Technik zum Angreifen, Mitmachen und Verstehen: YO!TECH

YO!TECH, der interaktive Berufsorientierungstag am 1. März in Graz bietet Jugendlichen die Möglichkeit, sich über technische Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren.

Technische Universitäten und Fachhochschulen aus ganz Österreich stehen im Fokus des YO!TECH Berufsorientierungstags und werden durch ihre Studierenden vorgestellt. Mitmach-Experimente erwarten die Besucher/innen: 3D-Drucker, Roboter, Bewegungsanalysen, Zellenkerne unter dem Mikroskop betrachten und färben, Mikroorganismen „züchten“, Crazy-Car-Rennen mit selbstfahrenden Fahrzeugen u. v. m. Vorträge zu neuen Berufsbildern und Technik-Themen ergänzen die interaktiven Präsentationen.

YO!TECH

Foto: YO!TECH

WAS: YO!TECH – Berufsorientierung

Technik zum Angreifen, Mitmachen und Verstehen für Oberstufenschüler/innen in Graz
Interaktive Experimente, Vorträge junger Techniker/innen und Wissenschafter/innen,
Speeddating mit Forscher/innen, Austausch mit Studierenden von Technischen Universitäten und Fachhochschulen

WANN: 1. März, 9-12.30 Uhr

WO: Seifenfabrik, Angergasse 41-43, 8010 Graz

WIE: Eintritt bei Anmeldung frei!

fyi – for your info

Informationen und das Anmeldeformular auf www.yo-tech.at

 

Beitragsbild: YO!TECH/Roland Unger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auch in diesem Jahr kannst du beim Redewettbewerb wieder das Mikro in die Hand nehmen und allen deine Meinung geigen. Denn reden zu können…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Urlaub ohne Eltern – das kann schon was. Mit BFF, Kumpel und allen, die genau das noch werden wollen. In Sommercamps kannst du eine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Als Ersatz für den Zivildienst gibt es eine zunehmend beliebte Möglichkeit bei steirischen Burschen: mit dem EFD-Europäischen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Suchen und finden – das ist beim Ferialjob nicht immer so leicht! Hier ein paar handfeste Tipps, damit du im Sommer was dazuverdienen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Rund ums Didgeridoo gibt es eine Menge traumhafter Musik: Am 24. Mai gibt es wieder eine Kostprobe mit den drei Super-Acts Airtist, Air…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Freundinnen und Freunde von Tagada, Schaumrolle, Zuckerwatte & Co. können jubeln: Denn von 27. April bis 1. Mai 2017 ist in Graz wieder…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Von über 200.000 Bewerber/innen wurde der Grazer Günther Golob unter die Top 100 beim „Mars One“-Projekt ausgewählt. Was…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Viele heimische Musikprojekte scheitern an der Finanzierung. Das Musikmagazin Paradox ruft ab sofort den Boost für Musiker/innen ins Leben.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unsere Jugendredakteurin Elisabeth Grabner stellt die Welt infrage – mit ihrem Nilpferd-Comic. „meet the hippo“ im aktuellen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

… Frühlingsgefühle und was Licht damit zu tun hat …* Küssen lernen!? Neugierig will Alina von Katrin wissen, wie der erste…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter