 10 Fragen gestellt werden.
  5. Es muss eine Geschichte erzählt werden, in der das gesuchte Wort durch „umpf“ ersetzt wird.
  6. Der Joker! – Die Karte wird offen hingelegt und der nächste Spieler ist an der Reihe.

 

fyi – for your info

Fratz Graz

Beitragsbild: OpenClipart-Vectors/Pixabay

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nach den steigenden Infektionszahlen der vergangenen Wochen wurden die Maßnahmen rund um Corona wieder verschärft. Worauf muss man jetzt…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zwei Kultserien des vergangenen Jahrhunderts – Der Prinz von Bel-Air und Knight Rider – kehren demnächst auf die Bildschirme…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Lehrlinge können das Top-Ticket für die Steiermark ab sofort online und ohne Ausfüllen eines Bestellformulars im Online-Shop der Graz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Alle in und um Trofaiach profitieren jetzt noch mehr von der checkit.card. Denn die checkit-Partner geben einiges günstiger, wenn du…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Na sicher – das checkit.magazin fliegt auch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unsere Ferien-Scouts Berni und Maria sammeln in ihrer letzten Sommerstory gleich mehrere Ausflugstipps für eine richtig coole Freizeit.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Brandneues aus Graz: Ahnkl wartet mit Feelgood-Reggae-Music made in Jamaika auf und bringt mit dem Hit-Song „Baby don’t“ seine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Gratis im Thermenresort Loipersdorf mit Speed runterrutschen? Gecheckt! Bei unserem Gewinnspiel hast du in jedem Monat die Chance dazu. Lust…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die neuen Streifen lassen keinen Zweifel aufkommen: Hier stehen Tempo und Action im Mittelpunkt. Genieße das Kino im Herbat mit Popcorn und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit den regionalen Jugendmanagements hat es sich die Steiermark zum Ziel gemacht, den Bedürfnissen junger Menschen im Alltag gerechter zu…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter