Jetzt sind die Küchen heiß: Was ist dein Lieblingsrezept?

Du hast jetzt die Küche für dich entdeckt? Schick uns dein Lieblingsrezept und teile deine Köstlichkeiten mit der checkit.community!

Du schwingst den Kochlöffel am liebsten selbst und willst uns an deinen Kochkünsten teilhaben lassen? Cool! Dann schick uns dein Lieblingsrezept!

Warum? Wir haben Hunger!

Und zwar auf deine Kreation! Die besten werden hier auf www.checkit.at, mit etwas Glück im Printmagazin oder als checkit.Kochbuch veröffentlicht!

Was für ein Rezept?

Dein liebstes! Egal, ob gesund, ungesund, leicht, schwierig, schnell, aufwendig, international oder tief-steirisch, vegan, vegetarisch oder auch nur tierisch gut: Schick uns, worauf du Lust hast! Wir schnallen den Gürtel schon mal weiter ;)

Los geht’s … 

Schicke dein Lieblingsrezept in einer Mail an info@checkit.at mit Betreff „LIEBLINGSREZEPT“. Mit deinem Namen, Zutatenliste, Anleitung und wenn du hast: ein Foto davon oder sogar eines von dir in Aktion! Wir freuen uns riesig drauf! 

 


 

Und hier sind die ersten Rezepte von euch …

Viel Spaß beim Nachbacken und -kochen und

Guten Appetit!

 

rezepte

Foto: Vida Jankovic

Eierbrot

Von Vida Jankovic 

Zutaten:
Eier
Etwas Salz 
Etwas Milch 
Brot 
Nutella oder/und Frischkäse

Zubereitung:

Milch, Salz und Eier zusammenrühren und das  Brot auf beiden Seiten darin wenden. Danach das „nasse“ Brot in eine Pfanne mit heißen Öl legen und wenn die eine Seite bräunlich ist, umdrehen und fertigbraten. Rausnehmen – jetzt könnt ihr etwas Süßes (Nutella) oder Salziges (Frischkäse) drauf geben. Ich hoffe, euch schmeckt‘s und guten Appetit.

 

Lieblingsrezept

Foto: Philipp Ebner

Nudelsalat

Von Philipp Ebner

Zutaten:
Nudeln z. B. Spiralen
2 hartgekochte Eier
Extrawurst
Paprika grün und rot
Essiggurkerl
Mais aus Dose
Erbsen und Möhren aus Dose
Frische Petersilie
250 ml Öl und 2 Eidotter für Mayonnaise

Zubereitung:
Nudeln kochen, Mais, Erbsen und Bohnen aus Dose dazu, alle Zutaten klein schneiden und mit Petersilie und Salz abschmecken. Mayonnaise, 250 ml Öl langsam in Dotter rühren und salzen, bisschen Senf nach belieben dazu. Alles abschmecken und gut ziehen lassen.

 

Lieblingsrezept | Michelle Loibner

Foto: Michelle Loibner

Topfengugelhupf

Von Michelle Loibner

Zutaten:
250 g Topfen (20 %)
250 g Staubzucker
250 g Butter zimmerwarm
270 g griffiges Mehl
30 g Stärkemehl
5 Eier
1 Packung Backpulver
1 Packung Vanillezucker

Zubereitung:
Ich liebe diesen Kuchen, weil er so leicht zu machen ist und immer gelingt.
Man rührt alle Zutaten zu einem Teig, egal in welcher Reihenfolge, fettet die Form aus (am besten geht das mit Butter) und lässt den Kuchen für ca. 1 Stunde bei 160 Grad im Ofen.

Lasst euch den Kuchen schmecken. :), Eure Michelle


Lieblingsrezept | Nathalie Müller

Foto: Nathalie Müller

Regenbogenmuffins :)

Von Nathalie Müller

Zutaten:
125 g Butter
1 Pkg. Vanillezucker
3 TL Backpulver
3 Eier
250 g Mehl
125 g Staubzucker
Lebensmittelfarbe – verschieden, je nach Wunsch (rot, grün, gelb, lila, blau)

Zubereitung:
Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier nach und nach beifügen und zu einer schaumigen Masse schlagen. Mehl und Backpulver vermischen und nun langsam der Butter-Ei-Masse hinzufügen.
Teig in Schüsseln aufteilen (so viele Schüsseln wie Lebensmittelfarben). Den Teig mit den verschiedenen Farben einfärben.
Muffinformen einfetten und jeweils einen Esslöffel von einer Farbe in eine Muffinform geben. Anschließend in der Muffinform mit einem Holzspieß (oder Zahnstocher) rühren.
Nun die Muffins bei 180 °C ca. 25 Minuten backen! :)

 

Beitragsbild: Nathalie Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wir werfen einen Blick auf den vielversprechenden Sommer 2021: Sieben Jugendliche verraten in unserer Umfrage ihre frisch geschmiedeten…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Patiri Pataus Liebeserklärung an die menschlichen Unsicherheiten, die wir in uns tragen und zu dem formen, was wir sind. Wir verlosen ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 18-jährige Berni. Diesmal macht sie Salzburg unsicher … Was ihr sonst noch einfällt, seht ihr…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Points4Action bedeutet: Jugendliche verbringen Zeit mit Seniorinnen und Senioren und erhalten dafür Punkte, die sie für Kinotickets,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Endlich ist Sommer in Sicht: Das neue…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Kennst du dich aus bei Porno? Es war noch nie so leicht wie heute an pornografische Inhalte zu kommen. Nur: Weißt du wirklich, was davon zu…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 18-jährige Berni. Diesmal startet sie die Flachwitz-Challenge … Was ihr sonst noch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auf ihrer neuen EP „My Issues“ fordert die Musikerin dazu auf, sich selbst zu feiern. Aus Pændas neuem Album wurden zwei EPs:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit einer speziellen checkit-Frühlingsaktion könnt ihr euch auf dem Salzstiegl so richtig auspowern, die Aktion ist noch bis 1. Juni…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Es geht wieder los: Ab 18. Juni herrscht endlich wieder Spielbetrieb in allen österreichischen DIESELKINOS! Freut euch auf ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter