Weststeiermark: Steig in die Steirarodl

Im weststeirischen Modriach gibt es eine neue Attraktion der Gebrüder Diesel: Die Steirarodl wurde am 29. Mai eröffnet!

Als neueste Attraktion der Weststeirischen Koralpe bietet die Steirarodl im malerischen Ort Modriach auf knapp 1.000 Meter Seehöhe Freizeitspaß für Groß und Klein. Mit bis zu 40 km/h geht es über nahezu 1.200 Metern Gesamtlänge rasant nach unten. Wer es etwas gemütlicher mag, kann aber auch vor jeder der vielen Steilkurven und den zwei Kreiseln etwas anbremsen und sein eigenes Tempo frei bestimmen. Wer den Berg dann talwärts bezwungen hat, den bringt der Lift wieder gemütlich nach oben. Ganz entspannt kann man dabei nach dem Adrenalinkick die Aussicht auf die malerische Landschaft genießen.
Kinder von 3 bis 7 Jahren, beziehungsweise unter 135cm Körpergröße, fahren in Begleitung eines Erwachsenen gratis mit! Für die kleinen Geschwister gibt es außerdem einen Kinderspielplatz. 

Kreative Gebrüder Diesel

Bereits 2017 entstand bei den Grazer Unternehmern und Brüdern Andreas, Ernst und Wolfgang Diesel die Idee, eine Sommerrodelbahn zu errichten und das vielfältige Freizeitangebot in der Weststeiermark zu erweitern. Vielseitigkeit im Unterhaltungsbereich ist das Motto der Familie: Bereits seit nahezu 25 Jahren betreiben die Brüder die Dieselkinos in mittlerweile vier Bundesländern. Weiters sind sie Eigentümer von Golf- und Abenteuer-Minigolf-Anlagen in der Steiermark, eines am Dieselkino Gleisdorf mit angeschlossenem Bowling Center, haben die Schlossbergrutsche in Graz realisiert und sind Betreiber der ersten Sommerrodelbahn in Thailand.

Speed Coaster – rasant geht’s weiter

Bereits jetzt gibt es Pläne die Sommerrodelbahn um eine weitere Strecke zu erweitern. Derzeit befindet sich dieser Zubau noch in der Einreich- und Genehmigungsphase. Außerdem ist die Anbindung einer Mountainbikestrecke geplant.

FACTS

Seehöhe Bergstation (Einstieg): 1012 Meter
Seehöhe Talstation: 946 Meter
Gesamtlänge: 1180 Meter
Höhenunterschied: 66 Meter
Durchschnittliche Neigung: 16,5%
Rodelgeschwindigkeit: bis zu 40 Km/h
Rodeldauer: ca. 90 Sekunden

fyi – for your info

Website Steirarodl

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag: 13-18 Uhr
Freitag und vor Feiertag: 13-19 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertag: 10-19 Uhr

 

Beitragsbild: Steirarodl

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Mehr Licht, längere Tage und Sport im…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 17-jährige Berni und will dich im grauen Corona-Alltag unterhalten und inspirieren. Vielleicht hast…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit einer speziellen checkit-Frühlingsaktion könnt ihr euch auf dem Salzstiegl so richtig auspowern, denn ab 16. April ist dort Action…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eine steirische Rock-Ikone, die sich in die Musikgeschichte geschrieben hat, verlässt die Bühne. Doch davor stellt sich Opus nochmal ins…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit dem Moon Spinner kriegst du den Dreh raus: Gewinn einen der neuen Ravensburger-Brainteaser! Der Moon Spinner ist ein verblüffender,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Zum ihrem 25-jährigen Bandjubiläum verschenkt die Grazer Band Facelift ein Package voll grandioser Rockmusik … und hat…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Bald ist es wieder so weit! Der Frühling ist auf dem Weg und es ist wieder Zeit für Outdoor-Sport. Falls ihr euch noch nicht sicher seid,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Alles digital? Wenn es stimmen würde, dass man viereckige Augen bekommt, wenn man zu lange auf einen Bildschirm starrt, dann würden wir…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ja, es gibt ein Leben abseits aller Screens. Es spielt sich exakt zwischen Himmel und Erde ab – und ist atemberaubend! Unsere…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

„Good music for good people“ gibt es jetzt auch geballt auf soundportal.at! Wir verraten die wichtigsten Features der neuen Homepage.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter