Auch Zweiräder können Morgenmuffel sein

Sprit, der über mehrere Monate lagert, verliert seine Zündfähigkeit. Bei Fahrzeugen, die über die Wintermonate stehen (z. B. Zweiräder), ist das ein echtes Problem. Das hast du vielleicht mit deinem Moped auch schon bemerkt.

Das mit dem Aufstehen ist so eine Sache. Einige sind sofort hellwach, wenn sie die Augen öffnen. Andere wiederum können die Müdigkeit nicht so schnell abschütteln. Sie gehören zur Gattung der „Morgenmuffel“. In diese Kategorie fällt auch Treibstoff. Je länger er „schläft“, umso schwerer fällt ihm das Aufstehen. Oder einfacher ausgedrückt: Sprit, der über mehrere Monate lagert, verliert sukzessive seine Zündfähigkeit. Bei Fahrzeugen, die über die Wintermonate nicht bewegt werden, ein echtes Problem.

Ein Algenproblem?!

Warum sich Treibstoff nach längerer Lagerung kaum oder gar nicht zünden lässt, erklärt der Cheftechniker des ARBÖ-Steiermark, Wolfgang Kahr, so: „Um die Umwelt zu schonen, wird dem Treibstoff immer mehr Biodiesel beigemischt. Gleichzeitig wird der Schwefelanteil reduziert.“ Die logische Folge: Es bilden sich leichter Feuchtigkeit und Algen im Tank. Primär bei Fahrzeugen, die länger nicht gefahren werden. Diese Algen verstopfen dann mitunter den Dieselfilter. Ein anderes Indiz für Probleme mit abgestandenem Kraftstoff ist ein „klappernder“ Motor. „Das Klappern macht sich meist morgens beim Starten bemerkbar“, verrät Kahr und weiter: „Im schlimmsten Fall können die Einspritzdüsen blockiert werden.“

Was man tun kann …

Eine Substanz, die verhindert, dass sich die Sprit-Eigenschaften bei längerer Lagerung nachteilig verändern und zu teuren Folgeschäden führen, nennt sich Datacol. Dieser Kraftstoffzusatz macht müden Treibstoff mit Sicherheit wieder munter. Ganz abgesehen von der Aufwachgarantie: Das italienische Produkt spart Motor-Instandhaltungskosten und schont die Umwelt.

 

fyi – for your info

Noch mehr Infos dazu gibt’s
unter  Tel. 050 123 2600 und auf
www.arboe-steiermark.at

 

Beitragsbild: Alexas_Fotos/Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wir werfen einen Blick auf den vielversprechenden Sommer 2021: Sieben Jugendliche verraten in unserer Umfrage ihre frisch geschmiedeten…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Patiri Pataus Liebeserklärung an die menschlichen Unsicherheiten, die wir in uns tragen und zu dem formen, was wir sind. Wir verlosen ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 18-jährige Berni. Diesmal macht sie Salzburg unsicher … Was ihr sonst noch einfällt, seht ihr…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Points4Action bedeutet: Jugendliche verbringen Zeit mit Seniorinnen und Senioren und erhalten dafür Punkte, die sie für Kinotickets,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Endlich ist Sommer in Sicht: Das neue…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Kennst du dich aus bei Porno? Es war noch nie so leicht wie heute an pornografische Inhalte zu kommen. Nur: Weißt du wirklich, was davon zu…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 18-jährige Berni. Diesmal startet sie die Flachwitz-Challenge … Was ihr sonst noch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auf ihrer neuen EP „My Issues“ fordert die Musikerin dazu auf, sich selbst zu feiern. Aus Pændas neuem Album wurden zwei EPs:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit einer speziellen checkit-Frühlingsaktion könnt ihr euch auf dem Salzstiegl so richtig auspowern, die Aktion ist noch bis 1. Juni…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Es geht wieder los: Ab 18. Juni herrscht endlich wieder Spielbetrieb in allen österreichischen DIESELKINOS! Freut euch auf ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter