Young Styria: knipsen, hiken, plätschern!

Endlich kommt wieder so richtig Schwung in die Bude: Wir haben drei Freizeittipps von Young Styria für euch, die viel Action versprechen.

Wenn die Frühlingssonnenstrahlen zu wirken beginnen und dich zu mehr Action animieren, dann leg einfach los! Wir haben wieder drei Tipps aus der großen Young-Styria-Kollektion für euch! Young Styria ist der Zusammenschluss von 64 heimischen Beherbergungs- und Freizeit­betrieben in der Steiermark, die sich zum Ziel gesetzt haben, jungen Leuten von 6 bis 18 Jahren die zahlreichen aufregenden Seiten der Steiermark schmackhaft zu machen. Diesmal geht es mit der Kamera in den Nationalpark Gesäuse, mit deinen festen Hiking-Boots auf die Gipfel der Wanderregion Natur­park Zirbitzkogel-Grebenzen und mit viel Spaß ins Nass der H2O-Therme. Wie immer kannst du dabei nur gewinnen!

Young Styria | Foto: H2O Hoteltherme GmbH I Eisenberger

Foto: H2O Hoteltherme GmbH I Eisenberger

H2O-Therme – mit Spaß ins Nass

Das Element Wasser ist nicht nur Teil des Namens der H2O-Kinder­therme in der Steiermark. Große und kleine Badegäste sollen das volle Angebot der Therme nützen können – von den aufregenden Rutschen bis hin zum Sportbecken. Dafür sollte man aber schwimmen können und keine Angst vor dem Wasser haben – ganz klar! Wer noch schwimmen lernen muss, ist in der H2O-Therme genau an der richtigen Adresse. Vom Anfängerkurs bis zum Fortgeschrittenenkurs ist für jede/n ein passendes Kursangebot dabei. Unter fachkundiger Anleitung und Aufsicht gewinnt ihr Sicherheit im spaßigen Nass.

Young Styria | Foto: Nationalpark Gesäuse GmbH/Johanna Eisank

Foto: Nationalpark Gesäuse GmbH/Johanna Eisank

Nationalpark Gesäuse – und klick!

„Kids & Kamera“ – das ist das Motto des ÖAV Sommercamps vom 16. bis 21. August 2020: Freut euch auf eine abenteuerliche und abwechslungsreiche Woche in einer der schönsten Gebirgsregionen der Alpen. Ausgehend vom Campingplatz Gstatterboden erkundet ihr die Bergwelt des Gesäuses und lernt dabei die unterschiedlichsten Facetten der Fotografie kennen. Egal, ob mit eigener Kamera oder Leihgeräten von OLYMPUS, begebt ihr euch auf die Spuren des berühmten amerikanischen Naturfotografen Ansel Adams und werdet den Nationalpark und seine Besonderheiten auf eindrucksvolle Weise „festhalten“.

Detailaufnahmen von Pflanzen, faszinierende Morgen- und Abendstimmungen, künstlerische Effekte oder auch Nachtfotografie: Das sind nur ein paar Stichwörter zu den spannenden Inhalten dieser Woche. Sollte das Wetter nicht ganz mitspielen, werden Alternativen vorbereitet, damit die gute Laune bestehen bleibt. Dieser Workshop führt Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren mit viel Spaß in das Medium Fotografie ein und weckt die Freude am kreativen Entdecken der Landschaft. OLYMPUS stellt für jede/n Teilnehmer/in während der Veranstaltung eine tolle Outdoor-Kamera kostenlos zur Verfügung!

Young Styria | Foto: TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Foto: TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen – Wanderbus!

In der mit dem Österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichneten Wander­region Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen warten mehr als 150 Wander­touren darauf, von euch erkundet zu werden. Von gemütlichen Familienspaziergängen bis zu schweißtreibenden Touren auf Berggipfel mit atemberaubenden Ausblicken … Hier warten unvergessliche (Natur-)Erlebnisse und spannende Abenteuer auf euch! Seit mehreren Jahren setzt der Naturpark aktiv auf sanfte Mobilitätsformen: So startet auch der Wanderbus im Mai 2020 in eine neue Saison. Bis Ende Oktober bringt dieser Gäste und Einheimische zu zwei Wanderausgangspunkten und wieder zurück. Bei der Wanderung begleitet euch ein Natur- und Landschaftsführer, der auf alle Besonderheiten des Naturparks aufmerksam macht und viele interessante Informationen aus seinem Rucksack auspackt. Von Mai bis Oktober 2020 gibt es jeden Mittwoch und Freitag dieses spezielle Angebot, die Wanderung dauert (exklusive Transfer) fünf Stunden.

 

fyi – for your info

Nationalpark Gesäuse
Weng 2, 8913 Admont
info@nationalpark.co.at
Tel. +43 3613 2116020
nationalpark.co.at

Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
Infobüro Neumarkt:
Hauptplatz 1, 8820 Neumarkt
info@natura.at
Tel. +43 3584 2005
natura.at

H2O-Therme
Sebersdorf 300, 8271 Bad Waltersdorf
reservierung@hoteltherme.at
Tel. +43 3333 22144
hoteltherme.at

YOUNG STYRIA
steiermark.com/youngstyria

 

Beitragsbild: Nationalpark Gesäuse GmbH/Johanna Eisank

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die nunmehr 18-jährige Berni und holt sich Kraft und Ruhe aus der Natur. Was ihr sonst noch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Cécile Nordegg veröffentlicht dieser Tage die dreiteilige CD TRIPLE. Wir verlosen das umfangreiche Musikwerk für euch! Nicht entgehen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Birimbiri bedeutet Spaß und brasilianischer Groove mit einem Extraschub Energie. Wir verlosen diese neue CD vom Duo Samambaia. Fagner…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 17-jährige Berni und schlägt diesmal ein paar Räder im (Frühlings-)Schnee. Was ihr sonst noch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du bist zwischen 14 und 21 Jahre alt und hast eine super Idee? Dann kannst du sie beim 10. Jubiläum mit proAct vielleicht in die Tat…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Für den April lockt euch Let’s Go, Graz! ins Freie und ruft zum Active Friday auf. Aber auch die Tour Around Graz sollte ziemlich…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 17-jährige Berni und nimmt euch mit in den Stall zu Garfield und den Kälbchen. Was ihr sonst noch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit einer speziellen checkit-Frühlingsaktion könnt ihr euch auf dem Salzstiegl so richtig auspowern, denn ab 16. April ist dort Action…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Ja, es gibt ein Leben abseits aller Screens. Es spielt sich exakt zwischen Himmel und Erde ab – und ist atemberaubend! Unsere…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 17-jährige Berni und betätigt sich heute als Kunstfälscherin. Was ihr sonst noch einfällt, um den…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter