Die checkit-Sommerscouts in der Oststeiermark – Teil 4

Die checkit-Sommerscouts reisen mit Young Styria durch die Steiermark. Es geht in die vierte Runde: auf in die Oststeiermark!

Es geht in die vierte Runde: auf in die Oststeiermark! Bekannt für ihre Vielseitigkeit testen sich die checkit-Sommerscouts durch Tierwelten, Trailparks und Therme.

„I wüll wieder ham“

Zu Beginn der Reise begleitete uns der allseits bekannte Ohrwurm „I wüll wieder ham …“ und wir peilten das JUFA Fürstenfeld an: Neben den vielen Sportmöglichkeiten begeistert der Standort Fürstenfeld nun auch mit einer neuen Kegelbahn, die sogleich von uns getestet wurde. Nach einigen „Sauen“ und einem Getränk an der modernen Bar checkten wir das Nachtleben aus. Nach einem umfangreichen Frühstück – heißer Tipp: selbstgemachte Waffeln – düsten wir ins riesige Freibad Fürstenfeld. Dort gönnten wir uns eine Stärkung im Baderestaurant Siegls: Burger mit Halloumi und Pesto – unglaublich gschmackig! Nicht mehr hungrig wie die Löwen, ließ der nächste Stopp, und damit ein Young-Styria-Ausflugsziel, nicht lange auf sich warten und wir erkundeten die Tierwelt Herberstein. Bei tropischen Wetterverhältnissen durchwanderten wir alle Kontinente und gemeinsam mit der Tierpflegerin Frau Schreiber fütterten wir die Totenkopfaffen und ließen sie auf unsere Schultern kraxeln.

Ab in die Märchenwelt

Nach dem Affentheater machten wir uns dann auf den Weg nach Großsteinbach, wo die Teichfestspiele stattfinden und man sich gleichzeitig im Wasser abkühlen kann. Eva Palvöglyi und Alice Mortsch gewährten uns einen Blick hinter die Kulissen und erzählten vom Kukuk Festival in den ländlichen Regionen. Das Kulturprogramm wird vom regionalen Jugendmanagement Oststeiermark unterstützt und ist HIER einsehbar. Mit vielen anderen lauschten wir dem Märchen „Das bucklige Männlein“, bis wir von einem Regenguss überrascht wurden. Halbtrocken und voll verzaubert hüpften wir ins Auto und realisierten, dass Märchen nicht nur für Kids interessant sind.

Staunen, staunen und noch mehr staunen

Der nächste Halt im Navi lautete dann „Vorau“ und kurze Zeit später fielen wir im Kutscherwirt in die – ungelogen – bequemsten Betten der Oststeiermark. Nachdem wir das Frühstücksbuffet gestürmt und alle Köstlichkeiten durchprobiert hatten, genossen wir die Sonne und den unglaublichen Ausblick über Vorau auf der Dachterrasse. Fünf Minuten weiter entfernt befindet sich das Highlight der Stadt: Das Stift Vorau – ein weiterer sehenswerter Young-Styria-Tipp. Wer denkt, dass eine Führung im Stift langweilig wird, hat sich heftig geschnitten. Wenn man sich nicht für das Geschichtliche interessiert, dann kann man wenigstens Fotoshootings in der malerischen Kulisse machen. „Im Barock wollte man sich den Himmel auf die Erde holen“, so Elfriede Fank über die unzähligen Engel und vergoldeten Figuren. Auch die Sakristei mit ihrer  faszinierenden Wandmalerei und die Bibliothek lassen uns den Atem stocken.

Rauf aufs Bike und ab geht’s

Die checkit-Sommerscouts in der Oststeiermark - Teil 4Wenig Sauerstoff, dafür umso mehr Adrenalin bekamen wir im Trailland Miesenbach. Gemeinsam mit Markus von der i-bike-box als Guide starteten wir holprig im Anfängergelände und stürzten uns später mutig die Downhillwege hinunter. Fun-Tipp: die Strecke Forest Fun!
Die nötige Entspannung holten wir uns dann im 3-Tannen-Bad in Vorau beim Volleyballplatz und Brutzeln in der Sonne. Für unser Nachtlager kehrten wir ins Trailland zum Gasthof Wiesenhofer für ein traumhaftes Abendessen direkt neben dem still gewordenen Trailpark bei Sonnenuntergang und einem Waldspaziergang zurück.

Das Jugendhaus Weiz

Am frühen Vormittag besuchten wir das Jugendhaus Weiz und sprachen mit Margit über die Programmpunkte im Sommer für die regionale Jugend in der wirtschaftlich aufstrebenden Region. Gestaunt haben wir nicht schlecht, als wir vom gemeinsamen Kochen, dem Ballettsaal, dem Ausleihen von E-Fahrzeugen sowie von Rädern, den Grillabenden, dem Kinderparlament und dem Gartenprojekt hörten. „Die meisten Leute haben ein falsches Bild von Jugendarbeit und glauben, dass ihre Kinder hier Blödsinn aufgreifen, aber genau das Gegenteil ist der Fall“, erklärt Pädagogin Margit, die Einblicke in das Sommerprogramm gibt.

Plantschen in der Therme

Von Weiz aus geht die Reise weiter nach Loipersdorf ins Sonnreich: Bei wunderschönem Innenraumdesign konnten wir uns fast nicht von dem Zimmer, der Aussicht Richtung Burgenland und den Willkommenscocktails lösen, doch die Therme Loipersdorf wurde natürlich auch ausgiebig getestet. Nach einem langen Trip genossen wir die 36 Grad heißen Becken und rutschten wie die Weltmeister oder Pfitschipfeile hinunter. Geheimtipp für alle Tiefenentspanner (über 18) ist das Schaffelbad. Für den Hunger zwischendurch sorgen das Thermenrestaurant, die Acapulcobar und die erstklassigen Restaurants im Sonnreich.

MAIL + WIN

Wir verlosen Goodies von Young Styria – Caps, Shirts, Stirnbänder, Trinkflaschen – solange der Vorrat reicht! Schick uns einfach eine Mail an info@checkit.at mit Betreff „FLASCHE“ und schreibe deinen Namen und deine Adresse dazu. 

fyi – for your info

Eine Aktion von checkit, Land Steiermark, der WOCHE und Young Styria, dem Profi für Jugend- und Schulreisen.

Tierwelt Herberstein und Stift Vorau sind neben vielen weiteren Freizeitattraktionen Angebote von Young Styria.

Young Styria will Kindern und Jugendlichen einen herzlichen, aufregenden und unvergesslichen Aufenthalt in der Steiermark bereiten. Dafür haben sich Unterkünfte und Ausflugsziele zusammengeschlossen. Diese müssen bestimmte Qualitätskriterien erfüllen, um dieses Ziel zu erreichen. Ein einziges E-Mail an youngstyria@steiermark.com reicht, um ein maßgeschneidertes Angebot zu erhalten. Auf Wunsch kann eine komplette Reise gebucht werden – inklusive Transfer, Nächtigung, Verpflegung und Ausflugsprogramm. 

 

Beitragsbild: checkit-Sommerscouts

 

 

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Es gibt checkit jetzt nur für Graz? Das gibt es? JA, du hast richtig gehört! Wir haben unsere Seite erweitert! Ab jetzt findest du bei…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Der Herbst ist da! Das neue checkit.magazin…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Erlebniswelt Wirtschaft: Die steirische Bergwelt ist nicht nur ein Traum zum Wandern – sie hält auch Höhenflüge für deine…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Seit 2019 gibt es sie: Die Band „Capserhouser“! Im Zentrum steht: Freiheit durch Musik! Ohrwürmer vorprogrammiert! Die Vision…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du möchtest deine Freizeit mit Seniorinnen und Senioren verbringen? Gemeinsame Spiele, Musizieren, Basteln, Vorlesen, Sing- und Spielnachmittage veranstalten und dabei noch "Points" sammeln, die du in Gutscheine und Rabatte eintauschen kannst?

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Moritz Rief (18) ist Schüler der HTL Kaindorf in der Abteilung Informatik – er hat Tipps für euch, wie ihr Passwörter sicher…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

In diesem Kinoherbst starten wieder echt abgehobene filmische Abenteuer – sei dabei mit Popcornsackerl und Gratis-Eintritt! Ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

#Stark. „Hast du deine Tage? Cool!“ Hört man selten? Die Regel zu haben, ist eigentlich eine Stärke. Dein Körper leistet jeden Monat…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Eat the rainbow – be the rainbow! Genauso, wie du selbst bunt und vielfältig sein darfst, soll das sein, was du täglich futterst:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Der Sommer war lang und voller Abenteuer und nun haben die checkit-Sommerscouts das letzte Ziel erreicht: die Region Obersteiermark Ost.…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter