WÄHLEN geh’n: Die Nationalratswahl steht vor der Tür

Stell dir vor, du bist in Athen. Aber nicht heute, sondern vor über 2.500 Jahren zur Zeit der griechischen Antike … wer konnte damals wählen?

… Im Zeitalter der Stadtstaaten und großen Philosophen.

In Athen herrschte reges Treiben und eine festliche Stimmung. Denn nach zahlreichen Streitigkeiten gaben die Adligen, die die Herrschaft über die Stadt hatten, nach und gewährten den Bürgern Mitspracherecht.

Auch wenn dieses Recht nur für die männliche Bevölkerung über 30 Jahren galt, so wird dieser Beschluss als Geburtsstunde der Demokratie gesehen.

Zurück in der Gegenwart: Wir leben in Österreich in einer repräsentativen Demo­kratie.

Das bedeutet, dass man als Bür­ger/in nicht über jede kleine Änderung im Land selbst abstimmt, sondern jemanden wählt, der das stellvertretend übernimmt.
Genau so eine Wahl, nämlich die Nationalratswahl, steht jetzt vor der Tür und jede/r Österreicher/in ab 16 Jahren darf ihre/seine Stimme abgeben und entscheidet mit, wer das Land in Zukunft regieren wird.

Deshalb sollte man sich, bevor man wählt, ausführlich über alle Parteien und Kandidatinnen und Kandidaten informieren. Aber Vorsicht: Besonders vor Wahlen tauchen jede Menge Falschmeldungen im Internet auf, überprüfe also zuerst, von wem ein Beitrag geschrieben wurde, bevor du ihn teilst. Vor einer Wahl lohnt sich auf jeden Fall der Blick in eine Zeitung. Die Journalistinnen und Journalisten überprüfen, ob das, was Politiker/innen sagen und versprechen, überhaupt umsetzbar ist.

04_logo_Flyer_Altgenug_2017-4

fyi – for your info

Die Nationalratswahl in Österreich findet am 15. Oktober 2017 statt.

Mit dem Bildgenerator kannst du anderen mitteilen, warum du wählen gehst!

www.logo.at/wählen
www.altgenug.st

 


PHILLIPP ANNERER

Beitragsbild: Felipe Blasco/Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Nach den steigenden Infektionszahlen der vergangenen Wochen wurden die Maßnahmen rund um Corona wieder verschärft. Worauf muss man jetzt…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zwei Kultserien des vergangenen Jahrhunderts – Der Prinz von Bel-Air und Knight Rider – kehren demnächst auf die Bildschirme…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Lehrlinge können das Top-Ticket für die Steiermark ab sofort online und ohne Ausfüllen eines Bestellformulars im Online-Shop der Graz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Alle in und um Trofaiach profitieren jetzt noch mehr von der checkit.card. Denn die checkit-Partner geben einiges günstiger, wenn du…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Na sicher – das checkit.magazin fliegt auch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unsere Ferien-Scouts Berni und Maria sammeln in ihrer letzten Sommerstory gleich mehrere Ausflugstipps für eine richtig coole Freizeit.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Brandneues aus Graz: Ahnkl wartet mit Feelgood-Reggae-Music made in Jamaika auf und bringt mit dem Hit-Song „Baby don’t“ seine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Gratis im Thermenresort Loipersdorf mit Speed runterrutschen? Gecheckt! Bei unserem Gewinnspiel hast du in jedem Monat die Chance dazu. Lust…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die neuen Streifen lassen keinen Zweifel aufkommen: Hier stehen Tempo und Action im Mittelpunkt. Genieße das Kino im Herbat mit Popcorn und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit den regionalen Jugendmanagements hat es sich die Steiermark zum Ziel gemacht, den Bedürfnissen junger Menschen im Alltag gerechter zu…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter