Mehr als Bücher: Grazer Stadtbibliothek startet Dingeborg

Die Stadtbibliothek Graz bietet unter dem Titel Dingeborg nun auch Gebrauchsgegenstände wie Bohrmaschinen und Popcorn-Maker zum Ausleihen an. 

Dingeborg ist nicht nur eine wunderbare Anspielung auf die österreichische Schriftstellerin Ingeborg Bachmann, sondern bringt auch das neue Angebot der Grazer Stadtbibliothek auf den Punkt: Dinge borgen. Mit dem zeitgemäßen, ökologischen Ansatz borgen statt kaufen hat die Bibliothek an ihrem Standort in der Vorbeckgasse 12, in der Nähe des Grazer Bad zur Sonne, seit Mitte Mai rund 60 Gegenstände des nicht immer aber immer wieder täglichen Gebrauchs im Angebot.

Von der Actioncam bis zur Nähmaschine

Wer braucht nicht manchmal ein Mikroskop oder einen Lötkolben, eine Nähmaschine oder ein Karaoke-Mikrofon, ein Fondue-Set oder eine Hängematte, ein Slackline-Set oder ein Vakuumiergerät. Und wie war das, als du neulich dachtest, du würdest gerne selbst Nudeln machen, du aber keine Nudelmaschine kaufen wolltest? All das und noch viel mehr findest du in den Schließfächern der Mediathek der Stadtbibliothek. Eine Gesamtübersicht über das Leih-Sortiment gibt’s auf der Website. Dort ist auch ersichtlich, ob der gewünschte Gegenstand derzeit verfügbar ist oder gerade verliehen.

Wer kann wie leihen?

Das Ausleihen bei Dingeborg funktioniert ganz gleich wie das von Büchern und ist in der normalen Bibliotheks-Mitgliedschaft inkludiert. Eine Jahresmitgliedschaft kostet für Kinder und Jugendliche übrigens gar nichts – für Erwachsene lediglich 15 Euro. Ausleihen kann man einen Gegenstand prinzipiell für zwei Wochen. Allerdings lässt sich die Leihe zweimal für je eine Woche verlängern. Zu beachten ist, dass die Dingeborg-Gegenstände nicht wie Bücher oder DVDs über die Rückgabeklappen sondern ausschließlich in der Mediathek in der Vorbeckgasse retourniert werden können.
Alle ausgeborgten Gegenstände müssen am Ende gereinigt und intakt zurückgegeben werden. Sollte doch einmal etwas schiefgehen und etwas kaputt werden, dann haftet der Benutzer oder die Benutzerin und muss für einen gleichwertigen Ersatz sorgen.

fyi – for your info

Dingeborg – Stadtbibliothek Graz 

 

Beitragsbild: Georg Jung-Zsifkovits

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wir werfen einen Blick auf den vielversprechenden Sommer 2021: Sieben Jugendliche verraten in unserer Umfrage ihre frisch geschmiedeten…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Patiri Pataus Liebeserklärung an die menschlichen Unsicherheiten, die wir in uns tragen und zu dem formen, was wir sind. Wir verlosen ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 18-jährige Berni. Diesmal macht sie Salzburg unsicher … Was ihr sonst noch einfällt, seht ihr…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Points4Action bedeutet: Jugendliche verbringen Zeit mit Seniorinnen und Senioren und erhalten dafür Punkte, die sie für Kinotickets,…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Das checkit.magazin zum Blättern: digital durchklicken oder Papier rascheln hören. Endlich ist Sommer in Sicht: Das neue…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Kennst du dich aus bei Porno? Es war noch nie so leicht wie heute an pornografische Inhalte zu kommen. Nur: Weißt du wirklich, was davon zu…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Coro: Na und? Das sagt sich die 18-jährige Berni. Diesmal startet sie die Flachwitz-Challenge … Was ihr sonst noch…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auf ihrer neuen EP „My Issues“ fordert die Musikerin dazu auf, sich selbst zu feiern. Aus Pændas neuem Album wurden zwei EPs:…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Mit einer speziellen checkit-Frühlingsaktion könnt ihr euch auf dem Salzstiegl so richtig auspowern, die Aktion ist noch bis 1. Juni…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Es geht wieder los: Ab 18. Juni herrscht endlich wieder Spielbetrieb in allen österreichischen DIESELKINOS! Freut euch auf ein…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter