Zu Hause in deinem Traumberuf bei steirischen Top-Betrieben

Lerne steirische Top-Betriebe auch von innen kennen …

Dein Job macht Spaß, wenn du dich in deinem Berufsfeld so richtig zu Hause fühlst. Spannende Aufgabengebiete könntest du dabei glatt in deinen eigenen vier Wänden finden: Hinter Licht, Lampen und Leuchten steckt nämlich jede Menge Hightech und Design. Damit frisches Wasser aus dem Hahn kommt, braucht es manchmal Erfindergeist. Und damit aus Müll wieder wertvolle recycelte Rohstoffe werden, kommen Köpfchen, Logistik und Technik zum Einsatz. Unser „Erlebniswelt Wirtschaft“-Karriere-Express macht heute Halt bei weiteren drei steirischen Top-betrieben. Lass dich überraschen und fühl dich ganz wie zu Hause!

 

 XAL: Eintauchen in die strahlende Welt des Lichts 

Traumberuf | Foto: XAL

Foto: XAL

Es werde Licht! Schalter umgelegt und das Zimmer erstrahlt. Unzählige Male machen wir das täglich. Aber Licht ist nicht gleich Licht. Glühbirnen und langweilige Lampen waren gestern. Moderne Lichtlösungen sind prall gefüllt mit Hightech, werden von Design­profis gestaltet und erfüllen außerdem sämtliche Richtlinien in Sachen Nachhaltigkeit.

XAL ist ein Grazer Unternehmen, das sich ganz dem Licht in allen seinen Erscheinungsformen widmet. 1989 gegründet, ist es heute ein Global Player mit 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Bei der spannenden „Erlebniswelt Wirtschaft“-Erlebnistour, gestaltet von der Agentur INNOCAD, wirst du live dabei sein, wenn modernste Leuchten entwickelt und produziert werden. Im Lichtlabor erforschst du die Geheimnisse der Strahlen, die uns täglich begleiten. Für helle Geistesblitze ist gesorgt!

 

mhs: Erfrischende Einblicke in das Lebensmittel Wasser 

Traumberuf | Foto: mhs

Foto: mhs

Frisches Wasser halten wir für selbstverständlich. Wie kommt es zu uns nach Hause? Es lohnt sich, genauer hinzusehen: Verborgen hinter den Mauern befindet sich unter Umständen ein kleiner Zauberkasten. Die Chancen stehen nämlich nicht schlecht, dass auch bei dir ein „mhs Boxsystem“ – ein Montagesystem für Heizung und Sanitär made in Styria – eingebaut ist.

Seit 1995 gibt es die mhs Box, eine bahnbrechende Erfindung, die nicht nur Installateurbetrieben das Leben leichter macht, sondern auch für einen besonders sicheren Einbau der Haus­technik sorgt. Statt unzählige Einzelkomponenten zu montieren, wird einfach eine fix und fertige Box in die Wand eingesetzt: Den Rest hat mhs schon im Voraus durchdacht, geplant und verbaut. Angefangen hat das Unternehmen übrigens in einem Stall. Heute hat die moderne Produktionsstätte in Stainz über 5.000 Quadratmeter. Gute Ideen haben eben Erfolg!

Bei der Tour durch die „Erlebniswelt Wasser“, gestaltet von der Agentur Wicher, lernst du alles rund um das Thema Trinkwasser und Installation kennen. Sei auch du dabei!

 

Saubermacher: Wenn aus Müll Rohstoff wird 

Traumberuf | Foto: Saubermacher

Foto: Saubermacher

Damit das Zuhause lebenswert bleibt, gehört der Müll raus aus dem Wohnbereich. Aber einfach wegschmeißen und vergessen ist nicht mehr zeitgemäß. Entsorgungspioniere wie Saubermacher haben längst erkannt, dass unser Müll alles andere als Mist ist: Einmal aufbereitet, werden daraus wertvolle Rohstoffe gewonnen. Das spart nicht nur Geld, es ist ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz.

Bei der ECOTOUR bei Saubermacher erfährst du, was hinter den Kulissen eines Entsorgungsunternehmens eigentlich passiert. Wie funktioniert die automatische sortenreine Trennung? Was geschieht mit ausrangierten Fernsehern und Waschmaschinen?

Bei Saubermacher erfährst du, wie sich der Kreislauf aus Produkt, Müll und Rohstoff schließt und wie die Umwelt davon profitiert.

 

fyi – for your info 

erlebniswelt-wirtschaft.at
Tel. 0676/331 20 65
info@erlebniswelt-wirtschaft.at
facebook.com/ErlebnisweltWirtschaft

 

Beitragsbild: mhs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Seit vergangenem Jahr ist eine 16-jährige Schwedin die Frontfrau der globalen Umweltschutzbewegung. Wer ist Greta Thunberg? Stimmt, der…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren schnüren heuer nun schon zum 16. Mal beim Social Soccer Cup ihre Turnschuhe ……

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das LOGO Jugendmanagement bietet ab Herbst im Grazer Karmeliterhof einen One Stop Shop für dich – mit feinem Chillfaktor! Seit 1997 ist…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mehr als 100 internationale und nationale Acts werden Publikum beim Springfestival begeistern. Bereits zum 19. Mal bringt es Graz zum…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Kenne deine Rechte, die Jugendplattform des Grazer Menschenrechtsbeitrats wurde kürzlich mit dem Bruno-Kreisky-Preis für Verdienste…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Der Grazer Schüler Colin Hadler (17) hat gerade seinen ersten Roman veröffentlicht: „Hinterm Hasen lauert er“. Was fasziniert…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder*** Energiegeladen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Tauch ein in die absurde Welt des Wunderlandes und lerne in der Sommertheaterwerkstatt Schauspiel, Regie, Dramaturgie, Bühnenbild und…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

We are Fröbel! Ein Sommerfest für alle im Jugendzentrum ECHO in Graz. WAS Sommerfest „We are Fröbel“ WANN Samstag, 15.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

checkit.jugendmagazin zum Blättern – digital durchblättern oder Papier rascheln hören. Im neuen gedruckten…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter