Auf geht’s: Graz ruft 2021 das Sportjahr aus

Die Stadt Graz will im kommenden Jahr unter dem Motto „Let’s Go Graz“ zur Sportmetropole werden. Ein Sportjahr mit vielen Höhepunkten wartet auf uns.

Der Zeitpunkt könnte besser nicht sein. Denn nach dem strapaziösen Jahr 2020 ist Bewegung genau das, was Körper und Geist nötig haben. Und so startet Graz ab 1. März 2021 in zehn Monate voller Sport und körperlicher Höchstleistungen. Im Vorfeld wurden 240 Projekte eingereicht. Nicht alle können umgesetzt werden, doch die besten von ihnen werden im nächsten Jahr im Zuge von monatlichen Schwerpunkten verwirklicht. Welche das schlussendlich sein werden, soll im November mit dem umfangreichen Programm für das Sportjahr bekanntgegeben werden.

Drei Events als Zugpferde

„Let’s Go Graz“ soll alle Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt mitreißen und motivieren. Als Motor, Motivator und Impulsgeber kommen drei publikumswirksame Events nach Graz. Im Mai werfen die Basketballer ihre Körbe, wenn die 3×3 Olympia Qualifikation stattfindet. Sechsunddreißig Nationen werden um jeweils 6 Start-Tickets für Damen und Herren zu den Olympischen Spielen in Tokio spielen. Österreich tritt dabei als eines von nur vier Ländern sowohl bei Damen als auch Herren an.

Vom 3. bis 6. Juni 2021 werden die ersten Sport Austria Finals in Graz stattfinden. Rund 30 österreichische Sportvereine werden in Graz zugange sein. Die Idee ist es, eine Vielzahl heimischer Meisterschaften in diesen Tagen auszutragen. So werden etwa 3000 Athletinnen und Athleten in 213 Bewerben um die Titel rittern. Unter anderem werden zahlreiche österreichische Leichtathletik-Stars in Graz gastieren.

Im August schließlich wird es in der steirischen Landeshauptstadt eine Special-Olympics-Tanz-Weltmeisterschaft geben.

Das Sportjahr 2021 wird sowohl die Sportstätten der Stadt nutzen, aber ebenso raus auf die Straßen und Plätze gehen, um so nahe wie möglich bei den Menschen zu sein und sie mitzureißen.

GEORG JUNG-ZSIFKOVITS

fyi – for your info

Stadt Graz 

 

Beitragsbild: pasja1000 auf Pixabay

 

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wir werfen einen Blick auf den vielversprechenden Sommer 2021: Sieben Jugendliche verraten in unserer Umfrage ihre frisch geschmiedeten…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Patiri Pataus Liebeserklärung an die menschlichen Unsicherheiten, die wir in uns tragen und zu dem formen, was wir sind. Wir verlosen ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 18-jährige Berni. Diesmal macht sie Salzburg unsicher … Was ihr sonst noch einfällt, seht ihr…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Points4Action bedeutet: Jugendliche verbringen Zeit mit Seniorinnen und Senioren und erhalten dafür Punkte, die sie für Kinotickets,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Endlich ist Sommer in Sicht: Das neue…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Kennst du dich aus bei Porno? Es war noch nie so leicht wie heute an pornografische Inhalte zu kommen. Nur: Weißt du wirklich, was davon zu…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 18-jährige Berni. Diesmal startet sie die Flachwitz-Challenge … Was ihr sonst noch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auf ihrer neuen EP „My Issues“ fordert die Musikerin dazu auf, sich selbst zu feiern. Aus Pændas neuem Album wurden zwei EPs:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit einer speziellen checkit-Frühlingsaktion könnt ihr euch auf dem Salzstiegl so richtig auspowern, die Aktion ist noch bis 1. Juni…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Es geht wieder los: Ab 18. Juni herrscht endlich wieder Spielbetrieb in allen österreichischen DIESELKINOS! Freut euch auf ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter