Traumjob ahoi: Nimm Kurs auf deine Karriere!

 Eis, Schokolade oder Onlineshop: Jetzt kannst du hinter die Kulissen schauen und prüfen, was hinter den Köstlichkeiten steckt. Vielleicht dein Traumjob!

Leinen los! Die „Erlebniswelt Wirtschaft“ legt wieder ab für einen neuen Segeltörn in die spannende Welt steirischer Topbetriebe aus den unterschiedlichsten Branchen. Heute steuern wir drei neue Destinationen an: Entdecke köstliches Eis, ausgefallene Schoko­lade-Kreationen und die Logistik-Geheimnisse eines heimischen Onlineshops.

 

Foto: Valentino/Robert Frankl Traumjob

Foto: Valentino/Robert Frankl

Komm, wir gehen auf ein Eis zu Valentino!

Richtig gutes Eis ist mehr als eine Erfrischung im Sommer. Es ist ein aufwendig produziertes, hochwertiges Lebensmittel, für das nur die besten und idealerweise regionalen Zutaten zum Einsatz kommen. Valentino erzeugt in Deutschlandsberg seit mehr als 30 Jahren köstliches Speiseeis. Knapp 2.000.000 Liter sind es mittlerweile jedes Jahr und es wird in sieben europäische Länder exportiert. Nach speziellen Rezepten werden Milch, Zucker, Früchte und andere Zutaten – zum größten Teil aus Österreich – zur kalten Köstlichkeit verarbeitet. Wie das funktioniert, kannst du bei der „Erlebniswelt Wirtschaft“-Erlebnistour durch die über 2.000 Quadratmeter große gläserne Fabrik beobachten. Vorher erfährst du die „Geschichte des Eises“ und anschließend wird vor deinen Augen Eis produziert, das du dann frisch von der Maschine verkosten kannst. Für den besonderen Geschmack im Valentino-Eis sorgen nicht nur die hochwertigen Zutaten, sondern auch das Know-how von „Eisweltmeistern“. Aber dazu mehr bei unserer nächsten Station!

 

Foto: Zotter/Jacqueline Jud Traumjob

Foto: Zotter/Jacqueline Jud

Auf Nasch-Kurs durch die Welt der Zotter-Schokolade

Zotter-Schokolade schmeckt nicht nur gut, sie ist in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes. Seit 1999 stellt Zotter in Riegersburg Schokoladespezialitäten her und setzt dabei ausschließlich auf biologische und faire Produktion. Rund 300 Tonnen Kakaobohnen und 100 Tonnen Kakaobutter verwandelt Zotter jedes Jahr zu 400 Sorten Schokolode, darunter auch Trinkschokolade. Auch die Hunderten speziellen Zutaten stammen aus biologischen Quellen. Das gesamte Produkt – „from bean to bar“ – stellt das Unternehmen dabei selbst her. Es gibt über 4.000 Vertriebsstellen für Zotter-Schokolade auf der ganzen Welt. Und warum Zotter-Schokolade so ein Erfolg ist, wird dir sofort klar werden, sobald du die Köstlichkeiten probiert hast. Im „Schoko-Laden-Theater“ kannst du dich durch die verschiedensten Sorten durchkosten. Und wie die Schokolade produziert wird, kannst du auf den Pfaden durch die gläserne Produktion miterleben.

 

Foto: Niceshops/Werner Krug Traumjob

Foto: niceshops/Werner Krug

Online bestellen bei niceshops – nachhaltig und regional

Der Onlinehandel boomt. Und in Paldau in der Steiermark gibt es ein wunderbares Beispiel dafür, dass der Versand im Internet auch nachhaltig, fair und wertschätzend sein kann – eben „nice“. Etwa 15.000 Pakete liefert niceshops täglich aus, über eine Million Waren sind verfügbar und mittlerweile gibt es etwa 2,7 Millionen Kundinnen und Kunden auf der ganzen Welt. Außerdem produziert niceshops zwei eigene Naturkosmetik-Marken. Technisch ist man nicht nur „nice“, sondern auch „up to date“: Solarpaneele auf dem Dach stellen die Stromversorgung sicher und mit einem Drohnenlandeplatz ist man für den Transport der Zukunft gerüstet. Bei der „Erlebniswelt Wirtschaft“-Tour lernst du die einzelnen Schritte der Logistik eines Onlineversandhändlers kennen.Du kannst dir selbst ein Paket zusammenstellen und kommissionieren. Die aufwendigen Erlebnistouren werden übrigens von heimischen Kreativunternehmen gestaltet, vermittelt von der Creative Industries Styria.

MAIL + WIN

Wir verlosen eine Erlebnis­tour durch einen Betrieb! Schick uns einfach eine Mail an info@checkit.at mit Betreff „BETRIEB deiner Wahl“, vergiss nicht, Name und Adresse anzuführen. Teilnahmeschluss ist der 10.6.2020. 

fyi – for your info 

erlebniswelt-wirtschaft.at
Tel. 0676/331 20 65
info@erlebniswelt-wirtschaft.at
facebook.com/ErlebnisweltWirtschaft

 

Beitragsbild: Zotter/Jacqueline Jud

Ein Kommentar zu "Traumjob ahoi: Nimm Kurs auf deine Karriere!&"

  1. Fabian sagt:

    Ich will meinen Vater damit überraschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine preiswerte, professionelle und objektive Begutachtung bietet der ARBÖ mit dem Moped-Pickerl an. Der Arbö vergibt 20 Gutscheine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Stadt Graz will im kommenden Jahr unter dem Motto „Let’s Go Graz“ zur Sportmetropole werden. Ein Sportjahr mit vielen Höhepunkten…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ein spannendes und rätselhaftes Escape-Spiel von Ravensburger wartet auf dich: Alle Tüftler sollten ihre Gewinnchance ergreifen! Spaß und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Sommerferien sind vorbei und aus den Ferien-Scouts werden eure Freizeit-Scouts: Berni und Maria zeigen, was es so in der Weststeiermark…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wir sind lesenswert – das ist ein Literaturwettbewerb für frische, junge Literatinnen und Literaten, die feine Texte in der Schublade…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Neue Musik im Herbst: Wir lassen euch und eure Kopfhörer nicht hängen. Hier sind die Neuheiten für eure Ohren – ihr werdet Augen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du und dein Freundeskreis gegen die Stadt! Im Outdoor Escape Game Tricky City gibt’s Aufgaben und Rätsel zu lösen. Wir verlosen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

#Müssen? „Muss ich den Penis meines Freundes anfassen?“, fragt Milena. Nein! Auch in einer Beziehung gilt: In der Sexualität ist…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zwei Kultserien des vergangenen Jahrhunderts – Der Prinz von Bel-Air und Knight Rider – kehren demnächst auf die Bildschirme…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nach den steigenden Infektionszahlen der vergangenen Wochen wurden die Maßnahmen rund um Corona wieder verschärft. Worauf muss man jetzt…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter