Too hot! Grillen einmal anders

Neue Ideen für die Grillparty gesucht? Sandra hat Würstel und Co. Adé gesagt und großartige Alternativen auf den Rost geworfen.

Wenn man auch mit kurzer Hose nicht friert und die Abendluft noch herrlich angenehm ist, dann ist er endlich da: der Sommer. Diese Jahreszeit bringt nicht nur lange Nachmittage im Freibad mit sich, sondern auch eine der köstlichsten Freizeitbeschäftigungen. Gegrilltes Fleisch, Käsekrainer, Bratwürstl, Grillkäse und Co. sind das, worauf wir uns beim Grillen am meisten freuen. Doch muss es immer das Gleiche sein? Hier einige Optionen, die nicht nur in Verbindung mit Fleisch, sondern auch ganz ohne für Abwechslung auf dem Grillteller sorgen!

Ins Bunte beißen

Die beliebteste gesunde Alternative zu fettigem Fleisch auf dem Grill ist Gemüse. Dabei schmeckt nicht nur Altbewährtes wie Zucchini und Kartoffeln hervorragend. Auch gegrillte (und gut gewürzte) Auberginen, Tomaten, Zwiebeln oder auch Paprika und Pilze eignen sich perfekt für den Grillabend. Eine nette Idee ist auch, kleine Gemüsespieße anzufertigen, um nicht nur dem Magen, sondern auch den Augen etwas Gutes zu tun.

Ein heißer Tipp: gegrilltes Obst! Ihr habt noch nie Pfirsiche, Äpfel, Ananas oder Ähnliches auf den Grill geschmissen? Dann solltet ihr das beim nächsten Grillabend definitiv ausprobieren! Mariniert man die Früchte vor dem Grillen (auf Alufolie gelegt oder am Spieß) mit Honig oder Ahornsirup, werden sie schön karamellisiert und schmecken ausgezeichnet – auch in Kombination mit Fleisch!

Nur für Vegetarier/innen? Von wegen!

Viele haben Tofu noch gar nicht ausprobiert und sind ihm gegenüber trotzdem negativ eingestellt. Doch was ist Tofu eigentlich? Hergestellt aus einem weißen Sojabohnenteig ist er eine beliebte Alternative zum Fleisch für Veganer/innen und Vegetarier/innen. Der schnittfeste Tofu sollte fest oder geräuchert gewählt werden, da diese
Variante am besten zum Grillen geeignet ist. Weil er einen geringen Eigengeschmack hat, sollte Tofu vor dem Grillen auch mariniert werden, um ihn in vollen Zügen genießen zu können.

F(r)isch auf den Tisch

Auch Fisch ist beim Grillen häufig gefragt. Hierbei – ähnlich wie bei Tofu – sind auch wieder die Sorten mit festem Fleisch am besten geeignet, wie zum Beispiel Lachs oder Thunfisch. Auch Meeresfrüchte wie Scampi, Garnelen oder Calamari sind eine absolut schmackhafte Alternative zu Fleisch und Würstel. Magere Fischfilets sollte man entweder in geölte Alufolie wickeln oder – einfach so auf den Grill gelegt – von jeder Seite höchstens drei Minuten grillen.

Andere Länder, andere Soßen

Auch hinsichtlich der Soßen darf man sich an Neues heranwagen. Alternative Dips wie z. B. die mexikanische Guacamole schmecken nicht nur wahnsinnig lecker, sondern sind auch eine gesunde Alternative zur recht üppigen Barbecuesoße. Einfach zubereitet aus Avocados, Tomaten, Salz, Knoblauch, Pfeffer, Zitronensaft und Joghurt macht der Dip allein schon durch seine sommerlich grüne Farbe Lust auf‘s Probieren. Wie man sieht: Der Fantasie sind keinerlei Grenzen zu setzen. Und vielleicht findest du hier ein neues Lieblingsgericht für deine Grillparty!

SANDRA TANZMEISTER

Foto: Lisovskaya Natalia/Shutterstock

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Koko hat die neuen Smartphones von BLU unter die Lupe genommen. Er fand jedenfalls keinerlei Grund, um trübsinnig zu werden … Neue…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Am 29. Jänner wird der internationale Puzzletag gefeiert – feierst du mit? Wohl ganz sicher, wenn du ein Puzzle gewinnst! Der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine noch junge Grazer Band veröffentlicht die erste Single und bald schon das erste Album: Pandoras kleine Schwester lässt grüßen! Vier…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

checkit und spark7 verlosen 5 Billabong-Rucksäcke (aus unserer aktuellen Jugendaktion)! Eigenes Konto? Brauchst du. Mit deiner kostenlosen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die neue Single „Hahnenkamm“ der Band Kahlenberg ist Vorbotin für das zweite Album der Wiener, das im Frühjahr 2021…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Water Rising … eine versunkene Welt Der erste Band dieser Climate-Fiction Water Rising greift weit in eine seltsame Zukunft:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nicht nur mit ihrem Bandprojekt Liberty_C. beschließt die heimische Musikerin Katja Cruz zu wachsen: „Time To Grow“ benennt die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du hast immer leere Taschen?! Dann schau genau hin, was du für mehr „Kohle“ tun kannst. Checkit hat ein paar Tipps punkto Geld…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Rap – frei von Gewalt und Frauenfeindlichkeit? Gibt es schon … irgendwo. Ein Wettbewerb macht sich auf die Suche – und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auch bei checkit gilt das Motto: Es darf gewichtelt werden! Mach mit beim wilden Wichteln und freu dich auf Überraschungspreise. Da…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter