Mein Gap Year im Surfcamp

Auf Reisen lernt man sich selbst und die Welt besser kennen. Checkit-Reporterin Berni hat sich für ein halbes Gap Year entschieden und gibt euch einen Einblick.

Was gibt es Schöneres, als nach der Matura, der Ausbildung oder einfach so in den Ferien zu verreisen? Hier sind deinem Einfallsreichtum keine Grenzen gesetzt: ob freiwilliges Umweltjahr, Volunteering mit dem Europäischen Solidaritätskorps oder Erasmus-Projekte sowie Work and Travel.

Foto: ESK

ESK: Das Europäische Solidaritätskorps

Das ESK (Europäische Solidaritätskorps) ist ein EU-Programm, das das freiwillige Engagement junger Menschen unterstützt. An Projekten können junge Leute zwischen 18 und 30 Jahren teilnehmen. Du kannst individuell ins Ausland gehen und für zwei bis zwölf Monate einen Freiwilligendienst in einer gemeinnützigen Organisation ­leisten. Wenn du für einen kürzeren Zeitraum ­reisen magst, kannst du an einem Freiwilligenteam-Projekt teilnehmen – solche Einsätze dauern zwischen zwei und acht Wochen. Die perfekte Gelegenheit für die Ferien!


 

Lernen für das Leben

Ich persönlich liebe es, beim Reisen aus meiner Komfortzone zu kommen, meine Sprachkenntnisse zu verbessern und neue Leute und Kulturen kennenzulernen. Außer­dem sind die ESK-Freiwilligenprojekte für Teilnehmende kostenlos: Man erhält Unterkunft, Verpflegung, Kranken-, Unfall- und Haftpflichtver­sicherung, Unterstützung beim Transport vor Ort, Sprachunter­stützung, ein monatliches Taschengeld (je nach Einsatzland) und eine Pauschale für Reisekosten.

„Für mich ist ein wahrer Traum in Erfüllung gegangen: Ich wollte schon immer im Surfcamp arbeiten, Wellen reiten und neue Leute kennenlernen.“ – Bernadette

Arbeiten im Surfcamp

Ich selbst habe den April genutzt, um mein halbes Gap Year nach der Matura zu starten. Dabei habe ich in einem Surfcamp in Frankreich, in Moliets-et-Maa, für zwei­einhalb Wochen beim Aufbau geholfen. ­Gegen Kost und Logis arbeiteten wir im Team und bereiteten gemeinsames Essen, die Zelte und die Anlage vor. Nach getaner Arbeit machten sich alle Helfer:innen mit­einander zum Surfen auf. Ich kann euch nur sagen: Für mich ist dabei ein wahrer Traum in Erfüllung gegangen – ich wollte schon immer in einem Surfcamp arbeiten!

BERNADETTE DANKLMAYER

fyi – for your info

Freiwilligenprojekte LOGO

Europäische Solidaritätskorps

 

Beitragsfoto: Bernadette Danklmayer

 

 

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Auch Gratwein-Straßengel hat seine Fußball-Europameisterschaft: den Social Soccer Cup 2024 mit 16 Teams aus ganz Europa. Und einem ganz…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Wir stellen dir heute das Buch „Climate Action“ von Christian Linker vor. Ein interaktiver Roman zu ethischen und moralischen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

In „Minihorror“ werden die ganz gewöhnlichen Albträume wahr – mit Humor, schräger Fantasie und dem Wissen um die Zerbrechlichkeit…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die Ferienzeit steht bevor – da dürfen neben Sonnenbrille und Badehose passende Spiele zum Zeitvertreib und für unterwegs im…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Egal ob Städtetrip oder Wanderausflug – der ÖAMTC ist dein Reisebegleiter. Bevor es losgeht, denke rechtzeitig an einen gültigen…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Du bist auch ein großer Fußballfan und ganz besonders stehst du auf die Blackies? Gewinn monatlich mit checkit ein SK-Sturm-Fanpaket!…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Die österreichische Band Rote Augen veröffentlichte ihr zweites Album „Augenblicke“. Wir verlosen zwei CDs! 2020 eine Band zu…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Hurra, die Popcorn-Knusperei lockt: 5 x 2 Kinotickets für ein Dieselkino deiner Wahl suchen wieder ein Zuhause … Wir gehen in die…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

MAKAVA ice tea kennt ihr sicher – jetzt könnt ihr hier bei uns eins der heiß begehrten Sunshine Packages gewinnen. Viel Glück!…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter

Unser aktuelles Monatshoroskop – für alle, die dran glauben, und für die anderen auch. Widder *** Nach einem…

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter