Festivalsommer 2024: Musik ohne Grenzen

Vom Neo-Austropop unter der Sonne des Burgenlands zum drückenden Death-Metal am Semmering, vom Feel-Good-Rap am Flussufer zum Indie Rock in der Stahlstadt. Der Festivalsommer hat einiges zu bieten.
Festivalsommer 2024: Musik ohne Grenzen + WIN

Rap-Rock von Kraftklub – bald schon in Linz. (c)Philipp Gladsome

In Linz beginnt’s

Wer dachte, die Zeit der großen Indie-Rock-­Festivals sei vorbei, der kennt noch nicht das Lido Sounds am Linzer Donau-Ufer. Kings of Leon, The Libertines, The Kooks, The Hives, ­Editors, Milky Chance – Herz, was willst du mehr? Ein bisschen poppigen Hip-Hop mit elektronischen Anleihen? Kein Problem, den besorgen Deichkind. K.I.Z., Kraftklub und
Elektro-Swing-Ikone Parov Stelar leisten das
I­hrige. Und bevor das Wochenende zu Ende geht, wird auch noch Sam Smith seinen Pop-Soul dazugegeben haben.
Lido Sounds: Linz, 27.–30. Juni

Festivalsommer 2024: Musik ohne Grenzen + WIN

Picture On: Das Festival in Bildein ist einfach charmant. (c) Andreas Graf

Auf Wiedersehen im Burgenland

Bildein. Noch nie gehört? Jetzt schon! Und in Zukunft hoffentlich noch ganz oft. Denn die kleine Ortschaft im Burgenland beherbergt seit vielen Jahren das vielleicht charmanteste Musikfestival des Landes. Im August lockt das Picture On Musikperlen wie die australischen Stoner Rocker Wolfmother, die gutlaunigen Neo-Austropopper Granada, die Glam-Rocker The Sweet und die Ska-Punks Less Than Jake ins Burgenland – und mit ihnen 2.500 Musikfans.
Picture On: Bildein, 9. und 10. August

Festivalsommer 2024: Musik ohne Grenzen + WIN

RAFCamora (c)Markus Mansi (Bobbys-Agency)

FM4 Frequency: Alles für alle

Im August heißt der Mainstream Traisen. Wie alle Jahre bringt das Frequency Festival eine breite Auswahl aus allen Ecken der Popmusik an das Flussufer in St. Pölten. Wenn der Rap von RAF Camora auf den Punk von The Offspring, der Italo Dance von Gigi D‘Agostino auf den Alternative Pop von Yungblud und der Punk von Rise Against auf den Rap-Pop von Cro trifft, dann wird auf Genregrenzen und musikalische Geschmäcker keine Rücksicht genommen. Speziell in Sachen Hip-Hop hat sich das Festival zu einem Hitgaranten entwickelt: Davon zeugen auch Sido, Peter Fox, Apache 207, RIN, Yung Hurn und mehr. Auch punkto Electro kann sich das Frequency sehen lassen: Camo & Krooked und Lost Frequencies sind der Beweis.
Frequency: St. Pölten, 15.–17. August

Festivalsommer 2024: Musik ohne Grenzen + WIN

Wetten, dass in Kaltenbach die Haare fliegen werden? (c) Eclipse New Media

Der Metal-Gipfel

Napalm Death, Destruction, Havok, Borknagar und viele mehr. Das ist das Kaltenbach Open Air. Das Metalfestival kann längst als das Wacken Österreichs bezeichnet werden. Zwar kleiner und familiärer – aber in der heimischen Szene unverzichtbar. Oben am Semmering geben sich im August Perlen der Extreme-Metal-Szene das Mikro in die Hand.
Kaltenbach Open Air: Spital am Semmering, 22.–24. August

Festivalsommer 2024: Musik ohne Grenzen + WIN

Burning Spear: Die Roots-Reggae-Ikone macht in Wiesen Station! (c) eeAbel Photograpy

Next Stop Wiesen

Wiesen, die Wiege der österreichischen Festivalszene. Über viele Jahrzehnte pilgerten Musikfans zu legendären Festivals auf dem noch legendäreren Festivalgelände im Burgenland. Umso schöner, dass auch 2024 wieder ein Festival in die Musikmetropole der Herzen lockt. Am One Love Festival werden zwei Tage Reggae-Sounds in Wiesen erschallen. Auf der Bühne werden u. a. die Roots-Reggae-Ikonen Burning Spear und Black Uhuru sowie Bob-Marley-­Abkömmling Skip Marley stehen.
One Love Festival: Wiesen, 2. und 3. August

 

fyi – for your info

lidosounds.com
onelovefestival.at
pictureon.at
kaltenbach-openair.at
frequency.at

 

Beitragsbild: Miroslava Hlavacova/AdobeStock

 

Ein Kommentar zu "Festivalsommer 2024: Musik ohne Grenzen&"

Kommentare sind für diesen Artikel gesperrt.

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auch Gratwein-Straßengel hat seine Fußball-Europameisterschaft: den Social Soccer Cup 2024 mit 16 Teams aus ganz Europa. Und einem ganz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wir stellen dir heute das Buch „Climate Action“ von Christian Linker vor. Ein interaktiver Roman zu ethischen und moralischen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

In „Minihorror“ werden die ganz gewöhnlichen Albträume wahr – mit Humor, schräger Fantasie und dem Wissen um die Zerbrechlichkeit…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Ferienzeit steht bevor – da dürfen neben Sonnenbrille und Badehose passende Spiele zum Zeitvertreib und für unterwegs im…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Egal ob Städtetrip oder Wanderausflug – der ÖAMTC ist dein Reisebegleiter. Bevor es losgeht, denke rechtzeitig an einen gültigen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du bist auch ein großer Fußballfan und ganz besonders stehst du auf die Blackies? Gewinn monatlich mit checkit ein SK-Sturm-Fanpaket!…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die österreichische Band Rote Augen veröffentlichte ihr zweites Album „Augenblicke“. Wir verlosen zwei CDs! 2020 eine Band zu…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Hurra, die Popcorn-Knusperei lockt: 5 x 2 Kinotickets für ein Dieselkino deiner Wahl suchen wieder ein Zuhause … Wir gehen in die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

MAKAVA ice tea kennt ihr sicher – jetzt könnt ihr hier bei uns eins der heiß begehrten Sunshine Packages gewinnen. Viel Glück!…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder *** Nach einem…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter