WarHoles – Spiel mit den Schatten

Die WarHoles aus Wien wollen mehr von diesen „F… – was war denn das?“-Momenten. Und spielen gerne mit ihrem düsteren und schrillen Image.

Wie wichtig ist das Image einer Band? Gegenfrage: Wie wichtig ist euch euer eigenes? Jede/r hat ein Image und es verändert sich laufend. Facebook- und Instagram-Profile sind ein sehr gutes Beispiel. Wenn ihr auf das Profil anderer schaut, habt ihr ein Bild von ihnen. Ihr arbeitet auch selbst an dem Image, das andere von euch haben, indem ihr bestimmte Fotos postet, andere nicht und gewisse Sachen schreibt. Jede/r hat ein Image. So funktioniert das auch mit Bands.

Wer einen Blick auf das Facebook-Profil von WarHoles wirft, kommt ziemlich schnell auf die Idee, sie seien düster, geheimnisvoll und ein wenig schräg. Sie haben zum Beispiel nur einen halben Gitarristen. Die andere Hälfte ist nämlich Bassist.

Vincent Dwight Hadriga wechselt zwischen den Instrumenten. Je nach Song schnallt er sich Bass oder Gitarre um. Der Schlagzeuger, Ion Illus, hat seinen Künstlernamen von der Klotür seiner Lieblingsbar und zu guter Letzt wäre da dann noch Been Orelian, ein Dichter, der seine Texte mit Musik vorträgt.

Ihre echten Namen nennen die drei Jungs weniger gern, auch das gehört zum Image. Ihre Musik ist düster, melancholisch, laut und schrill und auf der Bühne leben sie den Exzess aus, den sie im Privatleben nicht rauslassen können. Erfolg ist für sie dabei nicht ganz so wichtig. „Vielmehr reichen mir die offenen Münder und irritierten Blicke nach einem Auftritt von uns. Ich will mehr von diesen ‚Fuck – was war denn das?‘-Momenten“, erklärt Sänger Been Orelian.

WarHoles haben im September ihr Debüt­album „trouble, beautiful trouble“ veröffentlicht und in den letzten Wochen und Monaten extrem viel Aufmerksamkeit von den verschiedensten Magazinen bekommen. Das mit dem Image scheint also ganz gut zu funktionieren, aber natürlich ist ihre Musik mindestens genauso cool.

kopie-von-promo-pic-3

Foto: Sigrid Mayer

PHILLIPP ANNERER

fyi – for your info

www.didyoumeanwarholes.com
facebook.com/WarHolesOfficial


Konzerte:

3. 12.: Central, Linz
17. 12.: Bunkerbar, Graz
22. 12.: Viperbar, Wien


Reinhören: soundcloud.com/warholes

 

Beitragsbild: Sigrid Mayer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wie fühlt es sich an, wenn man eine Sehbehinderung hat oder im Rollstuhl seinen Alltag meistert? Ein inklusiver Jugendsporttag…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Dein Weg zum perfekten Sommerjob: Die besten Tipps für Suche, Bewerbungsfoto und Bewerbung. Das erste Semester ist vorbei! Höchste Zeit,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du bist einzig­artig –und das ist gut so. No body is perfect! Mädchen und Frauen sind groß, klein, dick, dünn, lang- oder kurzhaarig,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Bist du U20 und hast Lust, deine Gedanken und Texte einmal in die Öffentlichkeit zu bringen? Dann könnte der Grünschnabel-Poetry-Slam…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine geführte Fototour mit der Polaroid-Kamera: Dieses Angebot ist mit deiner checkit.card zum Rabattpreis möglich. Ab in die City…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Werde Teil des DO-IT-YOURSELF-Festivals im LOGO und check gleich den Termin für September 2018. Du strickst dir deine Haube lieber selbst…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Der Frühling im TaO! wird prophetisch: Mit checkit besuchst du die neue Theaterperformance günstiger. Mit April kommt ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ob im Theater oder am Berg: Bei Young Styria gibt es viele Bühnen für actionreiche Erlebnisse. Mit Young Styria kommen alle in…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder*** Überbordende…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Metal, Rock, Punk und Pop: Es brummen die Bässe und scheppern die Drums. Such dir was aus, in Wien gehts bald rund! Machine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter