Haare lassen für den guten Zweck mit Berni

Ferienscout Berni, die für ihre langen braunen Haare bekannt ist, hat im Sommer Haare gelassen. Alles über ihre Entscheidung, sich den Kopf zu rasieren und die Haare zu spenden liest du hier:

Angefangen hat alles mit der Idee, einmal ganz kurze Haare zu haben

Im Sommer 2022 fasste ich dann den mutigen Beschluss und machte mich an die Recherche zu Haarspenden. Gestoßen bin ich dabei auf den Frisör Holger Möller, der 2016 mit seiner Partnerin „Verein Die Haarspender“ gründete. Seitdem konnte er 250 Perücken an bedürftige Kinder kostenlos vergeben. Den Verein rief er ins Leben, da er schon früh in seinem Freundeskreis und seiner Familien sah, was Krebs anrichtet. „Auf der einen Seite schneidet man als Frisör täglich lange Haare ab und auf der anderen Seite müssen Leute mit unschönen Synthetik-Perücken und kratzendem Plastikhaar am Kopf herumlaufen.“
 

 

 

„Mir den Kopf einmal im Leben zu rasieren, stand einfach auf meiner Bucket List. Um auch einen sozialen Impact zu haben, wollte ich sie dann spenden.“ – Berni

In der Zentrale in Wien schneidet Holger gratis Haare, die dann zu einer Perücke weiterverarbeitet werden: „Ich stelle die Haare nach Farbe, Struktur und Länge zusammen. Wie bei einem Puzzlespiel werden drei bis vier Zöpfe mit den ähnlichen Haaren zusammengebunden.“ Nachdem alles mit den Maßeinheiten vom Kopf vermessen ist, geht es nach Asien in die Fertigung.

Wie funktioniert eine Haarspende?

  • Mindestlänge 40 cm
  • Passende Haarstruktur (blondiert, gesträhnt und Balayage sind in Ordnung)
  • Tipps zum Schneiden: entweder selbst oder beim Frisör.
    Vorher unbedingt genau absprechen, damit die Länge stimmt.
  • Bei Partnern des Vereins werden die Haare gesammelt gesendet, beim privaten Frisör muss man sie selbst an die Zentrale in Wien senden.
  • 4 Haarspenden + 360 Euro Geldspende = eine kostenlose Perücke!

„Man muss nicht Geld spenden, man kann auch mit Haaren viel erreichen. Natürlich braucht es auch Geldspenden“, so Holger und fügt lachend hinzu: „Und vielleicht nicht jeden Farbtrend mitmachen.“

BERNADETTE DANKLMAYER

fyi – for your info

Werft einen Blick auf die Website und auf Instagram für alle Frisör-Partner und Tipps:

Die Haarspender

Instagram von Haarspender 

Auch hier kannst du Haare spenden:

Verein Haarfee – Partnersalons in der Steiermark

Verein Haarfee – Instagram

 

Beitargsbild: Bernadette Danklmayer

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Puzzeln ist längst nicht mehr nur ein Hobby, sondern auch perfekt zum Abschalten und Entspannen! Also ran ans nächste Puzzle! Zum…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Sexgesund ist die neue Plattform und Jugendmarke der AIDS-Hilfe Steiermark. Eva erklärt euch diesmal, was die Pille danach funktioniert!…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Hurra, die Popcorn-Knusperei lockt: 5 x 2 Kinotickets für ein Dieselkino deiner Wahl suchen wieder ein Zuhause … Wir gehen in die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

MAKAVA ice tea kennt ihr sicher – jetzt könnt ihr hier bei uns eins der heiß begehrten Sunshine Packages gewinnen. Viel Glück!…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Der größte regionale Privatradiosender Österreichs – radio 88.6 – rockt ab sofort auch mit den Steirerinnen und Steirern…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Gratis im Thermenresort Loipersdorf mit Speed runterrutschen? Gecheckt! Bei unserem Gewinnspiel hast du in jedem Monat die Chance dazu. Lust…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du bist auch ein großer Fußballfan und ganz besonders stehst du auf die Blackies? Gewinn monatlich mit checkit ein SK-Sturm-Fanpaket!…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Am 12. Februar findet im ASKÖ Stadion Eggenberg ein Tryout statt. Komm vorbei und probiere Tackle Football, Flag Football und Cheerleading…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit der ÖAMTC-Fahrrad-Champion-APP lernst du – oder auch deine jüngeren Geschwister – die Theorie für den Fahrradausweis viel…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Der Liedermacher kommt aus der Steiermark, ist Sänger, Geschichtenerzähler, Hutträger und spielt Gitarre und Mundharmonika. Mit seinem…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter