WÄHLEN geh’n: Die Nationalratswahl steht vor der Tür

Stell dir vor, du bist in Athen. Aber nicht heute, sondern vor über 2.500 Jahren zur Zeit der griechischen Antike … wer konnte damals wählen?

… Im Zeitalter der Stadtstaaten und großen Philosophen.

In Athen herrschte reges Treiben und eine festliche Stimmung. Denn nach zahlreichen Streitigkeiten gaben die Adligen, die die Herrschaft über die Stadt hatten, nach und gewährten den Bürgern Mitspracherecht.

Auch wenn dieses Recht nur für die männliche Bevölkerung über 30 Jahren galt, so wird dieser Beschluss als Geburtsstunde der Demokratie gesehen.

Zurück in der Gegenwart: Wir leben in Österreich in einer repräsentativen Demo­kratie.

Das bedeutet, dass man als Bür­ger/in nicht über jede kleine Änderung im Land selbst abstimmt, sondern jemanden wählt, der das stellvertretend übernimmt.
Genau so eine Wahl, nämlich die Nationalratswahl, steht jetzt vor der Tür und jede/r Österreicher/in ab 16 Jahren darf ihre/seine Stimme abgeben und entscheidet mit, wer das Land in Zukunft regieren wird.

Deshalb sollte man sich, bevor man wählt, ausführlich über alle Parteien und Kandidatinnen und Kandidaten informieren. Aber Vorsicht: Besonders vor Wahlen tauchen jede Menge Falschmeldungen im Internet auf, überprüfe also zuerst, von wem ein Beitrag geschrieben wurde, bevor du ihn teilst. Vor einer Wahl lohnt sich auf jeden Fall der Blick in eine Zeitung. Die Journalistinnen und Journalisten überprüfen, ob das, was Politiker/innen sagen und versprechen, überhaupt umsetzbar ist.

04_logo_Flyer_Altgenug_2017-4

fyi – for your info

Die Nationalratswahl in Österreich findet am 15. Oktober 2017 statt.

Mit dem Bildgenerator kannst du anderen mitteilen, warum du wählen gehst!

www.logo.at/wählen
www.altgenug.st

 


PHILLIPP ANNERER

Beitragsbild: Felipe Blasco/Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Dein Herbstblues begann bereits im Sommer oder nimmt einfach kein Ende? Im LOGO gibt es jetzt Zeit für dich – kostenfreie…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

In einer Pre-Release-Show am 23. Dezember stellt Sugar For Lucy ihr neues Werk zum 25. Bandgeburtstag im Grazer Explosiv vor. Jeweils zwei…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Koffer packen und die Welt entdecken! Auf der gemütlichen Infomesse stehen im November junge Globetrotter/innen im Grazer LOGO Rede und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Soll der Staat ein Machtwort sprechen, wenn es darum geht, wie viel Alkohol du trinken darfst? PRO: PHILLIPP ANNERER Auch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Was macht uns zu Menschen? „The Uncanny Valley“, nach einem Motiv aus E. T. A. Hoffmanns Erzählung „Der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du machst alleine oder in einer Band Musik? Dann zeigen dir zwei Workshops in Graz, wie man Musik + Moneten verbinden kann ……

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder***** Du kannst dich nach…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wir haben die Preisträger 2018 getestet: was die Spiele des Jahres 2018 können und wer sich über die Besten freuen wird … Die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Schule beginnt wieder und damit auch der Schulweg. Also: Kopfhörer rein und Musik an – am besten die checkit Spotify…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit der checkit.card hast du auch bei der Mathe-Matura die Nase vorn … In einem dreitägigen Mathematik-Intensivkurs in Graz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter