Umweltspiele: Games for future

Spiele(n) mit Verantwortung: Umweltspiele sind auf dem Vormarsch, es gibt tolle zu entdecken. Ludovico stellt ein paar spannende für euch vor.

Schon vor dem ersten Lockdown war die Klimakrise als politisches Thema sehr präsent. Fridays for Future und weitere Initiativen hatten bereits Großartiges geschafft und weltweit Millionen Menschen für eine klimagerechte Zukunft auf die Straße gebracht. Ludovico hat sich seit seiner Gründung 1986 immer für den Umweltschutz engagiert und setzte auch am Global Earth Strike ein Zeichen.

Umweltspiele | Foto: Gaiagames

ECOGON | Foto: Gaiagames

Die Spielwarenmesse 2020 in Nürnberg zeigte, dass Nachhaltigkeit nun auch Eingang in die Welt der Spiele gefunden hatte. In der Brettspielwelt waren „Umweltspiele“ bisher eine vernachlässigte Nische. Das ändert sich erfreulicher­weise gerade und es kommen ständig neue, spannende Spiele zu den Themen Klima- und Umweltschutz auf den Markt.

Umweltspiele

Umweltspiele | Foto: Pegasus

KYOTO | Foto: Pegasus

Beispielsweise „Ecogon“ von Gaiagames, bei dem man gemeinsam oder im Wettstreit ein kleines Ökosystem erschafft und dabei viel über das Zusammenwirken in der Natur erfährt. Das Kartenspiel „Planet A“ schlägt durch die realitätsnahen Aufgaben und leicht umsetzbaren Ideen eine Brücke ins reale Leben und regt zum Nachmachen an. Der Verlag Amigo hat sogar eine eigene ökologisch produzierte Ö+Koo-Spielereihe mit kooperativen Spielen zu Umweltthemen.

Umweltspiele| Foto: Pegasus

Renature| Foto: Pegasus

Beim Verlag Pegasus sind das Area-­Control-Spiel „Renature“, bei dem man durch geschicktes Platzieren von Dominosteinen ein umweltverschmutztes Tal in seinen ursprünglichen Zustand versetzt, und das satirische und damit gleichzeitig sehr realitätsnahe Spiel „Kyoto“ von Deep Print Games erschienen. Bei „Kyoto“ diskutiert ihr als Vertreter/innen großer Nationen in Echtzeit einige sehr beunruhigende Studien, die behaupten, die Umwelt sei an der Schwelle zum Kollaps. Natürlich werdet ihr alles tun, um den Planeten zu retten, nicht wahr?
Viel Freude beim Spielen und bei der gemeinsamen Arbeit an einer klima­gerechten Zukunft!

fyi – for your info

Ludovico, Verein für Förderung der Spielkultur
Karmeliterplatz 2, 8010 Graz

 

Beitragsbild: Pegasus

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die nunmehr 18-jährige Berni und holt sich Kraft und Ruhe aus der Natur. Was ihr sonst noch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Cécile Nordegg veröffentlicht dieser Tage die dreiteilige CD TRIPLE. Wir verlosen das umfangreiche Musikwerk für euch! Nicht entgehen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Birimbiri bedeutet Spaß und brasilianischer Groove mit einem Extraschub Energie. Wir verlosen diese neue CD vom Duo Samambaia. Fagner…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 17-jährige Berni und schlägt diesmal ein paar Räder im (Frühlings-)Schnee. Was ihr sonst noch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du bist zwischen 14 und 21 Jahre alt und hast eine super Idee? Dann kannst du sie beim 10. Jubiläum mit proAct vielleicht in die Tat…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Für den April lockt euch Let’s Go, Graz! ins Freie und ruft zum Active Friday auf. Aber auch die Tour Around Graz sollte ziemlich…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 17-jährige Berni und nimmt euch mit in den Stall zu Garfield und den Kälbchen. Was ihr sonst noch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit einer speziellen checkit-Frühlingsaktion könnt ihr euch auf dem Salzstiegl so richtig auspowern, denn ab 16. April ist dort Action…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ja, es gibt ein Leben abseits aller Screens. Es spielt sich exakt zwischen Himmel und Erde ab – und ist atemberaubend! Unsere…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 17-jährige Berni und betätigt sich heute als Kunstfälscherin. Was ihr sonst noch einfällt, um den…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter